SNC-DH140T (SNCDH140T)Eingestellt

Vandalismussichere Mini-Dome-Kamera mit 720p/30 Bildern/s – V-Serie

HändlersucheKontakt

Übersicht

Die SNC-DH140T ist eine ONVIF-konforme, sabotagesichere Mini-Dome-Netzwerkkamera mit High Definition (720p), elektronischer Tag-/Nachteinstellung, intelligenter Bewegungserkennung, DEPA Advanced und View-DR. Die Kamera unterstützt zudem Dual-Streaming für H.264, MPEG4 und JPEG bei voller Bildwechselfrequenz.

Der Exmor™-CMOS-Sensor von Sony liefert exzellente Bilder, mit denen Vorfälle gut erkannt und bewiesen werden können.

Die Kameras der V-Serie von Sony bieten herausragende Bildqualität und leistungsstarke Funktionen.

Funktionen

HD-Auflösung (720p)
Detaillierte 720p-HD-Bilder im Progressive-Format Bei Progressive-Aufzeichnung (im Gegensatz zu Interlaced) sind die Bilder ruhiger in der Darstellung, enthalten mehr Informationen und sind effizienter in der Komprimierung – ohne „Interlaced-Artefakte“.
Exmor™ CMOS-Sensor
High resolution CMOS sensor with low noise characteristics for improved image acquisition. Derived from Sony's broadcast product range, Exmor™ is one of the highest quality image sensors available.
Triple Codec-Netzwerkbetrieb
Diese Multi-Codec-Kamera unterstützt drei Komprimierungsformate: JPEG, die beste Wahl für erstklassige Standbilder
Benutzerdefinierte Alarme durch DEPA Advanced
Mit der Video- und Audioanalyse von DEPA Advanced kann bestimmt werden, ob sich im Vorfeld ausgewählte Objekte bewegt haben und bei Ereignissen ein Alarm ausgelöst werden. Der Anwender kann Kriterien festlegen, wann und wie dies geschehen soll.
View-DR (Visibility Enhanced Wide Dynamic Range) für einen extrem weiten Dynamikbereich bei aufgezeichneten Bildern
Mit der View-DR-Innovation von Sony (Visibility Enhanced Wide Dynamic Range) kann ein Kontrastverhältnis von 125 dB erreicht werden. Dies sorgt für realistisches Farbdetail und hochmoderne Bildoptimierung mit einem weiten Dynamikbereich.
XDNR-Technologie (eXcellent Dynamic Noise Reduction) verbessert die Bildqualität bei schwierigen Lichtverhältnissen
XDNR (Excellent Dynamic Noise Reduction) technology virtually eliminates image blur in low-light conditions, enabling users to clearly capture images that have not been easy to portray in the past. It also overcomes the problems associated with many competitor camera models. What's more, when both XDNR and Visibility Enhancer are turned on, the cameras can achieve four times the sensitivity compared to when they are off. This technology is ideal for any outdoor surveillance monitoring, such as in a car park at night
PoE-Funktion (Power over Ethernet)
Supporting Power over Ethernet (PoE), the SNC-DH140T can be powered using the same Ethernet cable it uses for data transfer. This feature greatly reduces the physical infrastructure costs and speed of deployment.
ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum)
Die ONVIF-Funktion (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung und Video-Streaming. Erlaubt Interoperabilität zwischen Netzwerkvideogeräten.

Technische Daten

Kamera
Bildsensor
1/3“-„Exmor“-CMOS-Sensor (Progressive Scan)
Anzahl effektiver Pixel
Approx. 1.4 Megapixels
Signalsystem
NTSC-Farbsystem/PAL-Farbsystem (umschaltbar)
Synchronisationssystem
Interne Synchronisation
Mindestlichtstärke (50 IRE)
Color : 0.20 lx (F1.2/View-DR OFF/XDNR ON-Middle/VE OFF/AGC High/50 IRE)
B/W : 0.10 lx (F1.2/View-DR OFF/XDNR ON-Middle/VE OFF/AGC High/50 IRE)
Mindestlichtstärke (30 IRE)
Color: 0.10 lx (F1.2, View-DR OFF, VE OFF, AGC High, XDNR Middle, 1/30 s)
B/W: 0.05 lx (F1.2, View-DR OFF, VE OFF, AGC High, XDNR Middle, 1/30 s)
Dynamikbereich
Equivalent to 130 dB by View-DR Technology
Signalrauschabstand (Verstärkung 0 dB)
Über 50 dB
Verstärkung
Auto (3 Stufen)
Shutter-Geschwindigkeit
1 bis 1/10.000 s
Belichtungssteuerung
Auto, EV-Ausgleich*1, Auto-Slow-Shutter*2
Weißabgleich
Auto (ATW, ATW-Pro), Voreingestellt, One-Push Weißabgleich, Manuell
Objektiv
Integriertes Objektiv mit variabler Brennweite
Elektrischer Zoom
Nein
Easy-Zoom
Ja
Zoomfaktor
2,9-facher optischer Zoom
4-facher digitaler Zoom
11,6-facher Gesamtzoom
Motorbetriebener Fokus
Ja (Easy Focus)
Horizontaler Betrachtungswinkel
85,4° bis 31,2°
Brennweite
f = 3,1 bis 8,9 mm
Blende
F 1,2 (Weit), F 2,1 (Tele)
Mindestabstand zum Objekt
300 mm
IR-Strahler
Nein
Kamerafunktionen
Tag/Nacht
True D/N
Wide-D
View-DR
Farbtonkorrektur
VE (VE)
Rauschunterdrückung
XDNR
Bildstabilisator
Nein
Vandalismussicher
IK10
Staubschutz
Nein
Video
Auflösung
1.280 x 1.024, 1.280 x 960, 1.280 x 800, 1.280 x 720, 1.024 x 768, 1.024 x 576, 800 x 600, 800 x 480, 768 x 576, 720 x 576, 720 x 480, 704 x 576, 640 x 480, 640 x 368, 384 x 288, 320 x 240, 320 x 192 (H.264, MPEG-4, JPEG)
Komprimierungsformat
H.264, MPEG-4, JPEG
Maximale Bildwechselfrequenz
H.264: 20 fps (1280 x 1024)/30 fps (1280 x 720)
MPEG-4: 25 fps (1280 x 1024)/30 fps (1280 x 720)
JPEG: 30 fps (1280 x 1024)/30 fps (1280 x 720)
Multistreaming-Funktion
Dual Streaming*3
Anzahl der Clients
10
Intelligente Video-/Audioanalyse
Analyse-Architektur
DEPA Advanced
Intelligente Bewegungserkennung
Ja (mit integriertem Post-Filter)
Audio
Komprimierungsformat
G.711/G.726
Systemanforderungen
Betriebssystem
Microsoft Windows XP
Windows Vista (32 bit)
Windows 7 (32 bit, 64 bit)
Prozessor
Intel Core2 Duo, 2 GHz oder höher
Speicherkapazität
1 GB oder mehr
Webbrowser
Microsoft Internet Explorer Ver. 6.0, Ver. 7.0, Ver. 8.0
Firefox Ver. 3.5 (plug-in free viewer only)
Safari Ver. 4.0 (plug-in free viewer only)
Google Chrome Ver.4.0 (plug-in free viewer only)
Netzwerk
Protokolle
IPv4, IPv6, TCP, UDP, ARP, ICMP, IGMP, HTTP, HTTPS, FTP (Client/Server), SMTP, DHCP, DNS, NTP, RTP/RTCP, RTSP, SNMP (MIB-2)
Anzahl IP-/Mac-ADRESSEN
1
ONVIF-kompatibel
Profile S
Drahtlosnetzwerk
Nein
Authentifizierung
IEEE802.1X
Schnittstelle
Analoger Videoausgang
BNC x1
600 TV lines
Analoger Monitorausgang für die Einrichtung
Cinch-Buchse 1x
Mikrofoneingang
Klinkenbuchse (mono),, Mikrofoneingang: 2,5 V DC Phantomspeisung
Line-Eingang
Klinkenbuchse (mono)
Line-Ausgang
Klinkenbuchse (mono), maximaler Ausgangspegel: 1 Vrms
Netzwerkanschluss
10BASE-T/100BASE-TX (RJ-45)
Alarmeingang (Sensoreingang)
1 x
Alarmausgang
2 x
USB-Steckplätze
Nein
Allgemeines
Betriebsspannung
IEEE 802.3af-konform (PoE) Klasse 0, 24 V AC, 12 V DC
Leistungsaufnahme
max. 8,0 W
Betriebstemperatur
Echtzeit-Synchronisation
Einschalttemperatur
0 ℃ bis +50℃
+32°F bis +122°F
Lagertemperatur
-20 ℃ bis +60 ℃
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
20 % bis 80 %
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
20 % bis 95 %
Abmessungen (B x H x T) *4
ø140 mm x 119 mm
φ5 5/8“x 4 3/4“
Gewicht
Approx. 980 g
Approx. 2.16 lb
Sicherheitsbestimmungen
UL2044, FCC Klasse A Digital Device, IC Klasse A Digital Device, IEC60950-1, EN55022 (A) + EN55024 + EN50 130-4, VCCI Klasse A, AN/NZS CISPR22
Mitgeliefertes Zubehör
CD-ROM (User's Guides, SNC Toolbox) (1)
Installation Manual (1)
Template (1)
Wire rope (1)
Bracket (1)
LAN cable (1)
BNC cable (1)
Power input cable (1)
I/O cable (1)
Audio cable (1)
Warranty booklet (1)
M4 shoulder screw (1)
M4 screws (2)
Hinweise
*1
Nur mit ausgeschaltetem VE.
*2
Nur mit ausgeschaltetem View-DR.
*3
Dual-Streaming (Alle Kombinationen mit JPEG/MPEG-4/H.264, einschließlich mehrerer Streams im gleichen Format)
*4
Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.