PVM-X550 (PVMX550)

Hochwertiger 55“-TRIMASTER EL™-4K-OLED-Bildmonitor

HändlersucheVermietersuche

Übersicht

Optimierter 55“-Großbildschirm für die 4K-Farbkorrektur mit einem Farbabgleich, der dem des Referenzmonitors BVM-X300 besonders nah kommt
Der 55“*-4K-OLED-Bildmonitor PVM-X550 bietet eine hohe Bildauflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln für kritische Monitoranwendungen. Dieser leistungsstarke TRIMASTER EL™-OLED-Monitor liefert eine professionelle Schwarzleistung, Farbwiedergabe sowie Pixelreaktionszeit und eine präzise Signalverarbeitung. Die Vierfachansicht ermöglicht, jedes Display ganz individuell zu konfigurieren. Darüber hinaus bietet der PVM-X550 die Anzeige von High Dynamic Range sowie eine breite Farbskala, die DCI-P3 und den Standard ITU-R BT.2020 in weiten Teilen unterstützt. Der dünne Rahmen und das geringe Gewicht machen ihn ideal für die Wandmontage oder als Begleitmonitor für den BVM-X300 bei der Farbkorrektur und Qualitätskontrolle.

* 1.387,8 mm Sichtbereich (diagonal gemessen).
Hoher Helligkeitsmodus
Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach einer 4K- und HDR-Bildauswertung bietet die Firmware-Version 2.0 einen hohen Helligkeitsmodus mit einem höheren Dynamikbereich und einer noch realistischeren Farbwiedergabe.
Eingangseinstellung
Um die Nutzung des Monitors weiter zu vereinfachen, bietet die Firmware-Version 2.0 eine neue Eingangseinstellung. Die Benutzer-Voreinstellung ist im Menü für die Eingangseinstellung untergebracht, und die Anzahl der Eingangseinstellungen wird von vier auf acht erhöht.
Teleshopping-Kanäle
Für Teleshopping-Kanäle wird ein besonderes Bildschirmlayout benötigt, damit unmittelbar zwischen einem Produkt und zugehörigen Daten unterschieden werden kann. Auf dem Monitor können zwei flexible Area-Marker an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm gesetzt werden.
Vierfachansicht
Der PVM-X550 bietet eine Quad-View-Anzeige mit individuellen Einstellungen für EOTF (SDR/HDR), den Farbraum, die Übertragungsmatrix, die Farbtemperatur, den Kontrast, die Helligkeit, SDI/HDMI und RGB/YCBCR für jede Displayansicht.
Hoher Dynamikbereich
Bietet eine beispiellose Bildwiedergabe: Das Schwarz ist schwarz, die Spitzenwerte in der Lichtleistung können wirklichkeitsgetreuer und mit Farben reproduziert werden, die im Rahmen eines konventionellen Dynamikbereichs häufig gesättigt sind. Unterstützt werden EOTFs für S-Log3, S-Log2, SMPTE ST2084, S-Log3 (Live HDR) und ITU-R BT.2100 (HLG).
Unterstützt die Farbräume DCI P3 und ITU-R BT.2020
Der PVM-X550 bietet eine breite Farbskala, die DCI-P3 und den Standard ITU-R BT.2020 in weiten Teilen unterstützt*. S-GAMUT3.cine und S-GAMUT3 werden ebenfalls unterstützt.

* Der PVM-X550 deckt die Farbräume DCI-P3 und BT.2020 nicht vollständig ab.
Multiformat-Konfiguration
Der PVM-X550 kann verschiedene Formate einschließlich 4K, 2K, UHD und HD bei verschiedenen Bildwechselfrequenzen darstellen.

Funktionen

Hoher Helligkeitsmodus*
Die maximale HDR-Leuchtdichte liegt mehr als 180 % über dem der aktuellen Firmware-Version 1.1. Die Genauigkeit der Helligkeit und Sättigung wird von der Sony 12-Bit-Engine für OLED exakt gesteuert, die in der BVM-Serie und dem Monitor PVM-X550 verwendet wird.
* Unterstützt von V2.0
Flexible Area-Marker*
Es können bis zu zwei flexible Area-Marker mit einstellbarer Linienfarbe und -dicke auf dem Bildschirm platziert werden.
* Unterstützt von V2.0
Timecode-Funktion*
Der LTC- und VITC-Timecode kann am oberen oder unteren Rand des Bilds angezeigt werden.
* Unterstützt von V2.0
Anzeige von High Dynamic Range
Neben der hohen Kontrastleistung des TRIMASTER EL™-OLED-Panels bietet der PVM-X550 eine Anzeige von High Dynamic Range. Damit kommen Sie in den Genuss einer Bildreproduktion, wie Sie sie noch nie gesehen haben – das Schwarz ist schwarz, die Spitzenwerte in der Lichtleistung können wirklichkeitsgetreuer und mit Farben reproduziert werden, die im Rahmen eines konventionellen Dynamikbereichs häufig gesättigt sind. In diesem Modus kommen die glitzernden Lichter einer Stadt und die Sterne am Nachthimmel besonders gut zur Geltung.
Unterstützt die weit gefassten Farbräume DCI P3 und ITU-R BT.2020
Der PVM-X550 unterstützt branchenführende Farbskalen, einschließlich der Farbräume DCI-P3 und ITU-R BT.2020*. Die Farbskalen S‑GAMUT3.cine und S‑GAMUT3 werden ebenfalls unterstützt, um einen einheitlichen Produktions-Workflow für Kinofilme mit den 4K-Filmkameras von Sony zu erreichen. Ein Skalen-Marker ist für die Videoproduktion mit einem breiten Farbspektrum sehr wertvoll. Sie können überprüfen, welche Farben außerhalb von ITU-R BT.709 oder DCI-P3 in ITU-R BT.2020 liegen.

* Der PVM-X550 deckt nicht vollständig den DCI-P3- oder BT.2020-Farbraum ab.
3G-SDI-Quad-Link bis zu 4.096 x 2.160/48p, 50p, 60p, YCbCr 4:2:2, 10 Bit
Dieser Bildmonitor unterstützt sowohl 2-Sample-Interleave (2SI) als auch Square-Division-Signale. Es unterstützt auch 3G/HD-SDI Single Link und Dual Link für HD-Signale sowie 3G-SDI Dual Link für 4K/30p, 25p und 24p.
Präzise Schwarz- und Farbwiedergabe
Ein wesentlicher Vorteil der TRIMASTER EL-Technologie ist die einzigartige Möglichkeit, jedes Pixel komplett auszuschalten. TRIMASTER EL ist in der Lage, den Schwarzwert jedes einzelnen Pixels akkurat wiederzugeben, damit Anwender Bilder dem Signal getreu bewerten können.
Extrem weiter Betrachtungswinkel
Im Vergleich zu anderen Flachbildpanel-Referenzmonitoren auf dem Markt zeichnet sich der PVM-X550 von Sony durch einen hervorragenden Betrachtungswinkel aus. Die Bildleistung kann so einfacher mit verschiedenen Viewern geprüft werden, um dieselben Farben und den entsprechenden Kontrast zu sehen.
Unterstützung von S-Log Gamma, SMPTE ST 2084 und HLG
Der PVM-X550 unterstützt konventionelles 2.2, 2.4, 2.6 sowie CRT-Gamma. Darüber hinaus stehen HDR-EOTF-Tabellen (High Dynamic Range) für 2.4 (HDR), S-Log3 (HDR), S-Log2 (HDR), SMPTE ST.2084 (HDR), S-Log3 (Live HDR) und ITU-R BT.2100 (HLG) bereit.

Technische Daten

Bildleistung
Panel
OLED-Panel
Bildschirmgröße (Diagonale)
1.387,832 mm
Effektive Bildgröße (H x V)
1.209,6 x 680,4 mm
Auflösung (H x V)
3.840 x 2.160 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Pixelleistung
99,99 %
Paneltreiber
10 Bit
Betrachtungswinkel (Panel-Spezifikation)
89°/89°/89°/89° (Standard) (O/U/L/R Kontrast > 10:1)
Farbtemperatur
D55, D61, D65, D93, DCI*1, DCI XYZ und Anwender 1-5 (5.000 K bis 10.000 K anpassbar)
Standardlichtausgangsleistung
100 cd/m² (100 % Weißsignaleingang)
Farbraum (Farbskala)
ITU-R BT.2020*2, ITU-R BT.709, EBU, SMPTE-C, DCI-P3, PVM-X550 Nativ*3, S-Gamut/S-Gamut3, S-GAMUT3.cine
Übertragungsmatrix
ITU-R BT.2020 (nicht konstante Leuchtdichte wird unterstützt), ITU-R BT.709
EOTF
2.2, 2.4, 2.6, CRT, 2.4 (HDR), S-Log3 (HDR), S-Log2 (HDR), SMPTE ST.2084 (HDR), S-Log3 (Live HDR), ITU-R BT.2100 (HLG), RGB (SG1.2)
Eingang
SDI
4 x BNC, 2 x Sätze
Optional
HDMI (1 x)
Serielle Fernbedienung (LAN)
Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX), RJ-45 (1 x)
Ausgang
SDI
4 x BNC, 2 x Sätze
Tonüberwachung*4
Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
Allgemeines
Betriebsspannung
100 bis 240 V AC, 50/60 Hz
Betriebstemperatur
0°C bis 35°C
Empfohlen: 20 °C bis 30 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
30–85 % (nicht kondensierend)
Temperatur (Lagerung/Transport)
-20 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)
0 bis 90 %
Druck bei Betrieb/Lagerung/Transport
700 bis 1060 hPa
Gewicht
22,9 kg (mit Ständer)
22,6 kg (ohne Ständer)
Abmessungen (B x H )
1.241,6 x 737,2 x 205 mm (mit Ständer)
1.241,6 x 718,4 x 83 mm (ohne Ständer)
Mitgeliefertes Zubehör
Netzkabel (1),
Steckerhalterung (1),
CD-ROM (1),
Vor der Verwendung dieses Geräts (Japanisch, Englisch 1),
HDMI-Halter (1),
Ständer (2),
Schrauben (8)
Hinweise
*1
DCI: x = 0,314 y =0,351
*2
Der PVM-X550 unterstützt den DCI-P3- und ITU-R BT.2020-Farbraum nicht vollständig.
*3
Individuelle Farbwiedergabe des PVM-X550. Die weiteste Farbraumeinstellung des Signals wird vom PVM-X550 wiedergegeben.