Die größten Kinoleinwände von Vue International aufgerüstet auf 4K

Der zukunftsorientierte Kinobetreiber Vue International hat unsere 4K-Doppelprojektionslösung SRX-R515DS mit hoher Lichtleistung für alle Premium Large Format-Leinwände in Großbritannien, Irland und Deutschland installiert.

Vue standardisiert auf 4K-Bildqualität

Vue International ist eine der technologisch fortschrittlichsten Kinoketten in Europa. Als weiteren Schritt in der langjährigen Beziehung mit Sony Digital Cinema hat Vue nun sämtliche seiner größeren Kinoleinwände für die Projektion in Sony 4K aufgerüstet.

Nach der Standardisierung seiner Standorte auf der Basis von Sony hat Vue nun veraltete DLP-Projektoren für PLF-Leinwände (Premium Large Format) in Großbritannien, Irland und Deutschland (CinemaxX) ersetzt. Vue verwendet inzwischen 44 Projektionslösungen vom Typ SRX-R515 DS. Somit ist auch die Migration zu Sony 4K an allen Standorten mit über 1.200 Leinwänden abgeschlossen. Die Doppelprojektionslösung bietet eine herausragende 4K-Bildqualität mit einer beeindruckenden Lichtleistung von 30.000 Lumen und einem branchenführenden durchschnittlichen Kontrastverhältnisses von 8000:1. Damit eignet sich die Lösung optimal für die 3D- oder 2D-Projektion auf PLF-Leinwänden.

Schon heute bereit für HDR

Die Lösung SRX-R515DS ist zudem HDR-fähig und erfüllt die Anforderungen an Helligkeit und Kontrast, um die neuen speziell aufgelegten Filminhalte im hohen Dynamikbereich mit einem erweiterten Helligkeitsbereich darzustellen. „Wir haben uns schon immer verpflichtet gefühlt, dem Publikum das bestmögliche Unterhaltungserlebnis verfügbar zu machen. Mit unserer Entscheidung für Sony 4K haben wir bislang enorme Erfolge erzielt“, sagt Kevin Styles, UK and Ireland MD, Vue Entertainment. „Wir wollten dieses Kinoerlebnis auf unsere gesamte Infrastruktur ausweiten und einen Standard vorgeben, mit dem die Techniker von Vue und CinemaxX arbeiten können. Wir freuen uns sehr, dass jetzt all unsere Zuschauer die Gelegenheit erhalten, das ultimative Kinoerlebnis zu genießen.“

Beeindruckende Bildqualität für Großleinwände bei niedrigen Betriebskosten

Neben der immersiven nativen 4K-Bildqualität verspricht die Lösung SRX-R515DS Betreibern von großen Kinoleinwänden sehr günstige Betriebskosten. Das energieeffiziente Quecksilberdampf-Hochdruck-Mehrlampensystem bietet eine erheblich größere Zuverlässigkeit und geringe Wartungskosten im Vergleich zu herkömmlichen Xenon-Lichtquellen. Das reduziert das Risiko von kostspieligen Ausfällen aufgrund einer einzelnen durchgebrannten Xenon-Lampe. „Vue ist ohne Frage einer der technisch innovativsten und kundenorientiertesten Kinobetreiber Europas“, fügt Tim Potter hinzu, Business Development Manager bei Sony Digital Cinema 4K. „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft weiter ausbauen und Lösungen bereitstellen zu können, die einmal mehr zu einem kostengünstigen Preis die Bildqualität möglich machen, die vom begeisterten Kinopublikum gefordert wird. Wir sind stolz darauf, dass unsere PLF-Lösung den Anforderungen des heutigen Markts gerecht wird und den Laserlösungen der ersten Generation mit niedrigerer Qualität überlegen ist.“

Erfahren Sie mehr über PLF-Lösungen