Media Backbone NavigatorX

Content-Management -und Workflow-Lösungen

Händlersuche

Übersicht

Ihr Inhalt ist wertvoll und dessen Potenzial zu maximieren ist unbezahlbar. Der Media Backbone NavigatorX ist die leistungsstarke und zugleich preisgünstige Content-Management- und Workflow-Lösung für die heutigen kleineren und mittleren Produktionsumgebungen. Der Media Backbone NavigatorX koordiniert alle Phasen Ihres Content-Workflows – vom Ingest über die Katalogisierung und Bearbeitung bis hin zur Überprüfung, Freigabe, Verteilung und Archivierung.
Die Lösung ist einzigartig flexibel und mühelos skalierbar, gleichermaßen ideal für Einzelanwender sowie für größere Arbeitsgruppen. Der Media Backbone NavigatorX bietet darüber hinaus absolute Spitzenleistungen und das zu einem Bruchteil der Kosten, die für andere, weniger leistungsfähige MAM-Lösungen (Media Asset Management) anfallen würden.
Einfach und intuitiv
Intuitive Bedienung der Benutzeroberfläche ohne die Notwendigkeit einer umfassenden Schulung.
Verwenden Sie neue standardmäßige Webbrowser, ohne spezielle Software und Plugins installieren zu müssen.
Leistungsfähige und einfach zu bedienende Suchfunktion.
Schnelle und einfache Proxy-Video-Vorschau.
Flexibel und offen
Alle Dateitypen, einschließlich Videos und Nicht-Videos, können importiert werden.
Eine große Auswahl an Videoformaten kann von SD, HD und 4K importiert werden.
Schnittstellen zur Einbindung in externe Systeme wie Archive, nicht-lineare Editoren und Transcoder.
Erschwinglich und erweiterbar
Günstige Preise auch für einzelne Anwender.
Flexible Auswahl an Serverplattformen basierend auf unterschiedlichen Bandbreitenanforderungen.
Einfacher Upgrade-Pfad für Anwender- und Gerätelizenzen zur Systems- und Funktionserweiterung.

Funktionen

Jede Datei, jedes Format
Der Media Backbone NavigatorX kann nahezu jedes Dateiformat, wie z. B. Video- oder Audiodateien, Grafiken oder Dokumente, unterstützen und bietet für den Preis eine beispiellose Metadatenverwaltung. Die Datenbank kann bis zu eine Million Daten verwalten und das Metadatenschema ist vollständig anpassbar, sodass die Lösung so einfach oder so komplex sein kann, wie es die Anforderungen Ihres Unternehmens sind.
Dateibereitstellung und -export
Für einen erneuten Export können Sie Inhalte auf einer Cloud oder auf einem sozialen Netzwerk bereitstellen. Der Media Backbone NavigatorX kann Inhalte auch direkt auf einen FTP-Server oder auf einen beliebigen Ort auf Ihrem Netzwerk bzw. PC hochladen
Workflow-Automatisierung
Viele Prozesse können manuell ausgelöst werden, aber da der Media Backbone NavigatorX eine Workflow-Engine beinhaltet, kann ein Großteil der Arbeit automatisiert werden.
Die neu eingeführte Workflow-Option beinhaltet eine webbasierte Workflow-Editor Anwendung, die die Komplexität bei der Erstellung kundenspezifischer Workflows deutlich senkt und zur Steigerung Ihrer Produktivität beiträgt.
Workflows können von nicht-technischen Anwendern erstellt und als „Profile“ gespeichert werden. Diese ermöglichen es Ihnen, die Inhalte zu transkodieren, und, falls erforderlich, die Dateien umzubenennen, Inhalte zu einem bestimmten Ordner innerhalb der MAM zu verschieben oder sogar einen Anwender per E-Mail zu informieren, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.
Das System kann auch separate Metadaten-Dateien importieren und exportieren, wie z. B. Side Car XMLs, und bietet den Anwendern die Möglichkeit, ihre Prozesse vollständig zu überwachen, damit sie wissen, in welchem Teil des Prozesses sie sich gerade befinden.
Die Automation-Engine verfügt über eine integrierte Transcoding-Engine, die eine breite Palette von Dateien unterstützt, aber mit Hilfe externer Transcoder-Plugins kann sie auch vollständig integriert werden und bietet Ihnen somit eine noch größere Auswahl an Formaten.
Elegante Benutzeroberfläche
Steile Lernkurven waren gestern. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die kreativen und kommerziellen Ziele Ihres Unternehmens. Sie ist wunderbar intuitiv, mit einer eleganten grafischen Benutzeroberfläche, die sowohl auf PC- oder Mac-Plattformen in einem Browser ausgeführt werden kann.
NLE-Integration
Der Media Backbone NavigatorX arbeitet eng mit den führenden NLE-Systemen auf dem Markt zusammen. Die Redakteure können Dateien „in-place“ bearbeiten und es gibt keine Notwendigkeit, diese im System zu verschieben.
Storyboards können auch geteilt werden und sie werden dann auf der NLE-Timeline mit den gleichen In- und Outpoints und Anmerkungen angezeigt, die in dem Media Backbone NavigatorX vorgenommen wurden.
Archivierungs- und Shelf-Management
Das System kann mit mehreren Speichersystemen arbeiten, einschließlich denjenigen für die Archivierung, z. B. das Optical Disc Archive mit Standalone-Laufwerk und mit Bibliothekssystemen. Es kann direkt mit einem einzelnen Laufwerk oder sogar mit einem großen Bibliothekssystem arbeiten, ohne die Notwendigkeit einer HSM Middleware-Anwendung, was weitere Kosten einspart. Ihr Archiv kann in eine Reihe von „Pools“ eingeteilt werden, die entweder von allen geteilt oder für bestimmte Abteilungen oder Projekte reserviert werden können.
Das System bietet auch einfaches Shelf-Management, sodass Sie Ihre Archivmedien benennen, schnell organisieren und ihren Speicherort verfolgen können.
Anwenderverwaltung und Datensicherung
Das System stellt Ihnen auch eine umfangreiche Auswahl an Tools zur Verfügung, mit denen Sie festlegen können, was Ihre Anwender innerhalb des Systems tun können und auf welche Inhalte sie zugreifen können. Anwender können von Ihrem aktuellen Active Directory- oder LDAP-Server eingebracht werden und Sie können dann einzeln oder als Teil einer Gruppe verwaltet werden und diesen Anwendern und Gruppen können dann Rollen zugewiesen werden.