Catalyst Edit

Fokussiertes, schnelles Schneiden von 4K-, RAW- und HD-Video

Übersicht

Effektive Medienvorbereitung und schnelles, fokussiertes Schneiden von Videos bilden den Stützpfeiler der Videoproduktion.
Die Catalyst Production Suite vereint effektive Medienvorbereitung und schnelles, fokussiertes Schneiden von Videos. So bildet das Programm den Stützpfeiler der Videoproduktion.

Catalyst Prepare bildet mit soliden Organisationshilfen, überzeugender Farbanpassung und -überwachung, umfangreicher Metadatenunterstützung und vielem mehr die Brücke von der Kamera zur Postproduktion. Catalyst Edit bietet eine benutzerfreundliche, fokussierte Videoschnittumgebung, die Ihren Schnittprozess schnell und fließend gestaltet.

Mit der Unterstützung von 4K und Sony RAW-Medien hilft Ihnen Catalyst Production Suite, von Anfang bis Ende das Beste aus dem hohen Dynamikbereich und der weitläufigen Farbskala Ihrer Kamera herauszuholen und auch die atemberaubende 4K-Auflösung kompromisslos zu nutzen.
Catalyst Edit kümmert sich um den Videoschnitt, während Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen
Die flexible Timeline gestaltet den Schnitt von 4K-, XAVC- und Sony RAW-Dateien so schnell und einfach wie den von HD. Nutzen Sie die weitläufige Farbskala und den hohen Dynamikbereich der Kamera, um beeindruckende Emotionen zu erzeugen. Der optimierte Multichannel-Audio-Workflow von Catalyst Edit vereinfacht die komplexe Audioproduktion, von der Kamera bis zur Bereitstellung. Die enge Integration von Catalyst Prepare kombiniert leistungsstarken Medien-Ingest mit einem schnellen Schnitt für maximale Effizienz. Die zeitgemäße Benutzeroberfläche für Mac und Windows mit Touchfunktion hilft Ihnen dabei, Ihren Workflow noch zu beschleunigen. Erleben Sie einen fokussierten, schnellen Schnitt für 4K-, RAW- und HD-Video mit Catalyst Edit.
Catalyst Prepare gelingt der Brückenschlag zwischen Akquisition und Redaktion
Das Programm macht die Vorbearbeitung der Medien und die Formatumwandlung im Schneideraum überflüssig. Catalyst Prepare ist das richtige Medium zur Optimierung der Postproduktion. So können Sie Ihre kreative Energie auf Ihre Vision konzentrieren.

Technische Daten

64-Bit-Betriebssystem:
Microsoft® Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 oder macOS 10.11 (El Capitan) oder 10.12 (Sierra)
• 2-GHz-Multikern-Prozessor (8 Kerne für 4K empfohlen)
• 500 MB Festplattenspeicher zur Installation des Programms
• SSD-Festplatte oder schnelles RAID für 4K-Medien
• 4 GB RAM (8 GB empfohlen; für 4K 16 GB empfohlen)
NVIDIA, AMD/ATI oder Intel GPU mit Unterstützung für OpenCL 1.1 oder höher mit mindestens 512 MB Speicher (für 4K 2 GB empfohlen) oder eine CPU mit SSE 4.2 oder höher Für eine optimale Leistung wird OpenGL 2.1 empfohlen.
Zur Aktivierung der Software ist es erforderlich, dass Sie Sony Creative Software Inc., einem US-Unternehmen, die Registrierungsinformationen mitteilen. Das Produkt muss online registriert werden