HKCU-2005 (HKCU2005)

3G-Single-Link-Schnittstelleneinheit

Händlersuche

Übersicht

Bei der Glasfaserübertragungseinheit HKCU-2005 handelt es sich um ein Upgrade für die HD-CCUs von Sony, das die Bitrate zwischen der CCU und entsprechend ausgerüsteten Kameras auf 3G (3 Gigabit/Sekunde) verdoppelt. CCUs mit dieser Erweiterung können als vollwertige 1080/60p- oder 50p-Produktionssysteme betrieben werden.

CCUs und Kameras mit diesem Upgrade können in zukünftigen 3G- und 3D-Videoumgebungen eingesetzt werden.
Unterstützt 1080/50P- und 60P-Signalausgabe
Übertragung mit hoher 3G-Bitrate zwischen Kamera und CCU für Unterstützung der 1080/50P-/60P-Signalausgabe von der CCU mit optionaler direkter SMPTE425M-Anschlussmöglichkeit
Unterstützt RGB-444-Signalausgabe.
Übertragung mit hoher 3G-Bitrate zwischen Kamera und CCU für Unterstützung der RGB-444-Signalausgabe von der CCU (Diese Funktion ist ab diesem Herbst enthalten.)
Betrieb mit Verbindungsleitung
Betrieb mit Verbindungsleitung ermöglicht duales Kamerasystem (2CAM-2CCU) oder Subkamerasystem (2CAM-1CCU) und reduziert die Kabelanzahl
Unterstützt Signalübertragung von HD-SDI-Prompter
Ein HD-SDI-Prompter kann konfiguriert werden, der als hochwertiger Prompter oder als Bodenmonitorsystem genutzt werden kann

Funktionen

Unterstützt 1080/50p- und 60p-Signalausgabe
Übertragung mit hoher 3G-Bitrate zwischen Kamera und CCU.
Unterstützt RGB-444-Signalausgabe von der CCU*
Übertragung mit hoher Bitrate zwischen Kamera und CCU für Unterstützung der RGB-444-Signalausgabe von der CCU*

*Funktion enthalten ab Herbst 2010
Betrieb mit Verbindungsleitung (Trunk Line)
Die neue Möglichkeit hoher Bitraten kann im Verbindungsleitung-Modus verwendet werden, um zwei Kameras über ein einzelnes Kabel mit zwei CCUs zu verbinden.

Alternativ können zwei Kameras auch an eine CCU angeschlossen werden, wobei das Remote-Signal der Zweitkamera zu dem der Hauptkamera hinzugefügt wird. Beide Kameras können separat über RCPs gesteuert werden. Tally, Intercom und Audio funktionieren in diesem Betriebsmodus auf der Subkamera nicht.
Unterstützt Signalübertragung von HD-SDI-Prompter
Die HKC-2005 kann so konfiguriert werden, dass sie ein Signal an einen HD-SDI-Prompter überträgt, um beim Prompting eine hohe Qualität zu erreichen. Sie kann aber auch ein Bodenmonitorsystem versorgen.

Technische Daten

Allgemeine Daten
Leistungsaufnahme
8,5 W (nur HKCU-2005)
Betriebstemperatur
-10 °C bis +40 °C
Abmessungen (B x H x T) (ohne hervorstehende Teile)
Platine DRX-8: 19 × 110 × 226 mm Platine HIF-57: 19 × 98 × 159 mm
Gewicht
0,4 kg
3G-SDI-OUT-Anschlüsse (HIF-57-Board)
BNC (4 x)

Ressourcen und Downloads