DWT-B03R (DWTB03R)

Digitaler drahtloser Taschensender der DWX-Serie

Händlersuche

Übersicht

Hervorragende Audioqualität und stabiler Betrieb in einer Vielzahl von Umgebungen
Dieser leistungsstarke digitale Taschen-Funksender der dritten Generation der renommierten DWX-Serie von Sony ist die ideale Wahl für Live-Tonanwendungen einschließlich Theater und Konzerten sowie studiobasierte Fernsehproduktion und ENG/EFP.

Der DWT-B03R ist leicht und kompakt (27 % kleiner als sein Vorgänger DWT-B01N) und verfügt über ein robustes Magnesiumgehäuse, das Regen, Spritzwasser und Schweiß standhält.

Die Technologien von Sony für verbesserte digitale Audioverarbeitung, Verschlüsselung und HF-Übertragung gewährleisten die sichere, stabile Übertragung und den Empfang von hochwertigem Audio mit geringer Latenz.

Der DWT-B03R ist ideal für den Einsatz in großen Mehrkanal-Produktionen und unterstützt bis zu 21 Kanäle gleichzeitig pro TV-Band mit 8 MHz bzw. bis zu 16 Kanäle gleichzeitig pro TV-Band mit 6 MHz.

Der DWT-B03R ist mit der Sony Software Wireless Studio für PCs (Version 5.0 oder höher) kompatibel, wodurch eine flexible Fernsteuerung ermöglicht wird. Wird die Funktion Cross Remote™ mit der Fernbedienung RMU-01 (separat erhältlich) kombiniert, können bis zu 82 Sender ferngesteuert werden.

Funktionen

Kleines, leichtes und robustes Magnesiumgehäuse
27 % kleiner als sein Vorgänger DWT-B01N
Äußerst hochwertiges kabelloses Audio
Das fortschrittliche Codec-Design von Sony sorgt für hervorragende Audioqualität – mit einem hohen Dynamikbereich von mehr als 106 dB, einem breiten Frequenzbereich von 20 Hz bis 22 kHz und hervorragender Ansprechleistung.
Audio mit geringer Latenz
Das fortschrittliche Codec-Design von Sony reduziert die Audio-Latenz auf lediglich 1,2 ms*

* Gesamtverzögerung DWT-B03R und DWR-R03D mit Mode2-Codec und Analogausgang
Beständig gegenüber Regen, Spritzwasser und Schweiß*
Der DWT-B03R ist ideal für Musical- und Filmproduktionen oder den Betrieb im Freien und verfügt über ein robustes Magnesiumgehäuse mit einer feuchtigkeitsbeständigen Gehäusedichtung und einem spritzwassergeschützten Anschluss, der Regen, Schweiß und Spritzern standhält.

* IPX4/IPX5-Bewertung auf Basis von Standardtests von Sony.
Lange Batterielebensdauer
Längere Performance mit dem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku NP-BX1 mit hoher Kapazität (ca. 7 Stunden). Der DWT-B03R ist mit dem optionalen dualen Ladegerät BC-DWX1 kompatibel.
Breitbandbetrieb von 148 MHz*
Trägt zur Verringerung von Ausrüstung und der Belastung durch Wartung bei.
* je nach Version
Mehrkanalbetrieb mit hoher Dichte
Der DWT-B03R ist ideal für große Produktionen und unterstützt gleichzeitigen Mehrkanalbetrieb mit hoher Dichte: Der Abstand von 375 kHz bietet Platz für bis zu 21 Kanäle pro TV-Band mit 8 MHz bzw. bis zu 16 gleichzeitige Kanäle pro TV-Band mit 6 MHz.
AES-256bit-Verschlüsselung
Für sichere, verschlüsselte Übertragung
Leichte, vielseitige Fernsteuerung
Der DWT-B03R ist mit der Sony Software Wireless Studio für PCs (Version 5.0 oder höher) kompatibel. Wird die Funktion Cross Remote™ mit der Fernbedienung RMU-01 (separat erhältlich) kombiniert, können bis zu 82 Sender gesteuert werden.
Einstellbare HF-Ausgangsleistung
HF-Ausgangsleistungspegel ist wählbar (2 mW/10 mW/25 mW) zur Priorisierung von stabilem Mehrkanalbetrieb oder für hohe Reichweiten.
OLED-Display
Das gut lesbare OLED-Display zeigt die Kanalnummer, den RF-Signal-Status, Benutzernamen, die Benutzergruppe und den Sperrstatus an.
Phasenumkehrmodus
Die Audiophase kann über das Menü geändert werden.
Benutzereinstellungsspeicher
Einstellungen können einfach im Speicher des DWT-B03R gesichert werden.
Einstellungssperre
Sendereinstellungen können gesperrt werden, um eine versehentliche Bedienung während der Performance zu verhindern.
Sender-/Empfänger-Identifikationsfunktion
Gekoppelte Sender/Empfänger werden durch blinkende Anzeige identifiziert.
Kleiner 3-Pin-Steckverbinder mit Sperre

Technische Daten

Technische Daten
Wireless-Schnittstelle
WiDIF-HP
Oszillatortyp
Quarzgesteuerter PLL-Synthesizer
Antennentyp
λ/4 flexibler Draht
Emissionstyp
G1E oder G1D
Trägerfrequenzen – UC7
470,125 MHz bis 607,875 MHz, 614,125 MHz bis 615,875 MHz, in Schritten von 25 kHz
Trägerfrequenzen – CE7
L: 470,025 MHz bis 614,000 MHz, Abstände in 25 kHz
H: 566,025 MHz bis 714,000 MHz, Abstände in 25 kHz
Trägerfrequenzen – J
L: 470,150 MHz bis 614,000 MHz, Abstände in 25 kHz
MH: 566,025 MHz bis 713,850 MHz, Abstände in 25 kHz
G: 1240,150 MHz bis 1251,825 MHz, 1253,175 MHz bis 1259,850 MHz, in Schritten von 25 kHz
B: 806,125 MHz bis 809,750 MHz, Abstände in 125 kHz
HF-Leistung
2 mW/10 mW/25 mW (ERP) auswählbar
Eingangsanschluss
Kleiner 3-Pin-Steckverbinder mit Sperre
Referenzeingangspegel
MIC: -60 dBV (-58 dBu), 1 kHz (bei 0 dB Dämpfungspegel) LINE: +4 dBu, 1 kHz
Maximaler Eingangspegel
MIC: -22 dBu (mit 0 dB Dämpfung), LINE: +24 dBu
Audiodämpfungseinstellbereich
0 bis 48 dB (in Stufen von 3 dB, nur MIC-Eingangsmodus)
Frequenzgang
Übertragung: 20 Hz bis 22 kHz (normal)
Dynamikbereich
106 dB typisch (A-gewichtet, T.H.D = 1 %)
Verzerrung (T.H.D.)
MODE1, MODE2: 0,03 % oder weniger, MODE3: 0,3 % oder weniger
Audio-Delay*
MODE1: 0,8 ms (insgesamt: 2.7 ms)/MODE2: 0,7 ms (insgesamt: 1,2 ms/MODE3: 1,8 ms (insgesamt 3,7 ms)
* Analoger Ausgang
Drahtlose Fernbedienung
Cross Remote (2,4 GHz IEEE802.15.4-kompatibel)
Anzeige
OLED
Betriebsspannung
3,6 V DC (mit Akku: NP-BX1)
Akku-Betriebsdauer
Etwa 7 Stunden mit Sony NP-BX1 bei 25 ℃ und 10 mW Leistung
(mit Fernbedienungsfunktion aus und DIMMER MODE auf AUTO OFF)
Betriebstemperatur
0 °C bis 50 °C
Temperatur (Lagerung/Transport)
-20 °C bis +60 °C
Abmessungen (B x H x T)
Ca. 53 x 60 x 17 mm (60 x 60 x 17 mm mit den Projektionsteilen) (ohne Antennen)
Gewicht
Ca. 99 g
Mitgeliefertes Zubehör
Gürtelclip (1 x)
Transporttasche (1)
NP-BX1 (1)
Scribbel-Blatt (1)
CD-ROM (1)