NSR-500 (NSR500)Eingestellt

Netzwerküberwachungsrecorder NSR-500 mit Full-HD-Bildaufnahme auf 16 Kanälen, bis zu 12 TB Speicherplatz und RAID-Technologie

Übersicht

Der Netzwerküberwachungsrekorder NSR-500 unterstützt bis zu 16 Netzwerkkameras, die mit dem optionalen NSBK-CL05 auf 24 erweitert werden können. Das Gerät kann mehr als 300 Stunden an hochwertigen Full-HD-Bildern auf den internen Festplatten aufzeichnen, die Speicherplatz von bis zu 12 TB bieten. Die Festplatten wurden durch eine Reihe von RAID-Implementierungen mit hoher Redundanz konfiguriert.

Die Installation des NSR-500 ist einfach, da Netzwerkkameras automatisch erkannt und die Kameraparameter durch einen dedizierten Konfigurationsassistenten definiert werden. Da die Bilder einem Layout-Menü zugewiesen werden, kann sofort mit der Überwachung begonnen werden.

Funktionen

Netzwerk-Videoaufnahme auf 16 Kanälen (24 mit optionalem NSBK-CL05)
Erweitern Sie die Anschlüsse Ihres Systems. Der NSR-500 kann an maximal 16 Netzwerkkameras angeschlossen werden. Wenn Ihre Anforderungen dennoch weiter wachsen sollten, kann die Anzahl der Kameras mit dem optionalen NSBK-CL05 auf 24 erweitert werden.
Lange Aufnahmedauer, hochwertige Bilder
Die internen Festplatten des NSR-500 bieten einen Speicherplatz von bis zu 12 TB. Dank dieser großzügigen Kapazität können mehr als 300 Stunden an hochwertigen Full-HD-Bilder mit einer Kompression bei 4 Mbit/s und einer Bildwechselfrequenz von 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.
Zuverlässigkeit durch RAID-Technologie
Sichern Sie Ihre Beweisbilder. Die Festplatteneinheiten des NSR-500 wurden mit hoher Redundanz konfiguriert. Da die RAID-Technologie zudem hot-swap-fähig ist, sind die kostbaren Videoinformationen auch bei einem Festplattenausfall gesichert. Zur Auswahl stehen RAID 1 (1+0), RAID 5 oder RAID 5 + Hot Spare.
Plug & Play
Die Installation ist schnell und unkompliziert. Der NSR-500 erkennt die Kameras im Netzwerk automatisch und legt mithilfe eines dedizierten Setup-Assistenten Schritt für Schritt die einzelnen Parameter fest.
Einfache Bedienung
Die Kamerabilder werden automatisch einem Layout-Menü auf dem Monitor zugewiesen. So kann die Überwachungsanwendung schnell beginnen.
Drei Standardcodecs für maximale Kompatibilität
Der NSR-500 kann in den Codecs H.264, MPEG-4 und JPEG aufzeichnen. Dies gewährleistet nicht nur hohe Qualität, sondern auch maximale Kompatibilität mit anderer Ausrüstung.
Abwärtssystemkompatibilität
Dieses System kann mit Ihren Anforderungen wachsen. Der NSR-500 kann gemeinsam mit den bestehenden Rekordersystemen von Sony, wie der NSR-1000-Serie und dem RealShot Manager Advanced, verwendet werden. Letzteres geschieht über den Client, dessen Software vom NSR-500 heruntergeladen werden kann.

Technische Daten

Aufnahme
Anzahl der unterstützten Kameras
16 (max. 24 Kanäle mit NSBK-CL05)
Gesamt-Bildwechselfrequenz bei der Aufnahme
Max. 480 Bilder/s (max. 64 Mbit/s)
Maximale Aufnahme-Bildwechselfrequenz / Kamera
Max. 30 Bilder/s/Kamera
Videoaufnahmeformat (IP-Kamera)
H.264, MPEG-4, JPEG
Audioaufnahmeformat (IP-Kamera)
G.711, G.726
Anzahl der Analogkameras
Option: NSBK-EB05
Gesamt-Bildwechselfrequenz (Analoge Kamera)
Option: NSBK-EB05
Max. Bildwechselfrequenz/Kamera (Analoge Kamera)
Option: NSBK-EB05
Auflösung (Analogkamera)
Option: NSBK-EB05
Videokomprimierungsformat (Analoge Kamera)
Option: NSBK-EB05
Audiokomprimierungsformat (Analoge Kamera)
Option: NSBK-EB05
Anzahl der Festplatten
NSR-500:00: keine
NSR-500:04: 4 Festplatten
Festplattenlaufwerk (Physische Kapazität)
Erweiterbar auf bis zu 12 TB (6 x 2 TB)
NSR-500:00: keine
NSR-500:04: 4 TB (4 x 1 TB)
Festplattenlaufwerk (Schnittstelle)
SATA
Festplattenlaufwerk (RAID-Stufe)
RAID 0, RAID 1, RAID 1+0, RAID 5, RAID 5 mit Hotspare
Festplattenlaufwerk (Aufnahmekapazität)
NSR-500:00: Keine
NSR-500:04: (RAID 5): ca. 2,6 TB
Erweiteter Speicher
iSCSI-Speicher (max. 16 TB)
Optisches Laufwerk
Nein
Videoausgang
Monitorausgang 1 (Schnittstelle)
Analog RGB (D-Sub, 15-polig) 1 x
Monitorausgang 1 (Display-Auflösung)
1.920 x 1.200 (nur RGB analog), 1.920 x 1.080, 1.360 x 768, 1.600 x 1.200, 1.280 x 1.024, 1.024 x 768
Display-Bildwechselfrequenz (Live)
Je nach Konfiguration des Systems
Display-Bildwechselfrequenz (Wiedergabe)
Je nach Konfiguration des Systems
Schnittstelle
Netzwerkanschluss
1000BASE-T, 100BASE-TX, 10BASE-T (RJ-45) (2 x)
Serielle Schnittstelle (für UPS)
RS-232C: D-Sub 9-polig (1 x)
Serielle Schnittstelle (für analoge PTZ-Steuerung)
RS-232C: D-Sub 9-polig (1 x), RS-422/485 (1 x)
USB
USB 2.0 (4 x)
Sensoreingang
Kompatibel mit 3,3- bis 24-V-DC-Fotokopplereingang (8 x) *1
Alarmausgang
Max. 24 V DC/1 A, Ausgang mit mechanischem Relais (8 x) *1
Videoausgang
Analoger RGB (D-Sub, 15-polig) (1 x), HDMI 1.2 (Typ A) (1 x) *2
Audioeingang
Mikrofoneingang (1 x) *3
Audio-Line-Ausgang
Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
Allgemeines
Betriebsspannung
100 bis 127 V AC/200 V bis 240 V (50/60 Hz)
Leistungsaufnahme
Max. 250 W (100 V bis 240 V/3,5 A bis 1,5 A)
Betriebstemperatur
5 bis 40 °C
Lagertemperatur
-20 °C bis +60 °C
-4 °F bis +140 °F
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
20 % bis 80 % (nicht kondensierend)
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
20 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Dimensions (W x H x D) *4
Ca. 440 x 89 x 392 mm (2U) (ohne hervorstehende Teile)
Ca. 17 3/8 x 3 1/2 x 15 1/2“ (2U) (ohne hervorstehende Teile)
Gewicht
Ca. 9,4 kg (NSR-500:00)
Ca. 20 lb 12 oz (NSR-500:00)
Mitgeliefertes Zubehör
Installationshandbuch (1)
CD-ROM (1)
Flyer (WEEE) (1)
Flyer (EU-Akku) (1)
Garantieheft (1)
AC-Code (1) (nur J und CN-Modelle)
Schlüssel für vorderes Bedienpanel (2)
Gummipolster (4)
HDD-Schrauben (24) (nur NSR-500:00)
Setup Disc (1) (nur NSR-500:00)
Garantiekarte (nur J Modell)
Hinweise
*1
Isoliert von der Haupteinheit
*2
Klonmodus
*3
Für künftige Erweiterungen
*4
Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.

Ressourcen und Downloads

Broschüren