SRX-R320 (SRXR320)Eingestellt

Digitales 4K-Kinoprojektionssystem für mittelgroße bis große Kinosäle

Händlersuche

Übersicht

Das digitale Kinoerlebnis der nächsten Generation
Das Projektionssystem SRX-R320 mit Media Block LMT-300 ist die nächste Evolutionsstufe des digitalen Kinos. Kinobetreiber können damit Filme in einer Auflösung auf die Leinwand projizieren, die dem Kinobesucher maximalen Filmgenuss bietet. Das System wurde speziell dazu entwickelt, um 4K- und 2K-Filme sowie alternative Inhalte in HD mit der höchsten DCI-Qualitätsstufe auf bis zu 20 m breite Leinwände zu projizieren.

Der SRX-R320 baut auf der erfolgreichen 4K-Projektionstechnologie und den herausragenden Sicherheitsmerkmalen des SRX-R220 auf und bietet ein neues Projektorgehäuse, das die Sicherheitsanforderungen gemäß FIPS 140/2 erfüllt. Darüber hinaus ist der SRX-R320 sehr kompakt und bietet so noch vielfältigere Installationsmöglichkeiten.
Detailreiche Bildqualität für ein packendes Zuschauererlebnis
Die ultrahochauflösende 4K-Technologie bietet realistische Bilder, durch die der Zuschauer völlig in das Geschehen auf der Leinwand eintauchen kann. Mit 4K-Filmen genießen Kinozuschauer nicht nur das gleiche visuelle Erlebnis wie der Regisseur, durch die hohe Auflösung hebt sich das Kinoerlebnis auch deutlich vom HD-Heimkino ab. Gegenüber Mitbewerbern mit digitalen Standardprojektoren sind Kinos mit 4K-Projektoren daher immer einen Schritt voraus.
Außergewöhnliche 3D-Leistung
Das einzigartige Sony Doppelobjektivsystem für 3D projiziert das linke und das rechte Bild gleichzeitig und bietet so mit nur einem Projektor die gleichen Vorteile wie ein duales Projektionssystem.
Anzeige von hochwertigen 4K- und 2K-Filmen sowie alternativen HD-Inhalten
Die äußerst flexiblen Projektionssysteme von Sony ermöglichen nicht nur die Vorführung von Mainstream-Filmen, sondern erlauben es Kinobetreibern auch, mit hochwertigen alternativen Videoinhalten zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen. Material mit niedrigerer Auflösung wie 2K und HD wird vor der Projektion automatisch hochkonvertiert, sodass das Ergebnis 4K-Qualität entspricht.
Ein vollständig integriertes Projektionssystem aus einer Hand
Sony ist der einzige Anbieter, der ein komplettes digitales Kinoprojektionssystem mit Projektor, Kinoserver und nahtlos integriertem Screen Management System bereitstellt. Für größere Kinokomplexe bietet Sony auch seine Theatre Management System-Software STM-100 zur effektiven Vorstellungsplanung und Statusüberwachung an.
Die zukunftssichere Lösung
HD entwickelt sich bereits zum gängigen Format in Verbraucherhaushalten, während viele Kinos erst auf digitale Projektionstechnik mit einer ähnlichen Auflösung umrüsten. Ein Großteil des Filmverleihs basiert derzeit zwar noch auf 2K-Technologie, aber neue Filme werden zunehmend mit 4K produziert. Mit 4K-Projektionssystemen von Sony profitieren Kinobetreiber von der Kompatibilität mit aktuellen 2K-Filmen und können gleichzeitig ein superrealistisches 4K-Kinoerlebnis bieten – eine Investition, die sich lohnt.

Funktionen

Entspricht dem zukunftsweisenden 4K-Bildstandard der DCI
4K ist der DCI-Standard mit der höchsten Auflösung. Mit 4096 x 2160 Pixel vervierfacht sich die Pixelzahl gegenüber 2K (2048 x 1080) und HD (1920 x 1080).
Außergewöhnliche 3D-Leistung
Mit dem einzigartigen Doppelobjektivsystem von Sony lassen sich 3D-Filme in ihrer nativen 2K-Auflösung wiedergeben. Durch die Kombination mit der RealD-Technologie werden das rechte und das linke Bild gleichzeitig projiziert, sodass scharfe und lebendige 3D-Bilder entstehen.
Zeigt 4K- und 2K-Kinodateiformate sowie alternative HD-Inhalte mit der höchstmöglichen Qualität an
Das flexible digitale Kinosystem SRX-R320 kann sowohl DCI-konforme 4K- als auch 2K-Kinoformate sowie HD-Videos über seinen Eingang für alternative Inhalte anzeigen und speichern. 2K- und alternative HD-Inhalte werden vom Projektor automatisch hochkonvertiert, sodass die Projektionsauflösung dem 4K-Niveau entspricht.
Hohe Lichtleistung mit 14 ft-L auf Leinwänden bis zu 17 Meter breit
Die einzelne Xenonlampe mit 4,2 kW erzeugt auf bis zu 17 m breiten Leinwänden eine SMPTE-Helligkeitsstufe von 14 ft-L (Gain-Wert 1,8).
Umfassende Sicherheitssysteme gemäß den hohen DCI-Anforderungen
Das kompakte Gehäuse des SRX-R320, das den Media Block LMT-300 schützend umschließt, entspricht den FIPS-140/2-Vorschriften für physische Sicherheit sowie den DCI-Anforderungen für Manipulationssicherheit.
Flexible Konfiguration des Eingangs für alternative Inhalte
Der SRX-R320 ist standardmäßig mit einem HDCP-kompatiblen DVI-D-Eingang sowie mit Eingängen für alternative Inhalte ausgestattet, sodass der Projektor unverschlüsseltes 2K (2048 x 1080), Dual-Link-HD-SDI (4:4:4) und HD-SDI (4:2:2) sowie DVI-D verarbeiten kann.
Große Auswahl an Xenon-Lampengrößen verschiedener Hersteller
Der SRX-R320 kann mit einer Reihe von unterschiedlich großen Xenonlampen verwendet werden, damit auf verschiedenen Leinwandformaten immer die optimale Helligkeit gewährleistet wird. Xenonlampen für den SRX-R320 sind bei einer Reihe von empfohlenen Herstellern wie Ushio, Osram und Philips erhältlich.
Ausgereifte Screen Management System-Software
Das Sony Projektionssystem enthält eine leistungsfähige Screen Management System-Software (SMS), mit der der Vorführer das System über den Farb-Touchscreen an der Rückseite des Projektors oder über einen dedizierten PC steuern kann. Die SMS-Funktionen beinhalten unter anderem die Verwaltung von Filmen, Ingest von Schlüsseln, das Show-Playlist-Management und die Wiedergabesteuerung.

Technische Daten

Anzeigesystem
Anzeigesystem
4K-SXRD-Projektionssystem
Display-Gerät
Größe des effektiven Anzeigebereichs
1,55“ x 3 SXRD
Anzahl der Pixel
26.542.080 (4.096 x 2.160 x 3) Pixel
Lichtquelle
Typ
Xenon-Lampe
Stromverbrauch
4,2 kW, 3,0 kW oder 2,0 kW
Lichtleistung
Lichtleistung
14 ft-L auf 17 m breiter Leinwand (Gain-Wert 1,8)
Kontrastverhältnis
Kontrastverhältnis
Über 2000:1
EINGANG/AUSGANG
Eingang A
HDCP über DVI-D
Eingang B
Offener Steckplatz, konfigurierbar für LKRI-003 HD-SDI oder LKRI-005 DVI-D
Eingang C
Kanal A, SRLV (1 x) zum Anschluss an Image Media Block Sony LMT-300
RS232
D-Sub, 9-polig (1 x)
Ethernet
RJ-45 (1 x), 10BASE-T/100BASE-TX
Betriebstemperatur (Luftfeuchtigkeit bei Betrieb)
Betriebstemperatur (Luftfeuchtigkeit bei Betrieb)
5 °C bis 35 °C/35 % bis 85 % (nicht kondensierend)
Lagertemperatur (Luftfeuchtigkeit bei Lagerung)
Lagertemperatur (Luftfeuchtigkeit bei Lagerung)
-20 °C bis +60 °C/10 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Betriebsspannung
Betriebsspannung
AC 200 V bis 240 V, 22,5 A bis 27 A, 50/60 Hz, einphasig
Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme
4,2 KW (max.) bei 3,0-kW-Lampe und max. Leistung
Abmessungen (B x H x T)
Abmessungen (B x H x T)
Ca. 700 x 640 x 1.250 mm
Optionales Zubehör
Projektionsobjektive (2D)
LKRL-Z211/LKRL-Z214/LKRL-Z219
Projektionsobjektive (3D)
LKRL-A002/LKRL-A003
Eingangsboard
LKRI-003/LKRI-005/LKRI-006
3D-Objektivfilter
LKRA-005