Mehr über die Kameraleute erfahren

Diese Kameraleute haben für ihre Aufnahmen die VENICE von Sony verwendet. Sie brennen für ihren Beruf. Nun erzählen sie uns, warum sie sich für die Filmkamera entschieden haben, die von und für Filmemacher entwickelt wurde.

Rob Hardy, BSC

Jessica Lee Gagné und Chris Teague

Catherine Goldschmidt

Ivan Kostić, Igor Marovic und Milos Kodemo, SAS

Ben Kutchins

Ben Kutchins

Igor Martinovic

Igor Martinovic

Oliver Millar

Oliver Millar

Rodrigo Prieto

Rodrigo Prieto

Soykut Turan

Soykut Turan

Jose Luis Alcaine

Jose Luis Alcaine

Pascal Lagriffoul

Pascal Lagriffoul

Pawell Dyllus

Pawell Dyllus

Benoît Delhomme

Benoît Delhomme

Ben Smithard

Ben Smithard

Christopher Aoun

Christopher Aoun

Thierry Arbogast

Thierry Arbogast

Eric Guichard

Eric Guichard

Alfonso Parra

Alfonso Parra

Dante Spinotti

Dante Spinotti

Michał Sobociński

Michał Sobociński

Maher Maleh

Maher Maleh

Denis Lenoir

Denis Lenoir

Demnächst

Demnächst

CineAlta-Logo

Werden Sie Mitglied unserer Community

Abonnieren Sie den Newsletter von Sony zur digitalen Filmproduktion, um keine Neuigkeiten zu verpassen. Interviews mit führenden Filmemachern, inspirierende Fallstudien, Online-Tutorials, White Paper, Firmware-Updates und vieles mehr.

Jetzt anmelden >>

VENICE

VENICE bietet einen komplett neuen Vollformatsensor mit den klassischen Abmessungen von 36 x 24 mm, die seit mehr als 100 Jahren in der Fotografie verbreitet sind. Dieser Sensor ist exklusiv für High-End-Kinematografie konzipiert und kann Bilder mit einer maximalen Auflösung von 6048 x 4032 aufzeichnen.

Dank umschaltbarer Imager-Modi unterstützt VENICE eine noch nie dagewesene Anzahl an Kino-Bildseitenverhältnissen.

Erfahren Sie mehr>