HDTX-200 (HDTX200)

Konverter von Glasfaser auf Digital-Triax für HDC-1500/HDC-2000

Händlersuche

Übersicht

Leistungsstarke digitale Signalübertragung für Glasfasersysteme über herkömmliche Triax-Kabel
Der tragbare HDTX-200-Konverter ermöglicht den schnellen Umbau auf Triax-Kabel für die Signalübertragung von HDC-1500- und HDC-2000-Systemkameras mit Glasfasertechnologie, die nicht über den digitalen Triax-Adapter HKC-TR27 verfügen. Der HDTX-200 wandelt das Glasfasersignal in ein digitales Triax-Signal um und ermöglicht so die Übertragung von 1080p-Signalen oder zweifacher Zeitlupe (2 x 1080i) per Triax. Zusammen mit dem digitalen Triax-Adapter HDFX-200 erweitert der HDTX-200 ein digitales Triax-System auf eine Länge von bis zu 3.700 m zwischen Kamera und Kamerabasisstation.

Funktionen

Leistungsstarke digitale Signalübertragung für die Glasfaserkameras HDC-1500/HDC-2000 über herkömmliche Triax-Kabel
Die vorhandene Triax-Infrastruktur kann ohne zusätzliche Kabel über Strecken von bis zu 1.400 m genutzt werden. Zusammen mit dem digitalen Triax-Adapter HDFX-200 und den Kamerabasisstationen HDCU-2000/HDCU-2500 kann die Reichweite des Kamerasystems sogar auf bis zu 3.700 m zwischen Kamera und Kamerabasisstation ausgeweitet werden.
Unterstützung vielfältiger Bildwechselfrequenzen
Der HDTX-200 unterstützt die HD-Bildwechselfrequenzen 1080i, 720p sowie zweifache Zeitlupe 1080i/720p unbeschränkt und stellt damit eine Investition in die Zukunft dar.
Zweifache Zeitlupe (1080i oder 720p)
Es stehen ein Zweifachzeitlupensignal und ein normales HDTV-Signal zur Verfügung.
Keine zusätzliche Stromversorgung nötig
Der HDTX-200 wird vom HDFX-200 über das Triax-Kabel gespeist, daher ist für den Betrieb des Konverters keine zusätzliche Stromversorgung erforderlich.

Ressourcen und Downloads

Broschüren
Handbücher