Lautsprecher SLS-1A

SLS-1A

Line-Array-Lautsprecher mit Stromversorgung bieten einen spektakulären Sound mit präziser Beam-Steuerung und flexibler Installation

Loading video...

Satter, kraftvoller Sound bei großen Displaylösungen

Bieten Sie jedem Publikum ein sattes, kraftvolles Klangerlebnis in Unternehmensumgebungen und Bildungseinrichtungen. Der SLS-1A ist ein kompaktes, einzigartig vielseitiges Line-Array-Lautsprechersystem, das eine ideale Audio-Verstärkungslösung in Verbindung mit großformatigen Displaylösungen wie unseren professionellen BRAVIA-Displays, Projektoren und Crystal LED-Videowänden bietet.

Klarer und verzerrungsarmer voller Sound

Der SLS-1A verfügt über acht Breitbandtreiber, die in einer Line-Array-Konfiguration montiert sind und durch ein leistungsstarkes integriertes Mehrkanal-Verstärkungssystem ergänzt werden. Der Klang wird in jeder Hörumgebung mit bemerkenswerter Fülle, Genauigkeit und Präsenz geliefert.

Flache und quadratische Membran

Bietet eine ideale Punktquelle mit reduzierter Intermodulationsverzerrung.

Ferrofluid-Lautsprecher

Die Originaltechnologie von Sony eliminiert den Dämpfer der Schwingspule in Standardlautsprechern und reduziert so Verzerrungen für einen noch klareren Klang.

Integrierte Verstärkung

Der Verstärker mit 8 x 10 W und der integrierte 8-Kanal 96-kHz-DSP sorgen für reinen, klaren Klang mit separatem Bassreflextreiber für erweiterte tiefe Frequenzen.

Kompakte Größe, flexible Installation

Der SLS-1A bietet eine ideale Soundlösung für eine Vielzahl von Hörumgebungen. Die kompakte Line-Array-Einheit kann diskret montiert werden, um jeder Größe oder Form des Raums gerecht zu werden. Mehrere SLS-A1-Geräte können horizontal oder vertikal montiert und mit einem einzigen Ethernet-Kabel als Teil eines digitalen Dante® Audionetzwerks hintereinander geschaltet („kaskadiert“) werden, um die Verkabelung in großen AV-Installationen zu vereinfachen.

Bild des Lautsprechers in vertikaler Position

Kompakt und dennoch leistungsstark

Das stabile Aluminiumgehäuse mit einer Größe von nur 92 x 384 x 110 mm* beherbergt Lautsprecher sowie Verstärker und liefert hohe Schalldruckpegel aus einem kompakten Gerät.

* 100 mm ohne Lautsprecherbespannung

Flexible Montage- und Erweiterungsoptionen

Horizontale oder vertikale Montage. Einfache Verbindung mehrerer Geräte für größere Toninstallationen.

Flexible Beam-Einstellung

Passen Sie die Toneinstellungen mithilfe von Hardware-Mischern, der EASE® Focus-Software eines Drittanbieters oder der PC-App von Sony an, die die Anpassung von Beam, Spread und EQ steuert.

Position des Tons in der Bildmitte

Der SLS-1A ist der ideale Partner für die Beschallung großer Displays, darunter unser professionelles BRAVIA 100“-4K-Display, Projektoren und das Crystal LED-System von Sony. Im Gegensatz zu normalen Punktquellen-Lautsprechern bietet der SLS-1A eine große optimale Hörzone, den „Sweetspot“, der präzise gesteuert werden kann und für klaren, konsistenten Klang über einen großen Hörbereich in jedem Veranstaltungsort sorgt – von Unternehmens-Showrooms, Eingangshallen und Einzelhandelsflächen bis hin zu Hörsälen und Auditorien. Der präzise gesteuerte Beam eignet sich auch besonders für eine gleichmäßige Schallabdeckung in Veranstaltungsräumen wie Hörsälen mit einem schrägen Boden.

Besserer Klang in jedem Raum

Im Gegensatz zu Standardlautsprechern minimiert das Line-Array-Design des SLS-1A Schallreflexionen von Decken, Wänden und Böden. Das Publikum kann unabhängig von der Raumgröße oder -form einen einheitlichen, klar gerichteten Klang mit geringerer Dämpfung über große Entfernungen hören.

Bild eines Büroempfangsbereichs mit den Lautsprechern, die sich neben einem Informationsbildschirm befinden

Klarer, steuerbarer Klang in jeder Umgebung

Bild eines Büroempfangsbereichs mit Lautsprechern und Bildschirmen, die an einer Wand befestigt sind

Lobbys und Eingangsbereiche

Unternehmens- und Geschäftsbereiche

Bild eines Vorlesungssaals mit einer Klasse, die einer Unterrichtsstunde folgt

Auditorien und Vorlesungssäle

Bild eines Bürokonferenzraums mit Bildschirm und Lautsprechern, die in einer Videokonferenz verwendet werden

Konferenzräume

Öffentliche Gebäude

Bild eines Vorlesungssaals einer Universität

Große Unterrichtsräume

Technische Daten

System
Frequenzbereich
80 Hz–20 kHz
* Frequenzcharakteristik gemessen in schalltoter Kammer
Horizontale Abstrahlung
200 Grad
* 1–4K durchschnittlich, -6 dB * Bei vertikaler Ausführung (vertikale Abstrahlung bei horizontaler Ausführung
Vertikale Öffnungswinkel
Software einstellbar:
1 Modul: Max. 40 Grad
2 Module: Max. 50 Grad
3 Module: Max. 60 Grad
4 Module: Max. 70 Grad
5 Module: Max. 80 Grad
6 Module: Max. 90 Grad
* Bei vertikaler Ausführung (vertikale Öffnungswinkel bei horizontaler Ausführung)
Lenkwinkel des vertikalen Beams
1 Modul: 20 Grad
2 Module: 20 Grad
3 Module: 30 Grad
4 Module: 30 Grad
5 Module: 40 Grad
6 Module: 40 Grad
* Bei vertikaler Ausführung (vertikale Öffnungswinkel bei horizontaler Ausführung)
Maximale SPL (1 m)
1 Modul: 105 dB (Spitzenwert 112 dB)
2 Module: 111 dB (Spitzenwert 118 dB)
3 Module: 115 dB (Spitzenwert 122 dB)
4 Module: 117 dB (Spitzenwert 124 dB)
5 Module: 119 dB (Spitzenwert 126 dB)
6 Module: 121 dB (Spitzenwert 128 dB)
* Max. SPL, berechnet auf der Grundlage der Freifeld-Empfindlichkeit und ohne Strahllenkung, Spreizung.
SPL-Spitzenwert (30 m)
1 Modul 97 dB
2 Module: 103 dB
3 Module: 107 dB
4 Module: 109 dB
5 Module: 111 dB
6 Module: 113 dB
* Angenommener Signalverlust bei 30 m und 15 dB
Typische nutzbare Projektionsdistanz
1 Modul: 4 m
2 Module: 8 m
3 Module: 12 m
4 Module: 16 m
5 Module: 20 m
6 Module: 25 m
*Typische maximale nutzbare Projektionsdistanz inklusive Überlegungen zur Nachhall und Sprachverständlichkeit
Grenzwert für die Niederfrequenz-Beam-Steuerung
1 Modul: 1,25 kHz
2 Module: 630 Hz
3 Module: 400 Hz
4 Module: 315 Hz
5 Module: 250 Hz
6 Module: 200 Hz
Gehäusetyp
Bassreflexprinzip
Treiber
Flache und quadratische Breitband-Lautsprechereinheit, 35 mm x 35 mm x 8
Magnetische Abschirmung
Nein
Staub- und wasserfestes Design
Nein
Verstärkerkanäle/
Nennleistung
Ausgangsleistung (Nennleistung)
10 W x 8 Kanäle (bei 6 Ohm, 1 kHz, 1 % THD)
Verstärkertyp
Klasse D
Schutzschaltung
Lautsprecherverarbeitung: Clipping-Grenze
Verstärker: Terminal-Abschaltung/Überhitzungsschutz/Überspannungsschutz/Unterspannungsschutz/DC-Schutz
Stromversorgung: Überlastschutz/Überhitzungsschutz
Elektrische Leistung
Netzspannung (AC)
Universal
AC 100 V–240 V, 50 Hz/60 Hz
Netzanschluss (AC)
IEC60320-C7
Leistungsaufnahme
87 W/Standby 7 W (Dante IN oder Dante OUT: 1 Port), 8 W (Dante IN und Dante OUT: 2 Ports)
Ein-/Ausgänge
Analoger Audioeingang
Euro-Anschlussklemmenblock (Raster 3,81 mm, 3-polig, grün)
Maximaler Eingangspegel analoges Audio (4 Stufen)
Symmetrischer Anschluss: +8,2 dBu (2 Vrms)/+12 dBu/+18 dBu/+24 dBu
Unsymmetrischer Anschluss: +8,2 dBu(2 Vrms)/+12 dBu/+18 dBu
Eingangsempfindlichkeit (4 Stufen)
Symmetrischer Anschluss: +8,2 dBu (2 Vrms)/+12 dBu/+18 dBu/+24 dBu
Unsymmetrischer Anschluss: +8,2 dBu (2 Vrms)/+12 dBu/+18 dBu
Eingangsimpedanz
Symmetrischer Anschluss: 94 kΩ/Unsymmetrischer Anschluss: 47 kΩ
Digitaler Audioeingang
1-Kanal des digitalen Dante-Audionetzwerks (RJ-45)
* 8-Kanal des digitalen Dante-Audionetzwerks (RJ-45) ist möglich
Digitaler Audioausgang
1-Kanal des digitalen Dante-Audionetzwerks (RJ-45) * 8-Kanal des digitalen Dante-Audionetzwerks (RJ-45) ist möglich
Stromversorgung (Gleichstrom) Ein-/Ausgang
Euro-Anschlussklemmenblock (Raster 5,08 mm, 4-polig, schwarz/grün)
Dip-Schalter
Wählen Sie die voreingestellte Beam-Einstellung und den Dante® Eingangskanal (1 Kanal/8 Kanal)
(Integriertes DSP)
A/D- und D/A-Wandler
24 Bit, 96 kHz
FIR-Filterhalterung
1024 Tap bei 96 kHz
Audio-Latenz
13 mS
Physische Spezifikation
Gehäuse
Gehäuse: Extrudiertes Aluminium (pulverbeschichtet)
Seitliches/Rückseitiges Bedienfeld: Kunststoff
Bespannung
Stanzblech aus Stahl (lackiert)
Anzeigen
Status, Signal, LAN
Betriebstemperaturbereich (Umgebung)
0 °C bis 40 °C
Kühlsystem
Kühlung erfolgt nur passiv
Umgebungsbedingungen
Nur für den Innenbereich
Installieren
Integrierte Lautsprecherhalterungen; ermöglicht horizontale Gierung in 0-Grad- oder 10-Grad-Richtung
Abmessungen (B x H x T) (ca.)
384 mm x 92 mm x 100 mm (ohne Lautsprecherbespannung)
384 mm x 92 mm x 110 mm (mit Lautsprecherbespannung)
Gewicht (ca.)
4 kg (mit Lautsprecherbespannung)
Stromversorgung (Gleichstrom) Ein-/Ausgang
Euro-Anschlussklemmenblock (Raster 5,08 mm, 4-polig, schwarz/grün)
Mitgeliefertes Zubehör
Lautsprecherbespannung (am Lautsprecher befestigt) (1), Netzkabel (1), Kaskadenkabel (Euro-Anschlussblock) (1), Ethernet-Kabel für Audio-Signalkaskade (RJ-45) (1), 3-poliger Euro-Anschlussklemmenblock-Header (1), Lautsprecherhalterung (nicht schräg) (2), Lautsprecherhalterung (10 Grad schräg) (2), Lautsprechergelenkhalterung (nicht schräg) (1), Lautsprechergelenkhalterung (10 Grad schräg) (1), Wandhalterung (1), Metallgelenk für Wandhalterungen (1), Ablösestopper (2), Metallgelenk zum Anbringen eines Sicherheitsdrahts (2), Kabelklemme (2), Distanzstück A (2), Distanzstück B (1), Schraube 4×10 mit Unterlegscheibe (9), Schulterschraube (2), Bedienungsanleitung (dieses Handbuch) (1), Referenzhandbuch (1), Garantiekarte (1)