NSR-500 (NSR500)Eingestellt

Netzwerküberwachungsrecorder NSR-500 mit Full-HD-Bildaufnahme auf 16 Kanälen, bis zu 12 TB Speicherplatz und RAID-Technologie

HändlersucheKontakt

Übersicht

Der Netzwerküberwachungsrekorder NSR-500 unterstützt bis zu 16 Netzwerkkameras, die mit dem optionalen NSBK-CL05 auf 24 erweitert werden können. Das Gerät kann mehr als 300 Stunden an hochwertigen Full-HD-Bildern auf den internen Festplatten aufzeichnen, die Speicherplatz von bis zu 12 TB bieten. Die Festplatten wurden durch eine Reihe von RAID-Implementierungen mit hoher Redundanz konfiguriert.

Die Installation des NSR-500 ist einfach, da Netzwerkkameras automatisch erkannt und die Kameraparameter durch einen dedizierten Konfigurationsassistenten definiert werden. Da die Bilder einem Layout-Menü zugewiesen werden, kann sofort mit der Überwachung begonnen werden.

Funktionen

Netzwerk-Videoaufnahme auf 16 Kanälen (24 mit optionalem NSBK-CL05)
Erweitern Sie die Anschlüsse Ihres Systems. Der NSR-500 kann an maximal 16 Netzwerkkameras angeschlossen werden. Wenn Ihre Anforderungen dennoch weiter wachsen sollten, kann die Anzahl der Kameras mit dem optionalen NSBK-CL05 auf 24 erweitert werden.
Lange Aufnahmedauer, hochwertige Bilder
Die internen Festplatten des NSR-500 bieten einen Speicherplatz von bis zu 12 TB. Dank dieser großzügigen Kapazität können mehr als 300 Stunden an hochwertigen Full-HD-Bilder mit einer Kompression bei 4 Mbit/s und einer Bildwechselfrequenz von 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.
Zuverlässigkeit durch RAID-Technologie
Sichern Sie Ihre Beweisbilder. Die Festplatteneinheiten des NSR-500 wurden mit hoher Redundanz konfiguriert. Da die RAID-Technologie zudem hot-swap-fähig ist, sind die kostbaren Videoinformationen auch bei einem Festplattenausfall gesichert. Zur Auswahl stehen RAID 1 (1+0), RAID 5 oder RAID 5 + Hot Spare.
Plug & Play
Die Installation ist schnell und unkompliziert. Der NSR-500 erkennt die Kameras im Netzwerk automatisch und legt mithilfe eines dedizierten Setup-Assistenten Schritt für Schritt die einzelnen Parameter fest.
Einfache Bedienung
Die Kamerabilder werden automatisch einem Layout-Menü auf dem Monitor zugewiesen. So kann die Überwachungsanwendung schnell beginnen.
Drei Standardcodecs für maximale Kompatibilität
Der NSR-500 kann in den Codecs H.264, MPEG-4 und JPEG aufzeichnen. Dies gewährleistet nicht nur hohe Qualität, sondern auch maximale Kompatibilität mit anderer Ausrüstung.
Abwärtssystemkompatibilität
Dieses System kann mit Ihren Anforderungen wachsen. Der NSR-500 kann gemeinsam mit den bestehenden Rekordersystemen von Sony, wie der NSR-1000-Serie und dem RealShot Manager Advanced, verwendet werden. Letzteres geschieht über den Client, dessen Software vom NSR-500 heruntergeladen werden kann.

Technische Daten