ODS-D77F (ODSD77F)

Optical Disc Archive-Glasfaserlaufwerk für die skalierbare PetaSite-Bibliothek ODS-L30M mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.150 Mbit/s (Lesegeschwindigkeit), 780 Mbit/s (einmal beschreibbare Disc) und 310 Mbit/s (wiederbeschreibbare Disc)

Händlersuche

Übersicht

Über 50 Jahre geschätzte Archivlebensdauer aller Datendateien
Das Optical Disc Archive-Glasfaserlaufwerk ODS-D77F ist mit der skalierbaren PetaSite-Bibliothek ODS-L30M kompatibel. Das Laufwerk gehört zur Familie von Datenspeicherprodukten auf der Grundlage optischer Discs. Es zeichnet sich durch die besonders lange Lebensdauer der gespeicherten und archivierten A/V- und Datendateien aller Art aus.
Deep Archive für Langzeitarchivierung
Das Sony Optical Disc Archive-Laufwerk von Sony ist vollständig abwärtskompatibel und kann alle Generationen an optischen Disc-Cartridges lesen. Zugang zu den Inhalten ist für mehr als 50 Jahre gesichert und erzwungene Migrationen auf die nächste Mediengeneration gehören der Vergangenheit an.
Robuste und zuverlässige Medien mit hoher Kapazität
Das Laufwerk fasst eine optische Disc-Cartridge, die für die Langzeitarchivierung wertvoller Dateien eine Alternative zu LTO oder anderen traditionellen Datenbändern darstellt. Die optischen Disc-Cartridges von Sony punkten mit geringen Gesamtbetriebskosten und ermöglichen sehr schnellen Direktzugriff auf alle Inhalte und Dateien. Das innovative Design des Laufwerks umfasst eine Dual-Channel-Funktionalität und kann Ihre Datenbestände unabhängig vom Dateiformat in einem Datenformat speichern. Optische Disc-Cartridges von Sony sind mit einer Kapazität von 300 GB, 600 GB, 1,2 TB oder 1,5 TB und wahlweise als wiederbeschreibbare oder einmalig beschreibbare Versionen erhältlich.
Ideal als Deep Archive und Near-Online Archive
Das Sony Optical Disc Archive-System eignet sich bestens für Deep Archive zur Langzeitarchivierung, wie beispielsweise in Archiven von Rundfunkanstalten, da Datenbänder die Sicherheit und Funktionalität einmalig beschreibbarer Systeme zur Langzeitarchivierung nicht ersetzen können. Das ODA-System ermöglicht das Erstellen eines Zweitarchivs an einem entfernten Standort und ist die ideale Lösung zur Gewährleistung von Geschäftskontinuität und Disaster-Recovery, für Postproduktions- und Produktions-Backups sowie für Video-, Film- und Stock-Footage-Archive oder Nationalarchive. Das System kann auch für Nachrichten- und Sport-Clips, die als Near-Online-Inhalte gespeichert werden müssen, sowie als Online-Katalog und Proxy-Clip-Store verwendet werden.

Funktionen

Sehr schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten für die skalierbare PetaSite-Bibliothek ODS-L30M.
Das ODS-D77F erreicht sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten. Lesen: 1.150 Mbit/s Nicht wiederbeschreibbar: 780 Mbit/s für Discs mit 300 GB und 600 GB, 665 Mbit/s für Discs mit 1,5 TB. Wiederbeschreibbar: 260 Mbit/s für Discs mit 300 GB und 600 GB, 310 Mbit/s für Discs mit 1,2 TB.
Sehr geringer Stromverbrauch
Ein Stromverbrauch von nur 38 W trägt zu den geringen Betriebskosten des Optical Disc Archive-Glasfaserlaufwerks bei.
Content Manager für einfache Bedienung
Das Optical Disc Archive-Glasfaserlaufwerk wird mit der benutzerfreundlichen Content Manager-Anwendung von Sony geliefert, die die Verwaltung und Durchsuchung der Dateien sowie die Erstellung von Proxy-Kopien und Metadaten vereinfacht.