AWS-750 (AWS750)Eingestellt

Tragbarer Live-Content-Producer Anycast Touch

Übersicht

Ultra-portable, anwenderfreundliche All-in-one-Lösung für Live-Produktionen
Die Anycast Touch AWS-750 ist eine kompakte All-In-One-Lösung für Live-Produktionen mit intuitivem Touchscreen zu einem erschwinglichen Preis. Sie macht die Welt der Live-Produktion ohne großen Aufwand allen zugänglich, die Live-Sendungen oder Webcasts produzieren möchten. Das tragbare System ist äußerst anwenderfreundlich konzipiert. Es kann auch von Kunden ohne Erfahrung mit Live-Produktionen eingesetzt werden, beispielsweise in Bildungsinstituten, Behörden, Unternehmen oder Event-Management-Firmen, und eignet sich damit für einen sehr großen Kundenkreis. Wie von Sony nicht anders zu erwarten, zeichnet sich die Anycast Touch bei Live-Produktionen durch unglaublich scharfe und detailreiche Bilder aus.

Multifunktionale All-In-One-Lösung

Mit der Anycast Touch werden die üblicherweise für professionelles Live-Streaming erforderlichen Hardware-Komponenten nicht benötigt. Sie enthält einen Videomischer, Streaming Media Encoder, Recorder, Audiomischer, Titelgenerator, eine Kamerafernsteuerungsfunktion und unterstützt mehrere Monitore. Die Anycast Touch ermöglicht die nahtlose Mischung unterschiedlicher Videoquellen in diversen Formaten. Auf der internen SSD können bis zu zehn Stunden Audio- und Videosignale aufgezeichnet werden. Grafische Elemente können erstellt und ins Bild eingefügt, angeschlossene PTZ-Kameras ferngesteuert werden. Die Produktionen lassen sich durch eine Vielzahl von Effekten und Wipes anspruchsvoll gestalten und die Medien können sofort über ein WAN oder das Internet gestreamt werden. Dazu kommt ein sechskanaliger Audiomischer mit vollem Funktionsspektrum für die separate Tonmischung.

Bedienung über intuitiven Dual-Touchscreen

Die Anycast Touch ist ganz auf intuitive, unkomplizierte Bedienung ausgelegt. Die mühsame Setup- und Signaleinstellung, die beim Anschluss verschiedener Geräte normalerweise nötig ist, entfällt. Darüber hinaus können die Setup-Informationen aller angeschlossenen Videoquellen wie Kameraeingang, Titeldaten und Transition-Effekte im Gerät gespeichert werden. Szenenlisten lassen sich im Voraus erstellen, so dass ein Szenenwechsel während der Live-Produktion durch einfaches Berühren des Touchscreens möglich ist.

Funktionen

Bedienung über intuitiven Dual-Touchscreen
Die Anycast Touch AWS-750 ist ausgesprochen einfach und anwenderfreundlich in der Bedienung. Sie ist mit einem intuitiven Dual-Touchscreen ausgestattet, der keine technische Erfahrung voraussetzt.
Elegantes, ultra-portables Design
Die Anycast Touch überzeugt durch elegantes, kompaktes, ultraportables Design. Sie lässt sich außerordentlich unkompliziert transportieren: Man packt sie einfach ein und nimmt sie mit. Zur problemlosen Bedienung werden bei diesem All-in-one-System die Eingangs- und Streaming-Quellen angezeigt.
All-in-one-Lösung
Mit der Anycast Touch werden die üblicherweise für professionelles Live-Streaming erforderlichen Hardware-Komponenten nicht benötigt, denn sie enthält einen Videomischer, Streaming Media Encoder, Videorecorder, Audiomischer, Clip Player, eine Kamerafernsteuerungsfunktion und einen Titelgenerator, der zehn Sprachen unterstützt.
Videomischung in unterschiedlichen Formaten
Die Anycast Touch ist mit 6 Videoeingängen und 5 Videoausgängen ausgestattet. Sie bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 sowie 10-Bit-Verarbeitung und ist mit den Formaten 1080i/59.94, 50, 480i/59.94 und 576i/50 kompatibel. 720p-Eingang/Ausgang ist auch im HD-Modus verfügbar. Zwischen Kamera-, PC- und Videoquellen (samt Ton) kann nahtlos umgeschaltet werden.
Stereotonmischung
Das System ermöglicht eine Stereotonmischung per Touchscreen-Fader, wobei Limiter/Comp/EQ und Audio-Delay eingestellt werden können. Es bietet 6 Stereotoneingänge und 3 Stereotonausgänge.
Sofortiges Streaming
Das System ermöglicht ein stabiles Echtzeit-Streaming über Internet, LAN oder andere dedizierte Leitungen.
Automatische Verfolgungsfunktion bei ausgewählten ferngesteuerten PTZ-Kameras von Sony
Sie können Objekte oder Personen bei Live-Produktionen automatisch mit einer von der AWS-750 ferngesteuerten PTZ-Kamera von Sony innerhalb eines Rahmens verfolgen. Für die Verfolgung können Sie eine Reihe von Parametern festlegen, einschließlich der Schwenk-/Neige-Einstellungen und der Größe und Position innerhalb des Rahmens. Die automatische Verfolgung unterstützt die folgenden ferngesteuerten HD-PTZ-Kameras von Sony: BRC-X1000, BRC-H800, BRC-H900, SRG-300H, SRG-300SE und SRG-120DH.
Unterstützung ferngesteuerter Kameras
Mit der AWS-750 kann eine große Anzahl ferngesteuerter PTZ-Kameras von Sony manuell gesteuert werden.
Interner Recorder
Das fertige Programm kann auf der internen 192-GB-Festspeichereinheit (SSD) mit einer Kapazität von bis zu 10 Stunden aufgezeichnet werden. Die gespeicherten Dateien lassen sich exportieren und mit nonlinearen Schnittsystemen unterschiedlicher Art bearbeiten.
Texteinblendungen mit Wiper- und/oder Dissolve-Effekten
Mit der Bildschirmtastatur können Texte geschrieben und in das Bild des fertigen Programms eingeblendet werden. Das Texterstellungs-Tool steht in 10 Sprachen zur Verfügung.
Tally-Unterstützung
Die Tally-Anzeigen auf der grafischen Benutzeroberfläche erleichtern Ihnen die optische Kontrolle der Kamera-Feeds und Eingänge. Die Option kann im Menü der Benutzeroberfläche ausgewählt werden. Tally-Unterstützung ist per VISCA- und GPI-Schnittstellen für beide Eingangs- und Ausgangsanzeigen von und zu Kameras möglich.
Skalierbarer SD-Ein-/Ausgang
Für SD-Video gibt es eine Reihe von Optionen zur Eingabe-/Ausgabeskalierung. Dazu gehören 16:9-Weitwinkel-Eingabeskalierung (für normale SD- und SD-Bilder mit Squeeze) und Squeeze- oder Edge Crop-Ausgabeskalierung.
Titel als Vorlage und Texteinblendungen importieren
Sie können flexible Titelgrafiken erstellen und diese über Ihre Inhalte legen sowie diese Titel zur Speicherung und Nutzung mit anderen Inhalten in eine Vorlage umwandeln. Es können bis zu 999 Titel gespeichert werden.

Technische Daten

Allgemeines
Betriebsspannung
19,5 V DC, 7,5 A
Betriebstemperatur
5 bis 35 °C
Abmessungen (B x H x T) *1
415 x 102 x 336 mm
16 3/8 x 4 1/64 x 13 1/4“
Gewicht
ca. 6,7 kg
15 lb 14 oz
Video Formats
1.080/59,94i Hz, 480/59,94i Hz, 1.080/50i Hz, 576/50i Hz
Videosignalleistung
Videoverarbeitung
10 Bit, Y: 74,25 MHz, R-Y/B-Y: 37,125 MHz
SD-Videoquantisierung und Abtastfrequenz
8 Bit, Y: 13,5 MHz, R-Y/B-Y: 6,75 MHz
Frequenzgenauigkeit REF-Ausgang
Unter 50 ppm
Audiosignalleistung
Abtastfrequenz
48 kHz (Audiomischer)
Quantisierung
24 Bit (A/D, D/A), 40 Bit (DSP)
Frequenzbereich (MIC/LINE)
20 Hz bis 20 kHz, +0,5 dB bis -2 dB
Gesamte harmonische Verzerrung (MIC/LINE -20 dBu, 1 kHz)
0,1 % oder weniger
Dynamikbereich
90 dB oder mehr
Streaming-Leistung
Format (Codec)/Protokoll
Flash (H.264, AAC)/RTMP
Aufnahme
Aufnahmeformat
XDCAMTM, MPEG HD (MXF-Format)
Aufnahmequelle
PGM oder AUX
Aufnahmemedien
Interne mSATA-Festplatte (192 GB)
Videomischer
Konfiguration
Eingänge: 6 primäre Videoeingänge
1 Mischebene + 4 Keyer (2 x Bild-in-Bild, 2 x Titel) + 2 Logo
Ausgänge: PGM-Ausgang, PGM/AUX-Ausgang
Key-Typ
Luminance Key/Alphakanal/Chroma Key
Wiedergabe über interne Medien
Datenimporte sind über USB-Flash-Speicher möglich.
Audiomischer
Konfiguration
Eingänge: 6 Mono-Analogeingänge/6 Stereoeingänge für Embedded Audio
Oszillator
100 Hz, 1 kHz, 10 kHz
Kamerasteuerung
Unterstütze Kameras
Kameras der BRC-Serie (VISCA-Protokoll)
Texteingabe-Software
Sprachen für die Texteingabe
10 Sprachen
Englisch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Französisch
Tastatur
Integrierte Softwaretastatur
Videosignaleingänge
HD/SD SDI
BNC (4), 75 Ω, 1,5 Gb/s, 270 Mb/s
SMPTE 292M, SMPTE 259M-C
Composite
Cinch-Buchse (2)
VIDEO: 1,0 Vs-s, 75 Ω, negative Synchronisation
RGB
D-Sub, Shrink, 15-polig, weiblich (2)
HDMI
HDMI, Typ A (2)
Videosignalausgänge
HD/SD SDI
BNC (2) 75 Ω, 1,5 Gb/s, 270 Mb/s
SMPTE 292M, SMPTE 259M-C
HD SDI
BNC (1), 75 Ω, 1,5 Gb/s, SMPTE 292M
RGB
D-Sub, Shrink, 15-polig, weiblich (1)
HDMI
HDMI Typ A (1 x)
REF-Ausgang
BNC (1), analoges Black-Burst-Signal
NTSC: 0,286 Vp-p ±2 dB, 75 Ω, negative Synchronisation
PAL: 0,3 Vp-p ±2 dB, 75 Ω, negative Synchronisation
Audiosignaleingänge
Analogeingänge 1-4
XLR/TRS Combo (4 x)
Ref. Pegel: +4 dBu, -20 dBu, -44 dBu
Eingangsimpedanz: 3,3 kΩ oder mehr
Mik. Leistung: +48 V an/aus
Analogeingänge 5-6
Cinch-Buchse (2 x)
Referenz-Eingangspegel: -10 dBu
Eingangsimpedanz: 10 kΩ oder mehr
Audiosignalausgänge
PGM-Ausgang
TRS-Klinkenbuchsen (2 x)
Referenzwert: +4 dBu (Last: 10 kΩ)
Max. Ausgangspegel: +24 dBu
Ausgangsimpedanz: 150 Ω
MIX-Ausgang
Cinch-Buchse (2 x)
Referenzwert: -10 dBu (Last: 10 kΩ)
Max. Ausgangspegel: +10 dBu
Ausgangsimpedanz: 470 Ω
KOPFHÖRER
1/4“-Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
Max. Leistung: 70 mW (2 x)
Impedanz: 47 Ω
Andere Schnittstellen
LAN
RJ-45 (2), 100BASE-TX, 1000BASE-T
USB 3.0
USB, Typ A (4), USB-3.0-Äquivalent
Panel
(i) 15,6 Zoll
LCD mit hoher Helligkeit, 1.920 x 1.080, 60 Hz
Lautsprecher-
Eingebaute Lautsprecher (2), Größe: 20 mm Durchmesser
Mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Benutzerhandbuch (1)
Netzteil (Betriebsspannung 100 bis 240 V, 2,5 A, 50/60 Hz ) (1)
*1
Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.