SRG-120DS (SRG120DS)

Ferngesteuerte Full-HD-PTZ-Kamera

Übersicht

PTZ-Kamera für die Tischaufstellung für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden mit 3G-SDI-Ausgang und 12-fachem optischem Zoom.
Mit der PTZ-Kamera SRG-120DS für die Tischaufstellung können hochwertige Farbvideobilder in Konferenzräumen, Hörsälen und Schulungsräumen aufgenommen werden. Sie wird über standardmäßige IP-Netzwerke ferngesteuert und ist somit ideal für die Verwendung als primäre oder sekundäre Kamera in einer Vielzahl von Anwendungen, von Videokonferenzen bis hin zur Fernüberwachung und Verwendung im Bildungsbereich.

Durch die 3G-SDI-Schnittstelle ist es möglich, längere Kabel als bei HDMI zu verwenden. So ist die Kamera ideal für große Räume.

Der empfindliche Exmor™-CMOS-Sensor sorgt für detailreiche Full-HD-Bilder mit hoher horizontaler Auflösung. Eine hohe Bildwechselfrequenz von 60 Bildern/s gewährleistet eine natürliche, scharfe Bildwiedergabe bei sich bewegenden Objekten.

Dank ausgezeichneter Empfindlichkeit bei schwachen Lichtbedingungen (bis zu 0,4 Lux im High-Sensitivity-Modus) ist die Kamera ideal für Aufnahmen bei fast vollständiger Dunkelheit. Die View-DR-Technologie, die nur von Sony angeboten wird, erweitert den Dynamikbereich und sorgt für klare Bilder bei starkem Gegenlicht und gleichzeitigen extrem hellen und dunklen Bereichen im Bild. Die XDNR-Technologie reduziert Bildrauschen und sorgt für gestochen scharfe Bildwiedergabe von sich bewegenden und unbeweglichen Objekten, selbst in schwach beleuchteten Räumen und bei Verwendung des digitalen Zooms.

Dank des weiten Sichtfelds der Kamera ist es einfacher, bei Videokonferenzen alle Personen im Bild zu behalten. Die ruckelfreie und geräuschlose PTZ-Bewegung mit 16 voreingestellten Kamerapositionen ermöglicht das schnelle und einfache Ändern von Bildausschnitten, ohne den Moderator oder andere Konferenzteilnehmer zu stören. Der 12-fache optische Zoom wird durch einen 12-fachen digitalen Zoom noch gesteigert, womit hochwertige Nahaufnahmen von weit entfernten Objekten möglich werden, wie z. B. von einem Dozenten auf der anderen Seite eines großen Hörsaals.

Für zusätzliche Flexibilität kann die Kamera über VISCA-Befehlsprotokolle über standardmäßige IP-Netzwerke gesteuert werden.

Funktionen

Full-HD-Bildqualität mit Bildwechselfrequenz von 60 Bildern/s
Sehen Sie jeden Moderator oder Konferenzteilnehmer noch klarer. Der 1/2,8“-Exmor™-CMOS-Sensor liefert klare, scharfe Full-HD-Bilder (1.920 x 1.080) mit äußerst geringem Rauschen – selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen, wo andere Kameras versagen. Eine hohe Bildwechselfrequenz (60 Bilder/s) sorgt für eine bessere, gleichmäßigere Bildwiedergabe von sich bewegenden Objekten.
Klarere Bilder unter allen Lichtbedingungen
Die View-DR-Technologie, die nur von Sony angeboten wird, erweitert den Dynamikbereich und sorgt für klare Bilder bei starkem Gegenlicht und gleichzeitigen extrem hellen und dunklen Bereichen im Bild. Die XDNR-Technologie reduziert Bildrauschen und sorgt für gestochen scharfe Bildwiedergabe von sich bewegenden und unbeweglichen Objekten, selbst in schwach beleuchteten Räumen.
Alle Details im Blick – mit dem leistungsstarken 12-fachen optischen Zoom
Der 12-fache optische Zoom wird durch einen 12-fachen digitalen Zoom (insgesamt ein äußerst leistungsstarker 144-facher Zoom) ergänzt – für formatfüllende Nahaufnahmen, auf denen Sie jedes Detail klar und deutlich erkennen. Der reaktionsschnelle Autofokus gewährleistet klare, scharfe Bilder selbst bei hohen Zoomeinstellungen.
Schnelle und leise PTZ-Bewegungen
Die schnellen, geräuschlosen Schwenk-/Neige-/Zoom-Funktionen machen die Kameras ideal für Konferenzräume, Schulungsräume und andere Umgebungen, in denen Lärm unerwünscht ist.
Weiter Betrachtungswinkel von 71 Grad
Mit einem weiten horizontalen Betrachtungswinkel von 71 Grad sind stets alle Teilnehmer im Konferenzraum im Bild.
Vielseitige Anschlussmöglichkeiten
Dank Unterstützung der Protokolle RS-232C stehen Ihnen viele Anschlussmöglichkeiten für Peripherieprodukte zur Verfügung. Zudem kann die Kamera über VISCA-Protokolle über standardmäßige IP-Netzwerke gesteuert werden.
3G-SDI-Videoschnittstelle
HD-Videosignale werden über 3G-SDI ausgegeben, was es ermöglicht, längere Kabel als bei HDMI zu verwenden. Das ermöglicht eine einfache Integration in größere Räume.
16 programmierbare Voreinstellungen
16 programmierbare Voreinstellungen (über IP oder VISCA steuerbar) ermöglichen den schnellen Übergang von einer Kameraposition in die andere.

Technische Daten

Technische Daten
Bildwandler
1/2,8"-Exmor-CMOS
Effektive Pixel
Ca. 2,1 Megapixel
Objektiv
12-facher optischer Zoom/12-facher digitaler Zoom
Brennweite: 3,9 mm (Weitwinkel) bis 46,8 mm (Tele)
F1,8 bis 2,0
Mindestabstand zum Objekt
10 mm (Weit) bis 1.500 mm (Tele)
Belichtungsautomatik
Ja
Shutter-Geschwindigkeit
1/1 bis 1/10.000 s (59,94-Hz-System)
1/1 bis 1/10.000 s (50-Hz-System)
Verstärkung
Auto/Manuell (0 bis +43 dB)
Weißabgleich
Auto, Innen, Außen, One-Push Auto, ATW, Manuell
Schwenkbereich/-geschwindigkeit
Winkel: +/- 100 Grad
Geschwindigkeit: 300 Grad/Sek.
Neigebereich/-geschwindigkeit
Winkel: +25 bis -25 Grad
Geschwindigkeit: 126 Grad/Sek.
Horizontaler Betrachtungswinkel
71 Grad (Weit)
Digitaler Zoom
Digitaler Zoom
12-fach
Voreingestellte Positionen
16
Fokussystem
Auto/Manuell
Synchronisationssystem
INT
Weiter Dynamikbereich
Ja (View-DR)
Schnittstelle
Kontrollschnittstelle
VISCA-Protokoll mit integrierter IP-Steuerung
Kamerasteuerungsschnittstelle: RJ-45 / RS-232C
Videoausgang
Horizontale Auflösung
1.000 TV-Zeilen
Mindestlichtstärke
1,8 Lux (50 IRE, F1,8 30 Bilder/s)
Signalrauschabstand
50 dB
Videoausgang
3G-SDI
Signalsystem
1.080/59,54p, 50p, 29,87p, 25p
1080/59.94i, 50i
720/59,94p, 50p, 29,97p, 25p
Allgemeines
Abmessungen (B x H x T)
153 mm x 156 mm x 153 mm
Gewicht
1,6 kg 8,4 oz.)
Betriebsspannung
12 V DC (10,8 bis 13,2 V DC)
Leistungsaufnahme
16,8 W
Betriebstemperatur
0 bis 40 °C
Lagertemperatur
-20 °C bis 60°C