SNC-CH120 (SNCCH120)Eingestellt

Fix-Kamera mit 720p/30 Bildern/s – E-Serie

Übersicht

Die SNC-CH120 ist eine Fix-Netzwerkkamera mit High-Definition (720p), Tag/Nacht-Funktion, intelligenter Bewegungserkennung, DEPA-Analyse und ONVIF-Konformität. Die Kamera unterstützt Dual-Streaming für H.264, MPEG-4 und JPEG bei voller Bildwechselfrequenz.

Der Exmor™ CMOS-Sensor von Sony liefert exzellente Bilder, mit denen Vorfälle gut erkannt und bewiesen werden können.

Die Kameras der E-Serie von Sony bieten herausragende Bildqualität und Funktionsvielfalt zu einem günstigen Preis.

Funktionen

HD-Auflösung (720p)
Detaillierte 720p-HD-Bilder im Progressive-Format Bei Progressive-Aufzeichnung (im Gegensatz zu Interlaced) sind die Bilder ruhiger in der Darstellung, enthalten mehr Informationen und sind effizienter in der Komprimierung – ohne „Interlaced-Artefakte“.
Exmor™ CMOS-Sensor
High resolution CMOS sensor with low noise characteristics for improved image acquisition. Derived from Sony's broadcast product range, Exmor™ is one of the highest quality image sensors available.
Triple Codec-Netzwerkbetrieb
Diese Multi-Codec-Kamera unterstützt drei Komprimierungsformate: JPEG, die beste Wahl für erstklassige Standbilder
Intelligente Bewegungserkennung
Die eingebaute intelligente Bewegungserkennungsfunktion löst verschiedene Vorgänge aus, z.B. die Speicherung und Übertragung von Bildern oder die Aktivierung von externen Geräten über die Relais-Ausgänge. Ein moderner Algorithmus von Sony reduziert Fehlalarme durch Umgebungsrauschen oder wiederholte Bewegungsmuster auf ein Minimum. DEPA-fähige Recorder oder Software bieten zudem für eine Vielzahl von Filterfunktionen. Alarme können so definiert werden, dass sie nur bei bestimmten Bewegungen ausgelöst werden, beispielsweise wenn eine virtuelle Grenze überschritten wird.
Stream-Squared-Funktion
Diese nützliche Funktion ermöglicht die gleichzeitige Übertragung von zwei Videos mit einem 4:3-Bildseitenverhältnis in einer vom Benutzer festgelegten SD-Auflösung. Es kann entweder das gesamte Bild oder ein Teil der ursprünglichen Ansicht ausgewählt und dann auf SD-Auflösung verkleinert werden. Mit dieser Funktion kann die SNC-CH120 zwei SD-Kameras ersetzen, die im gleichen Sichtbereich installiert sind.
DEPA
Die SNC-CH120 bietet intelligente Videoanalyse, die auf der DEPA-Plattform von Sony basiert. Die DEPA-Lösung ist eine Kombination aus kamerainterner Intelligenz und Überwachungskriterien, die festlegen, welche Bilder aufgezeichnet werden sollen und wann ein Alarm ausgelöst werden soll. Die integrierte Funktion für intelligente Bewegungserkennung sendet Bilder und relevante Metadaten von markierten Objekten, beispielsweise die Position des Objekts, an den NSR-Recorder oder an die Software der Serie IMZ-RS400. Die Recorder und die Software verwenden die empfangenen Metadaten sowie die festgelegten Kriterien und analysieren damit die Objektbewegungen oder lösen eine vordefinierte Aktion aus (Bildaufzeichnung, Alarm). Da bei dieser Arbeitsweise die Verarbeitung auf Kameras und Recorder bzw. Software verteilt wird, reduziert sich die Auslastung von Server, Bandbreite und Speicherplatz.
PoE-Funktion (Power over Ethernet)
Dank Power over Ethernet (PoE) kann die SNC-CH120 über dasselbe Ethernetkabel mit Strom versorgt werden, das sie zur Datenübertragung verwendet. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Kosten der physischen Infrastruktur, es verringert auch den Installationsaufwand.
ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum)
Die ONVIF-Funktion (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung und Video-Streaming. Erlaubt Interoperabilität zwischen Netzwerkvideogeräten.

Technische Daten

Kamera
Bildsensor
1/3“-Exmor-CMOS
Anzahl effektiver Pixel
Ca. 1,39 Megapixel
Signalsystem
NTSC-Farbsystem/PAL-Farbsystem (umschaltbar)
Synchronisationssystem
Interne Synchronisation
Mindestlichtstärke (50 IRE)
Farbe: 0,50 Lux (F1,2, AGC 42 dB, 50 IRE)
S/W: 0,30 Lux (F1,2, AGC 42 dB, 50 IRE)
Mindestlichtstärke (30 IRE)
Farbe: 0,30 Lux (F1,2, AGC 42 dB, 30 IRE)
S/W: 0,20 Lux (F1,2, AGC 42 dB, 30 IRE)
Dynamikbereich
Über 60 dB
Verstärkung
Auto
Shutter-Geschwindigkeit
1/1 s bis 1/10.000 s
Belichtungssteuerung
Gegenlichtausgleich, Belichtungsausgleich, AGC, Verschlusszeit
Weißabgleich
ATW, ATW-PRO, Leuchtstofflampe, Quecksilberlampe, Natriumdampflampe, Halogen-Metalldampflampe, weiße LED, One-Push WB, manuell
Objektiv
CS-Mount-Objektiv mit variabler Brennweite
Elektrischer Zoom
Nein
Easy-Zoom
Nein
Zoomfaktor
2,9-facher optischer Zoom
3-facher digitaler Zoom
Gesamtzoomfaktor von 8,7
Motorbetriebener Fokus
Ja
Horizontaler Betrachtungswinkel
96,5° bis 33,9°
Vertikaler Betrachtungswinkel
76,2° bis 33,9°
Brennweite
f = 2,8 bis 8,0 mm
Blende
F1,2 bis F1,9
Mindestabstand zum Objekt
300 mm
IR-Strahler
Nein
Kamerafunktionen
Tag/Nacht
True D/N
Wide-D
Nein
Farbtonkorrektur
Nein
Rauschunterdrückung
NR
Bildstabilisator
Nein
Vandalismussicher
Nein
Staubschutz
Nein
Video
Auflösung
1280 x 1024, 1280 x 960, 1280 x 800, 1280 x 720, 1024 x 768, 1024 x 576, 800 x 600, 800 x 480, 768 x 576, 720 x 576, 720 x 480, 704 x 576, 640 x 480, 640 x 368, 384 x 288, 320 x 240, 320 x 192
Komprimierungsformat
H.264, MPEG-4, JPEG
Maximale Bildwechselfrequenz
H.264: 30 Bilder/s (1.280 x 720)
MPEG-4: 30 Bilder/s (1.280 x 720)
JPEG: 30 Bilder/s (1.280 x 720)
Multistreaming-Funktion
Dual Streaming*1
Anzahl der Clients
5
Intelligente Video-/Audioanalyse
Analyse-Architektur
DEPA
Intelligente Bewegungserkennung
Ja
Systemanforderungen
Betriebssystem
Windows XP (32 Bit) Professional Edition
Windows Vista (32 Bit) Ultimate, Business Edition
Windows 7 (32/64 Bit) Ultimate, Professional Edition
Prozessor
Intel Core2 Duo, 2 GHz oder höher
Speicherkapazität
1 GB oder mehr
Webbrowser
Microsoft Internet Explorer Version 6.0, Version 7.0, Version 8.0
Firefox Version 3.5 (nur kostenloses Viewer-Plug-in)
Safari Version 4.0 (nur kostenloses Viewer-Plug-in)
Google Chrome Version 4.0 (nur kostenloses Viewer-Plug-in)
Netzwerk
Protokolle
IPv4, IPv6, TCP, UDP, ARP, ICMP, IGMP, HTTP, HTTPS, FTP (Client/Server), SMTP, DHCP, DNS, NTP, RTP/RTCP, RTSP, SNMP (MIB-2)
Anzahl IP-/Mac-ADRESSEN
1
ONVIF-kompatibel
Profile S
Drahtlosnetzwerk
Nein
Authentifizierung
IEEE 802.1X
Schnittstelle
Analoger Monitorausgang für die Einrichtung
Cinch-Buchse (1 x) (1,0 Vs-s, 75 Ω, asymmetrisch, negative Synchronisation)
Netzwerkanschluss
10BASE-T/100BASE-TX (RJ-45)
Alarmeingang (Sensoreingang)
1 x, Schließer, Öffner
Alarmausgang
1 x, 24 V AC/DC, 1 A
USB-Steckplätze
Nein
Allgemeines
Betriebsspannung
IEEE 802.3af-konform (PoE) Klasse 2
Leistungsaufnahme
5,0 W max.
Betriebstemperatur
-10 ℃ bis +50 ℃
Einschalttemperatur
0 ℃ bis +50 ℃
Lagertemperatur
-20 ℃ bis +60 ℃
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
20 % bis 80 %
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
20 % bis 95 %
Abmessungen *2
72 x 63 x 145 mm (ohne Objektiv)
72 x 63 x 197 mm (mit Objektiv)

Gewicht
Ca. 550 g (mit Objektiv)
Ca. 1 lb 3,4 oz (mit Objektiv)
Sicherheitsbestimmungen
Technische Norm JATE (LAN)
UL 2044, IEC 60950-1(CB)
VCCI (Klasse A), FCC (Klasse A), IC (Klasse A)
Emission: EN55022 (Klasse A) + EN50130-4
Störfestigkeit: EN55022 (Klasse A) + EN55024
Emission: AS/NZS CISPR22 (Klasse A)
Mitgeliefertes Zubehör
CD-ROM (Benutzerhandbuch, mitgelieferte Programme) (1)
Installationshandbuch (1)
Sicherungskabel (1)
Schraube M4 (1)
Garantieheft (1)
Hinweise
*1
Dual-Streaming (Alle Kombinationen mit JPEG/MPEG-4/H.264, einschließlich mehrerer Streams im gleichen Format)
*2
Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.