XDCA-FX9 (XDCAFX9)

Erweiterungsmodul für die Kamera FX9

Händlersuche

Übersicht

Verbesserte Bedienbarkeit mit erweiterten Netzwerkfunktionen, kabellosem Audio* und RAW-Ausgabe**
Das Erweiterungsmodul XDCA-FX9 kann ohne Kabel direkt mit der Kamera PXW-FX9 verbunden werden und bietet praktische zusätzliche Funktionen, die den Aufnahmekomfort und die Flexibilität erhöhen.

Das XDCA-FX9 ermöglicht den einfachen Einbau von Akkus der Serien BP-GL und BP-FL. Dadurch wird die Betriebszeit der Kamera auch bei anspruchsvollsten Aufnahmen verlängert.

Das Modul XDCA-FX9 lässt sich schnell und einfach über einen MultiPin-Port an der Rückseite der PXW-FX9 anschließen und bietet erweiterte Netzwerkfunktionen für Streaming oder Dateiübertragung über Ethernet oder Dual-Link-Mobilfunkverbindung. Darüber hinaus kann über einen Steckplatz für einen Funkempfänger hochwertiges kabelloses Audio hinzugefügt werden.* Zusätzliche Ausgangsanschlüsse, einschließlich Timecode und D-Tap, sind ebenfalls verfügbar.

16-Bit-RAW-Signale können direkt vom XDCA-FX9 mit einem externen Recorder eines Drittanbieters ausgegeben werden.**

* Erfordert Firmware-Version 2.0 für PXW-FX9 oder höher.

** Erfordert Firmware-Version 2.0 für PXW-FX9 oder höher. Zusätzliche Firmware-Aktualisierung für QFHD-Ausgabe innerhalb des Super35-Bildkreises erforderlich. QFHD mit einer hohen Bildwechselfrequenz von 100 und 120 Bildern pro Sekunde ist auf 10 Bit begrenzt.

Funktionen

Einfache Befestigung, hervorragende Ergonomie
Der XDCA-FX9 wird über einen MultiPin-Port direkt an die PXW-FX9 angeschlossen, ohne dass zusätzliche Kabel erforderlich sind. Die Aufnahmezeit wird durch Kompatibilität mit Akkus der Serien BP-GL und BP-FL von Sony verlängert. Bei der Verwendung größerer Objektive gleicht das Erweiterungsmodul eine mögliche Frontlastigkeit aus und erhöht gleichzeitig die Stabilität, wenn die Kamera über der Schulter getragen wird.
Erweiterte Netzwerkfähigkeit
Die integrierte Netzwerkfähigkeit der PXW-FX9 ermöglicht Streaming und Dateiübertragung über WLAN. Das Modul XDCA-FX9 bietet QoS-Streaming mit Dual-Link-Verbindung über Multiplexing von zwei Mobilfunknetzen oder eine Ethernet-Verbindung zur Verbesserung der Bildqualität und -stabilität.
Kabellose Audio-Unterstützung*
Die Erweiterungseinheit ist ideal für Außeneinsätze zur Nachrichtenproduktion. Sie stellt einen Steckplatz für einen Audio-Funkempfänger für Kompatibilität mit Empfängern wie zum Beispiel aus der DWX- und URX-Serie bereit.

* Erfordert Firmware-Version 2.0 für PXW-FX9 oder höher.
16-Bit-RAW-Aufzeichnung über einen externen Recorder**
Durch Hinzufügen des Erweiterungsmoduls XDCA-FX9 zur PXW-FX9 kann 16-Bit-RAW-Filmmaterial von der Kamera auf einem RAW-Recorder eines Drittanbieters (separat erhältlich) aufgezeichnet werden. RAW-Daten werden direkt über die RAW-Schnittstelle des Erweiterungsmoduls ausgegeben.

** Erfordert Firmware-Version 2.0 für PXW-FX9 oder höher. Zusätzliche Firmware-Aktualisierung für QFHD-Ausgabe innerhalb des Super35-Bildkreises erforderlich. QFHD mit einer hohen Bildwechselfrequenz von 100 und 120 Bildern pro Sekunde ist auf 10 Bit begrenzt.