PTZ-Kameras von Sony ermöglichen Wartung von Geräten von Emerson aus der Ferne

Der Hersteller von Durchflussmessern hat auf die Herausforderungen der Corona-Krise mit einem Fernwartungsservice reagiert – so können Kunden die Produktkalibrierung verfolgen, ohne vor Ort sein zu müssen.

Bannerbild mit Außenansicht des Gebäudes von Emerson Automation Solutions.

Unser Beitrag

Symbol Herausforderung.

Die Herausforderung

  • Emerson wollte die Herausforderungen der Corona-Krise mit einem Fernwartungsservice für Durchflussmesser meistern
  • Musste Kunden genaue Details des Kalibrierungsprozesses aus der Ferne zeigen
Symbol Lösung.

Die Lösung

  • PTZ-Kameras der SRG-Serie von Sony, ferngesteuert von Emerson-Mitarbeitern
  • Auf BRAVIA 4K Professional Displays angezeigte und an Kunden live übertragene Bilder
Symbol Ergebnis.

Das Ergebnis

  • Hochauflösende Bilder des Wartungsprozesses ermöglichen es dem Kunden, genaue Details der Kalibrierung des Durchflussmessers aus der Ferne zu betrachten
  • Zeit und Kosten für Kundenbesuche vor Ort entfallen

Verwandte Produkte

PTZ-Kamera SRG-X400 in Weiß.

SRG-X400

IP-4K-PTZ-Kamera

Mehr erfahren >

Frontansicht des BRAVIA 4K HDR Professional Displays FW-43BZ35F mit 43“ mit einer hellen und farbenfrohen Abbildung auf dem Bildschirm.

FW-43BZ35F

43“ BRAVIA 4K HDR Professional Displays

Mehr erfahren >

Wir haben bereits eine Reihe von Fernwartungen mit Kunden durchgeführt und bis heute waren die Reaktionen zur Einrichtung und zum Angebot der Fernwartung sehr positiv. Das ist daher indirekt ein großes Kompliment für das System, das RDJ AV geliefert hat.

Quality Manager,
Emerson Ede

Weitere Informationen anfordern

Neue Möglichkeiten, mit Kunden in Verbindung zu treten

Emerson Automation Solutions ist ein führender Anbieter von Produkten und Lösungen für eine Vielzahl von industriellen und kommerziellen Anwendungen. Als Hersteller von Durchflussmesssystemen führt Emerson die Kalibrierung und Prüfung dieser Geräte durch, bevor sie vom Werk in Ede in den Niederlanden an Kunden weltweit geliefert werden.

Die Kalibrierung und Wartung der Messgeräte wurde bisher üblicherweise mit dem Kunden vor Ort durchgeführt, damit dieser den Prozess begleiten und prüfen kann. Aufgrund der Herausforderungen der Corona-Pandemie hat Emerson jedoch einen Fernwartungsservice entwickelt, mit dem Kunden auf der ganzen Welt die Kalibrierung des Produkts in Echtzeit verfolgen können.

Abbildung zeigt den Fernwartungsservice in Aktion, wobei eine Fernbedienung zur Steuerung der Kameras verwendet wird, während der Prozess gleichzeitig an den Kunden per Streaming übertragen wird.
Die Abbildung zeigt eine im Werk montierte SRG-X400.

Mit 4K-Klarheit jedes Detail des Fernwartungsprozesses zeigen

Die von Emerson verwendete innovative Lösung nutzt PTZ-Kameras der SRG-Serie von Sony, mit denen Kunden von Durchflussmessern Einzelheiten des Kalibrierprozesses an ihrem eigenen Standort verfolgen und genehmigen können.

Die Live-Videoübertragungen der Kameras werden von Emerson-Mitarbeitern überwacht, die mit einer Touchscreen-Steuerung nach Bedarf zoomen können, um Details gestochen scharf darzustellen. Die Bilder werden Kunden auf der ganzen Welt dann im Rahmen einer Live-Videokonferenz zur Verfügung gestellt, wobei ein Emerson-Mitarbeiter den Kalibrierungsprozess erläutert.

Dank der Fernwartungs-Lösung konnte Emerson die Herausforderungen der Produktwartung während der Corona-Krise meistern. Neben der Reduzierung des persönlichen Kontakts hat das Unternehmen so auch erreicht, dass Kunden keine langen Reisen und die damit verbundenen Kosten auf sich nehmen müssen.