End-to-End-Netzwerkorchestrierung

Unsere End-to-End-Netzwerkorchestrierung basiert auf dem Software Defined Network (SDN) von Nevion und unterstützt Sendeanstalten bei der Verwaltung und Optimierung ihrer Netzwerkressourcen – für die effizientere lokale und Remote-Produktion sowie eine gemeinsame Produktion an mehreren Standorten weltweit.

Im Juni 2019 ging Sony eine strategische Partnerschaft mit Nevion AS ein, einem führenden Anbieter virtualisierter Medienproduktionslösungen. Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht intelligente IP-Workflows zur Erstellung von mehr Inhalten bei geringeren Kosten und einer höheren Investitionsrendite.

Weitere Informationen anfordern

Intelligenteres Ressourcenmanagement fördert neue Geschäftschancen

Doch wie lassen sich die Geräte innerhalb eines Standorts und standortübergreifend nahtlos und auf einheitliche Weise verbinden und steuern, um diese wegweisende Transformation zu erreichen?

Mit Nevion VideoIPath gelingt Ihnen das!

VideoIPath ist ein preisgekröntes Orchestrierungs- und SDN (Software Defined Networking)-Steuerungssoftware-System von Nevion, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Sony. Es wird weltweit von Sendeanstalten und Telekommunikationsdienstleistern eingesetzt und kommt in großen, mittleren und kleinen Anwendungen sowohl in LANs als auch in WANs (Local und Wide Area Networks) zum Einsatz.

Ein Diagramm, das das IP-WAN-Ökosystem darstellt

Einfachere Broadcast-Steuerung dank Nevion VideoIPath

Nevion VideoIPath erleichtert das Routen von Video-, Audio- und Dateninhalten über SDI- und IP-Netzwerke (IGMP und SDN) und verbindet Standorte, Geräte und Funktionen. Keine Fachkenntnisse erforderlich – Nevion VideoIPath verwaltet die zugrunde liegende Komplexität und die Ressourcenkapazität!

Mithilfe von VideoIPath gestaltet sich die schrittweise Umstellung von SDI auf IP für die Kunden einfach und für das Produktionsteam nahtlos.

Verfügt jetzt auch über wichtige Broadcast-Steuerungsfunktionen

Obwohl VideoIPath mit allen führenden herkömmlichen Broadcast-Steuerungssystemen funktioniert, ist aufgrund der IP-Revolution etwas Neues gefragt. Daher haben Sony und Nevion ihr Fachwissen und ihre Erfahrung gebündelt, um VideoIPath um wichtige Funktionen für die Broadcast-Steuerung zu erweitern und so den Einsatz und die Nutzung der Produktionssteuerung in kleineren Einrichtungen, Ü-Wagen und anderen mobilen Produktionseinheiten zu vereinfachen.

Weitere Informationen zu VideoIPath >

Zwei Monitore mit Tastatur und Maus

Offene Standards für die IP Live-Produktion

Für Workflow-Flexibilität, Sicherheit und herstellerübergreifende Interoperabilität.

 

Mehr erfahren >

Produkte mit IP Live-Lösungen

Für Stabilität und Bedienbarkeit in Echtzeit.

Mehr erfahren >

Neuen Katalog herunterladen