HDC-P50 (HDCP50)

Kompakte 4K/HD-POV-Systemkamera

Händlersuche

Übersicht

Kompakte 4K/HD-POV-Systemkamera
Die HDC-P50 ist eine leichte, kompakte POV-Systemkamera. Durch die nahtlose Integration in die bestehende HD-Infrastruktur, Objektive und Zubehör bietet sie ambitionierten Programmgestaltern neue Möglichkeiten zur Erstellung von HD-, 4K- und HDR-Produktionen.

Diese leichte und kompakte POV-Systemkamera verfügt über das weltweit erste 2/3“-4K-3-CMOS-Sensorsystem mit einem Global Shutter, das außergewöhnliche Bilder mit beeindruckender Empfindlichkeit und weitem Dynamikbereich liefert.

Mit hochakkurater Ausrichtungstechnologie bietet sie drei 4K-Sensoren an einem neu entwickelten Prisma und erreicht den erweiterten Broadcast-Standard-Farbraum ITU-R BT.2020. Dadurch liefert die HDC-P50 besonders hochwertige Bilder in anspruchsvollen 4K/HDR-Live-Produktionsumgebungen.

Die Kamera liefert direkt aus dem Kamerakopf heraus gestochen scharfe, klare 4K-HDR*-Bilder, ohne dass eine separate Prozessoreinheit erforderlich ist. Die HDC-P50 kann als eigenständiges Gerät oder als Teil eines Multikameradrehs verwendet werden und ist kranmontiert oder als feste Kameraposition einsetzbar. Sie ist auch ideal für eine Vielzahl anderer Aufnahmesituationen – zum Beispiel in Kombination mit einem Kamera-Stabilisator, im Handheld-Modus, bei drahtlosen Aufnahmen oder beim Filmen von Luftaufnahmen aus einem Hubschrauber.

* Die 4K-HDR-Funktion erfordert die 4K-Lizenz HZC-UHD50.

Funktionen

Bildgebung der nächsten Generation
Die HDC-P50 verfügt über den weltweit ersten 2/3“-4K-CMOS-Sensor mit der Global-Shutter-Technologie, die den „Jello-Effekt“ und Banding-Geräusche eliminiert. Diese Kamera der nächsten Generation erfasst unverfälschte 4K-Bilder mit außergewöhnlich niedrigem Rauschen, beeindruckender Empfindlichkeit sowie hohem Dynamikbereich und erreicht gleichzeitig den erweiterten Broadcast-Standard-Farbraum ITU-R BT.2020. Sie ist mit einem speziell entwickelten neuen digitalen Signalprozessor kombiniert, der die außergewöhnliche Bildgebungsleistung des neuen Sensors voll ausschöpft.
Leicht, kompakt, leise und energieeffizient
Die HDC-P50 bietet eine beeindruckende Bildgebungsleistung in einem leichten, kompakten Kameragehäuse, das ideal für den Einsatz in beengten Platzverhältnissen wie Kranauslegern oder Hubschrauber-Kamerahalterungen oder als feste Kameraposition geeignet ist. Der geringe Stromverbrauch* wird durch minimale Betriebssystemgeräusche ergänzt.

* Die HDC-P50 wird ausschließlich über eine lokale Stromzufuhr versorgt.
Weiter Farbraum und Dynamikbereich
Das fortschrittliche optische System der HDC-P50 unterstützt die ITU-R BT.2020-Farbskala, mit der die Farbwiedergabe im Live-Broadcast außergewöhnlich präzise gestaltet werden kann. Von Sport über Konzerte bis hin zu besonderen Events: die lebhaften, realitätsnahen Bilder vermitteln den Zuschauern das Gefühl, selbst vor Ort dabei zu sein. Der HDR-Betrieb ist für den gleichzeitigen 4K- und HD-Live-Betrieb über den S-Log3-Prozess verfügbar.
Zweifach servogesteuerte optische Filter
Zwei optische Filterräder für Neutral Density (ND) und Farbkorrektur* eröffnen noch mehr kreative Möglichkeiten bei wechselnden Lichtverhältnissen. Beide Filter können über ein Fernsteuerpult oder eine Master-Setup-Unit gesteuert werden.
Nahtlose Integration in HD-Workflows von Sony
Die HDC-P50 ist der jüngste Zuwachs der beliebten HDC-Reihe von Live-Produktionslösungen. Sie profitiert von der direkten Kompatibilität mit einer Vielzahl von Zubehörteilen, Fernsteuerpulten und Kamerabasisstationen. Die Kamera ist auch auf die Integration mit Steuerungssystemen von Drittanbietern ausgelegt.
Reibungslose Migration von HD zu 4K
Die HDC-P50 fügt sich nahtlos in die wachsende Live-Produktionsumgebung von Sony 4K ein. Mit einem optionalen Software-Upgrade ermöglicht die Kamera 4K-Aufnahmen für mehrere 4K- und HD-Ausgänge.

Technische Daten

Allgemeines
Betriebsspannung
k. A
Betriebstemperatur
20 bis +45 °C
Lagertemperatur
20 bis +60 °C
Gewicht
2,7 kg
Kamerakomponenten
Sensor
2/3“-4K-CMOS mit Global Shutter, 3 Chips
Effektive Auflösung (H x V)
3.840 x 2.160
Signalformat
1080/50i, 1080/59,94i, 720/50p, 720/59,94p
(1080/23,98PsF, 1080/24PsF, 1080/25PsF, 1080/29,97PsF, 50/59,94p, 4K/50p, 4K/59,94p: optional)
Spektralsystem
F1,4 Prisma
Objektivfassung
Sony-Bajonettanschluss
Integrierte Filter
ND: 1: CLEAR, 2: 1/4ND, 3: 1/8ND, 4: 1/16ND, 5: 1/64ND
CC: A: CROSS, B:3200 K, C: 4.300 K, D: 6.300 K
Empfindlichkeit (bei 2.000 Lux, 3.200 K, 89,9 % Reflexionsvermögen)
F10 (bei 1080/59,94p, 720/59,94p), F11 (bei 1080/50p, 720/50p)
Signalrauschabstand
-62 dB oder höher
Horizontale Auflösung
2000 TV-Zeilen (in der Mitte)
Verschlusszeit
1/100, 1/125, 1/250, 1/500, 1/1000, 1/2000 Sek. (1080/59,94i)
1/60, 1/125, 1/250, 1/500, 1/1000, 1/2000 Sek. (1080/50i)
Ein-/Ausgänge
Genlock Eingang
BNC (1)
HD: SMPTE 274M, Tri-Level Sync., 0,6 Vs-s, 75 Ω
SD: Black-Burst (NTSC: 0,286 Vs-s, 75 Ω/PAL: 0,3 Vs-s, 75 Ω)
SDI 1-Ausgang
BNC (1 x), 12G/3G/1.5G-SDI
SDI-2-Ausgang
BNC (1 x), 12G/3G/1.5G-SDI
SDI 3-Ausgang
BNC (1 x), 3G/1.5G-SDI
SDI 4-Ausgang
BNC (1 x), 3G/1.5G-SDI
SDI MONI
BNC (1 x), HD-SDI
EXT. I/O.
D-Sub, 15-polig (weiblich) (1 x)
Fernbedienung
8-polig (1 x)
Objektiv
12-polig (1 x)
LAN
RJ-45 (1 x), 10BASE-T, 100BASE-TX
Mitgeliefertes Zubehör
Tally-Nummernschild (1 Set), CD-ROM (1)

Ressourcen und Downloads