SNC-VB630 (SNCVB630)

Fix-Kamera mit 1.080p/60 Bildern/s und IPELA ENGINE EX™ – V-Serie

KontaktHändlersuche

Übersicht

Die Fix-Netzwerkkamera SNC-VB630 bietet eine Reihe neuer Funktionen und Leistungsmerkmale für eine Full HD-Überwachungskamera mit einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 und einer optimierten Empfindlichkeit dank eines neuen Exmor-CMOS-Sensors.

Die SNC-VB630 ist mit dem Signalverarbeitungssystem IPELA ENGINE EX ausgestattet und bietet moderne Funktionen wie eine High Frame Rate und eine verbesserte Bildverarbeitung mit View-DR, XDNR und DEPA Advanced. Der Modus für eine hohe Bildwechselfrequenz – 60 Bilder/s und 50 Bilder/s – liefert bei Videos einen fließenderen, natürlicheren Bewegungsablauf. Mit View-DR bei 90 dB können Objekte sogar bei sehr schwierigen Lichtverhältnissen wie zum Beispiel bei starkem Gegenlicht oder in kontrastreicher Umgebung klar festgehalten werden. XDNR (eXcellent Dynamic Noise Reduction) liefert Ihnen klare, rauscharme Bilder bei geringem Licht. Dank der DEPA Advanced-Technologie, die intelligente Video- und Audioanalyse ermöglicht, wird je nach Benutzereinstellungen ein Alarm ausgelöst. Die kamerainterne Analyse wird durch zusätzliche Funktionen wie die Gesichtserkennung und die Erkennung von unbeaufsichtigten und entfernten Objekten verbessert.

Die Kamera SNC-VB630 bietet eine hohe Empfindlichkeit mit einer Mindestbeleuchtung von 0,1 Lux im Farbmodus und 0,07 Lux im S/W-Modus. Zur einfachen Installation kann sie mit PoE (IEEE 802.3af-konform), einer Wechselspannung von 24 V +/-20 % oder einer Gleichspannung von 12 V +/-10 % betrieben werden.

Funktionen

Herausragende Full HD-Bildqualität von 1.080p/60 Bildern/s
Die hohe Full HD-Bildqualität von 1.920 x 1.080 bei bis zu 60 Bildern/s ist bei der Videoüberwachung ein enormer Vorteil.
Hochwertige Bilder mit geringem Rauschen dank Exmor-CMOS-Sensor
Der hochauflösende Exmor-CMOS-Sensor wurde vom Sony-Broadcastsortiment übernommen und bietet verbesserte Bildakquisition bei geringen Rauschwerten.
Einzigartige Funktionen durch das Signalverarbeitungssystem IPELA ENGINE EX
IPELA ENGINE EX verwendet eine hohe Bildwechselfrequenz von bis zu 60 Bildern/s*, View-DR, XDNR (eXcellent Dynamic Noise Reduction) und die DEPA Advanced-Technologie zur intelligenten Video- und Audioanalyse.

*Hinweis: Der Modus für eine hohe Bildwechselfrequenz und ViewDR können nicht gleichzeitig verwendet werden.
DEPA bietet eine intelligente, anpassbare Bilderfassung und Alarmauslösung
Die DEPA-Plattform von Sony ermöglicht eine intelligente Videoanalyse, die sich aus einer Kombination der kamerainternen Intelligenz und der Überwachungskriterien zusammensetzt, die entscheiden, ob ein Bild aufgezeichnet oder ein Alarm ausgelöst werden soll.
Betrieb bei niedriger Mindestlichtstärke
Die SNC-VB630 kann im Farbmodus (F1,2, View-DR aus, VE aus, AGC ein, 1/30 s, 30 Bilder/s) bei einer Mindestlichtstärke von 0,1 Lux und im S/W-Modus bei 50 IRE und 30 Bildern/s bei einer Mindestlichtstärke von 0,07 Lux betrieben werden.
Mehrere Video- und Audio-Codecs
Die SNC-VB630 unterstützt die Video-Codecs H.264 (High/Main/Baseline Profile) /JPEG und die Audio-Codecs AAC (16 kHz/48 kHz)/G.726/G.711.
Optische Tag-/Nachtumschaltung für optimale Bildqualität unter allen Lichtverhältnissen
Die Tag-/Nachtumschaltung wechselt je nach Lichtverhältnissen automatisch zwischen Tag- (Farbe) und Nachtmodus (S/W). Im Nachtmodus wird der IR-Cut-Filter entfernt, damit die Kamera Nah-Infrarotlicht erkennen und Bilder wiedergeben kann, die mit bloßem Auge nicht gesehen werden können.
ONVIF-Konformität für unkomplizierte Kompatibilität
Die Kamera unterstützt ONVIF (Open Network Video Interface Forum) Profile S. Hierbei handelt es sich um ein weitverbreitetes Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten, das die unkomplizierte Kompatibilität mit zahlreichen Geräten und Herstellern garantiert.

Technische Daten

Kamera
Bildsensor
1/2,9''-Exmor-CMOS-Sensor (Progressive Scan)
Anzahl effektiver Pixel
Ca. 2,14 Megapixel
Signalsystem
NTSC/PAL (umschaltbar)
Synchronisationssystem
Interne Synchronisation
Mindestlichtstärke (50 IRE)
Farbe: 0,1 Lux (F1,2, View-DR aus, VE aus, AGC an, 1/30 s, 30 Bilder/s)
S/W: 0,07 Lux (F1,2, View-DR aus, VE aus, AGC an, 1/30 s, 30 Bilder/s)
Mindestlichtstärke (30 IRE)
Farbe: 0,06 Lux (F1,2, View-DR aus, VE aus, AGC an, 1/30 s, 30 Bilder/s)
S/W: 0,05 Lux (F1,2, View-DR aus, VE aus, AGC an, 1/30 s, 30 Bilder/s)
Dynamikbereich
Entspricht 90 dB mit View-DR-Technologie
Signalrauschabstand (Verstärkung 0 dB)
Über 50 dB
Verstärkung
Auto
Shutter-Geschwindigkeit
1/1 bis 1/10.000 s
Belichtungssteuerung
Belichtungsausgleich, Shutter-Geschwindigkeit, Blende
Weißabgleich
ATW, ATW-PRO, Leuchtstofflampe, Quecksilberlampe, Natriumdampflampe, Halogen-Metalldampflampe, weiße LED, One-Push WB, manuell
Objektiv
CS-Mount-Objektiv mit variabler Brennweite
Zoomfaktor
2,9-facher optischer Zoom
4-facher digitaler Zoom
11,6-facher Gesamtzoom
Easy Focus für die Installation
Ja
Horizontaler Betrachtungswinkel
114,2 ° bis 40,0 °
Vertikaler Betrachtungswinkel
60,6 ° bis 22,5 °
Brennweite
f = 2,8 bis 8,0 mm
Blende
F1,2 (Weit) bis F1,95 (Tele)
Mindestabstand zum Objekt
300 mm
Kamerafunktionen
Tag/Nacht
True D/N
Tag/Nacht in Verbindung mit Easy Focus
Ja
Bild-Drehung
90°, 270°
Spiegelung
Ja
Wide-D
View-DR
Farbtonkorrektur
Visibility Enhancer
Rauschunterdrückung
XDNR
Bildstabilisator
Elektronisch
Bildmodus
Ja
Privatzonenmaskierung (Anzahl)
20
Privatzonenmaskierung (Form)
Viereck gebildet aus vier Eckpunkten
Privatzonenmaskierung (Farbe/Effekt)
Lichtdicht 14 Farben (Schwarz, Weiß, Rot, Grün, Blau, Cyan, Gelb, Magenta, Grau (6 Stufen)), Mosaik
Edge-Speicherung
Ja
Alarmansagen
Ja
Überlagerung Anzahl
3 unabhängige Positionen für Zeichen (Codec, Datum/Uhrzeit, Ereignis, Text (max. 64 Zeichen)), 1 unabhängige Position für Logo
Überlagerung Sprache
Englisch
Menüsprache
Deutsch, Englisch, Japanisch, Chinesisch (vereinf.),Chinesisch (trad.), Französisch, Spanisch, Italienisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Arabisch, Hindi, Vietnamesisch, Thai
Smartphone Viewer
Ja
Video
Auflösung
1.920 x 1.080, 1.280 x 720, 1.024 x 576, 720 x 576, 720 x 480, 704 x 576, 640 x 480, 640 x 360, 352 x 288, 320 x 184 (H.264, JPEG)
Komprimierungsformat
H.264 (High/Main/Baseline Profile), JPEG
Maximale Bildwechselfrequenz
H.264: 60 Bilder/s (1.920 x 1.080)
JPEG: 60 Bilder/s (1.280 x 720)
Bitraten-Steuerungsmodus
CBR/VBR (wählbar)
Bereich Bitrate-Einst.
64 Kbit/s bis 32 Mbit/s
Solid PTZ
Ja
Adaptive Rate Control
H.264
Bandbreitensteuerung
JPEG
Multistreaming-Funktion
Ja (3)
Anzahl der Clients
20
Intelligente Video-/Audioanalyse
Analyse-Architektur
DEPA Advanced
Intelligente Bewegungserkennung
Ja
Gesichtserkennung
Ja
Sabotagealarm
Ja
Szenenanalyse
Passieren, Eindringen, Erkennung unbeaufs. Gegenstände, Erkennung entf. Gegenstände)
Audio
Komprimierungsformat
G.711/G.726/AAC (16 kHz, 48 kHz)
Systemanforderungen
Betriebssystem
Windows XP (32 Bit) Professional Edition
Windows Vista (32 Bit) Ultimate, Business Edition
Windows 7 (32/64 Bit) Ultimate, Professional Edition
Windows 8 Pro (32/64 Bit)
Windows 8,1 Pro (32/64 Bit)
Prozessor
Intel Core i7, 2,8 GHz oder höher
Speicherkapazität
2 GB oder mehr
Webbrowser
Microsoft Internet Explorer Ver. 7.0, Ver. 8.0, Ver. 9.0, Ver. 10.0, Ver. 11.0
Firefox Ver. 19.02 (nur kostenloses Viewer-Plug-in)
Safari Ver. 5.1 (nur kostenloses Viewer-Plug-in)
Google Chrome Ver. 25.0 (nur kostenloses Viewer-Plug-in)
SNC-Toolbox
Ja
SNC-Toolbox mobile
Ja
Netzwerk
Protokolle
IPv4, TCP, UDP, ARP, ICMP, IGMP*, HTTP, DHCP, DNS, NTP, RTP/RTCP, RTSP über TCP, SMTP über HTTP, IPv6, HTTPS, FTP (Client), SNMP (v1, v2c, v3), SSL
*SSM (Source Specific Multicast) wird unterstützt.
Anzahl IP-/Mac-ADRESSEN
1
QoS
DSCP
Multicast-Streaming-Support
Ja
ONVIF-kompatibel
Profile S
Authentifizierung
IEEE802.1X
Schnittstelle
Analoger Videoausgang
BNC (1x), 1,0 Vss, 75 Ω, unsymmetrisch, Sync. negativ
700 TV-Zeilen (analoges Video)*1
Mikrofoneingang
Klinkenbuchse (mono)
Line-Eingang
Klinkenbuchse (mono)
Line-Ausgang
Klinkenbuchse (mono), max. Ausgangspegel: 1 Vrms
Netzwerkanschluss
10BASE-T/100BASE-TX (RJ-45)
Alarmeingang (Sensoreingang)
2 x, Schließer, Öffner
Alarmausgang
2 x, 24 V AC/DC, 1 A (mechanische Relais-Ausgänge, elektrisch isoliert von Kamera)
Kartensteckplätze
SD 1 x
Bestätigter SD-Kartentyp
SDHC mit 4/8/16/32 GB (SDXC nicht unterstützt)
Allgemeines
Betriebsspannung
IEEE 802.3af-konform (PoE-System), 12 V DC ± 10 %, 24 V AC ± 20 %
Leistungsaufnahme
6,0 W max.
Betriebstemperatur
-10 ℃ bis +50 ℃
14°F bis 122°F
Einschalttemperatur
0 ℃ bis +50 ℃
32°F bis 122°F
Lagertemperatur
-20 ℃ bis 60 ℃
-4 °F bis 140 °F
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
20 % bis 80 %
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
20 % bis 95 %
Abmessungen *2
72 mm x 63 mm x 145 mm (ohne Objektiv)
2 7/8“ x 2 1/2“ x 5 3/4“ (ohne Objektiv)
72 mm x 63 mm x 199 mm (mit Objektiv)
2 7/8 x 2 1/2 x 7 7/8“ (mit Objektiv)
Gewicht
Ca. 565 g (mit Objektiv)
Ca. 1 lb 4 oz (mit Objektiv)
Externes Material
Abdeckung oben: SECC-CF
Abdeckung unten: SECC-CF
Vorderseite: ADC12
Rückseite: PC + ABS
Externe Farbe
Abdeckung oben: Munsell: 3,6 GY 8,4/0,3
Abdeckung unten: Munsell: 3,6 GY 8,4/0,3
Vorderseite: Munsell: 3,5 PB 2,2/0,4
Rückseite: Munsell: 4,4 BG 8,4/0,2
Feuerhemmend
UL2044
Sicherheitsbestimmungen
Technische Norm JATE (LAN)
UL2044, IEC60950-1 (CB)
VCCI (Klasse A), FCC (Klasse A), IC (Klasse A)
Emission: EN55022 (Klasse A) + EN50130-4
Störfestigkeit: EN55022 (Klasse A) + EN55024
Emission: AS/NZS CISPR22 (Klasse A)
KCC
EMC-TR
Mitgeliefertes Zubehör
CD-ROM (mitgelieferte Programme) (1)
Installationshandbuch (1)
Sicherungskabel (1)
Schraube M4 (1)
12 V DC/24 V AC-Anschluss (1)
Sicherheitsbestimmungen (1)
Hinweise
*1
Bildschirmverhältnis 4:3
*2
Dual-Streaming (Alle Kombinationen mit JPEG/MPEG-4/H.264, einschließlich mehrerer Streams im gleichen Format)