PWA-VP100K3 (PWAVP100K3)

Vision Presenter-Software & HP-Workstation-Kit

Händlersuche

Übersicht

Vision Presenter-Software & HP-Workstation-Kit mit 2x HDMI- & 4x 3G-SDI-Capture Card (voll ausgestattetes Kit-System).
Für den einfachen Umgang mit Live-Videos, PC-Dateien und Internet-Inhalten sowie deren Vorführung in einer Vielzahl von Layouts, die Präsentationen einfallsreicher und Diskussionen interaktiver machen. Vision Presenter ist eine bahnbrechende Präsentationslösung, die Benutzer in die Lage versetzt, auf verschiedene Multimediaquellen zuzugreifen, um so packendere interaktive Präsentationen und Unterrichtserlebnisse zu entwickeln. Verschiedene Arten von Inhalten können behandelt werden, darunter Live-Videos, PowerPoint- und Internet-Inhalte sowie Bilder und Filme. Alle diese Inhalte können in einer Vielzahl von Layouts entweder auf einem 4K-Fernsehschirm bzw. einer 4K-Projektor-Leinwand oder per Blending-Projektion auf HD-Leinwänden doppelter Größe dargestellt werden. Ein Maximum von fünf Full-HD-Videos (1.920 x 1.080) kann gleichzeitig abgespielt werden. Die Steuerung über eine Funkmaus (zum Beispiel „Air Mouse“) oder Android- bzw. iOS-Tablets macht eine intuitive Bedienung möglich. Auch die Steuerung von PTZ-Kameras (Pan, Tilt, Zoom; Schwenken, Neigen, Zoomen) der SRG/BRC-Serie von Sony ist mit Unterstützung des VISCA-über-IP-Protokolls einfach über das System zu bewältigen.
Bahnbrechende Präsentationslösung ermöglicht Steuerung mehrerer Inhaltsquellen
Anwender können Live-Videos, PowerPoint-Präsentationen, Webseiten, Standbilder und Filme ganz einfach und in unterschiedlichen Layouts verwalten und anzeigen und so Firmen-Meetings, Vorlesungen und Großveranstaltungen zum Leben erwecken.
Flexibles Layout von Bildern
Das System liefert eine Vielzahl von vorinstallierten Layoutvorlagen sowohl für 4K-Fernsehschirme/Projektor-Leinwände als auch für Projektor-Leinwände doppelter Größe. Große Leinwandauflösungen bis zu 3.552 x 1.200 können per Rückgriff auf mehrere Projektoren mit Blending-Technologie dargestellt werden.
Einfache Bedienung
Mehrere digitale Assets und Live-Video-Signale können ganz einfach per Air Mouse oder Tablet gehandhabt werden.
PTZ-Kameras von Sony steuern
Schwenken, Neigen und Zoom von PTZ-Kameras (Pan, Tilt, Zoom; Schwenken, Neigen, Zoom) aus der SRG/BRC-Serie von Sony können per VISCA-über-IP-Protokoll gesteuert werden.
Umfassender System-Support von Sony
Da alle Elemente der Lösung von Sony aus dem Angebot desselben Herstellers stammen, sind der reibungslose und zuverlässige Betrieb und Support gewährleistet.

Funktionen

Eine breite Palette von Inhalten kontrollieren
Verschiedene Arten von Inhalten können behandelt werden, darunter Live-Signale, PC-Dateien und Websites. Das System ermöglicht Benutzern die Vorführung von Bildern (JPEG, GIF, PNG, BMP), MP4-(H.264/AAC-)Filmdateien, PowerPoint-Dateien und Internet-Inhalten auf der Basis von Flash.
Verschiedene Live-Signale und aufgezeichnete Video-Quellen handhaben
Ein Maximum von fünf Full-HD-Videos (1.920 x 1.080) kann gleichzeitig abgespielt werden.
Fernsteuerung von PTZ-Kameras der SRG/BRC-Serie von Sony
Die Steuerung von PTZ-Kameras (Pan, Tilt, Zoom; Schwenken, Neigen, Zoomen) der SRG/BRC-Serie von Sony ist mit Unterstützung des VISCA-über-IP-Protokolls einfach über das System zu bewältigen.*

* VISCA RS232C wird nicht unterstützt.
Live-Video- und Audioeingänge und -ausgänge, einschließlich 4K
Das System verfügt über 2 PCI-Boards, was eine flexible Steuerung unterschiedlicher Video-Eingangssignale möglich macht, zum Beispiel 3G-SDI (4 x) und HDMI* (2 x) oder HDMI*2 (2 x) und HDMI*2 (2 x). Auch Embedded Audio SDI/HDMI wird unterstützt. Bereitstehende Videoausgänge: HDMI (1 x) (HDMI 1.4a: Bis zu 4K 30P 4:2:0/8 Bit), DVI (1.080/60p) (2 x). Audioausgänge: PC-Line-Out, Embedded Audio HDMI.

* HDCP wird nicht unterstützt.
Layouteinstellung und Quellkonfiguration
Ausgefeilte Benutzeroberflächen-Designs vereinfachen die Festlegung der Layouteinstellung und die Konfiguration von Quellinhalten.
Flexible Display-Konfigurationen
Material kann entweder auf einem 4K-Fernsehschirm bzw. einer 4K-Projektor-Leinwand oder per Blending-Projektion auf HD-Leinwänden doppelter Größe dargestellt werden. Große Leinwandauflösungen bis zu 3.552 x 1.200 können per Rückgriff auf mehrere Projektoren mit Blending-Technologie dargestellt werden.
Vorinstallierte Layoutvorlagen für bequeme Nutzung
Das System bietet 14 vorinstallierte Layoutvorlagen (6 für 4K-Fernsehschirme/Projektion und 8 für Blending-Projektoren). Der Benutzer kann Layouts entsprechend der Menge von Quellenmaterial und der Haupt-Anzeigeoptionen wählen, um effektive Präsentationen zu gewährleisten.
Bedienung per Kabel und Funk
Eine Funkmaus (wie von Drittanbietern erhältlich) oder ein Tablet (sowohl Android als auch iOS werden unterstützt) ermöglichen eine intuitive Bedienung, zum Beispiel beim Ändern von Layouts, beim „Ziehen“ von Quellen auf den Hauptbildschirm und bei der Darstellung im Vollbildmodus.

Technische Daten

Leistungsmerkmale
Anzahl gleichzeitiger Video-Abspielvorgänge
5 x Full HD
Layout-Konfiguration
Vorinstallierte Layoutvorlagen
(6 Vorlagen für 4K-/HD-Bildschirm, 13 Vorlagen für Blending-Projektor, 11 Vorlagen für 2/3 separate Bildschirme)
Abzuspielende Inhalte
Bilder/Standbilder: JPG, GIF, PNG, BMP
Abzuspielende Inhalte
Filmdateien: MP4 (H.264/AAC)
Abzuspielende Inhalte
Dokumentendateien: PPT*1 (in Standbilder umgewandelt), PDF
Abzuspielende Inhalte
Web: Website, FLASH
Live-Video-/Audioeingang
Capture Card (2 x), z. B. 3G-SDI (4 x) + HDMI (2 x) oder HDMI (2 x) + HDMI (2 x)
WLAN-Spiegelung
Ferngesteuerte Kamera (IP)
Ausgang*2
Video: DVI, DisplayPort oder HDMI (bis zu 4K/60P 4:2:0/8 Bit)
Audio: PC-Line-Out, Embedded Audio HDMI
Video-Wiedergabesteuerung
Standbild-Slideshow
Video-Wiedergabesteuerung
Pause/Wiedergabe
Video-Wiedergabesteuerung
Wiederholung
Fernbedienung
Maus (Kabel, Funk)
Fernbedienung
Tablet-Steuerung (Android, iOS)
Fernbedienung
PC/MAC (Chrome/Safari)
Fernbedienung
Coolux AirScan
*1
Schließen Sie einen Präsentations-PC an den HDMI-Eingang an, wenn eine Animation benötigt wird.
Es werden Dateien mit höherer Auflösung empfohlen, damit die Bildqualität besser ausfällt.
*2
Ausgangsschnittstelle variiert je nach Grafikkarte.
Empfohlene Hardware
PC-Betriebssystem
MS Windows 8.1 Pro Englisch (64 Bit)
PC-Prozessor
Intel Core i7-3930K (3,8 GHz, 6 Kerne)
PC-Arbeitsspeicher
PC3-12800, 16 GB (2 x 8 GB), 1.600 MHz
PC-Festplattenlaufwerk
Primär: 1 TB-Festplatte (SATA, 7.200 UpM)
Sekundär: 1 TB-Festplatte (SATA, 7.200 UpM)
PC-Netzteil
ATX-Netzteil mit 600 W
Tablet zur Fernbedienung
Sony: XPERIA Tablet Z
Apple: iPad

Ressourcen und Downloads