VPL-SW235 (VPLSW235)

Kurzdistanz-Projektor mit 3.000 Lumen und WXGA-Auflösung

Händlersuche

Übersicht

Geringe Gesamtbetriebskosten für Breitbild- und Kurzdistanz-Projektionen bei hoher Lichtleistung
Der Kurzdistanz-Projektor VPL-SW235 liefert hochwertige Bilder bei geringen Gesamtbetriebskosten. Der Projektor kann zudem aus einer Entfernung von nur 79 cm ein großes 80“-Bild auf eine Leinwand projizieren, die perfekt vor ein Whiteboard passt und noch genug Platz lässt. Durch eine einfache Installation sowie durch weniger Blendung und Schatten während der Anwendung zeichnet sich der Kurzdistanz-Projektor durch hohe Benutzerfreundlichkeit aus.
Kurzes Projektionsverhältnis
79 cm für ein 80“-Bild.
3-LCD-Farblichtwiedergabe und hohe Lichtleistung
3.000 Lumen Lichtleistung mit nativer WXGA-Breitbild-Auflösung (1.280 x 800) für 16:10.
Lampe mit langer Lebensdauer
10.000 Stunden (Modus „Niedrig“).
Drahtlose Präsentation über Tablet (iOS oder Android)
Mit der drahtlosen Präsentationsfunktion können Dateien ganz einfach von Ihrem Tablet oder Smartphone aus angezeigt werden.

Funktionen

Kurzes Projektionsverhältnis
Dank des Projektionsverhältnisses von 0,46:1 kann der VPL-SW235 bei einer Entfernung von nur 79 cm ein Bild mit einer diagonalen Größe von 2,03 m projizieren.
Natürliche und farbenfrohe Bilder mit hochwertigem 3-LCD-System
Dank des optischen Systems, das die drei Grundfarben konstant gleichzeitig projiziert, erreicht der Projektor eine hohe Lichteffizienz und somit farbenfrohe und helle Bilder. Gerade im Klassenzimmer kommen oft sehr bunte Inhalte zum Einsatz. Eine gute Farbwiedergabe ist also unbedingt erforderlich. Der Projektor erreicht ein herausragendes Kontrastverhältnis von 3.000:1.
Hohe Lichtleistung von 3.000 Lumen (Lampenmodus „Hoch“)
Für verschiedene Anwendungen verfügt der VPL-SW235 über drei Helligkeitsmodi – „Hoch“ für helle Präsentationen in hellen Räumen, „Standard“ für den Alltagsgebrauch und „Niedrig“ für Videos in verdunkelten Räumen. Die native WXGA-Breitbild-Auflösung (1.280 x 800) im 16:10-Format prädestiniert den Projektor für Präsentationen, die direkt von einem Notebook oder PC aus gehalten werden.
Energieeffizient mit 10.000 Stunden Lampenlebensdauer
Der Lampentreiber optimiert den Stromverbrauch der Lampe und erhöht so die Lebensdauer auf 10.000 Stunden beim niedrigen Helligkeitsmodus. Das empfohlene Lampenaustauschintervall wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um 66 % verlängert.
Fortschrittliche Stromsparfunktionen
Die hoch entwickelte Lampentechnologie ist die Grundlage einiger effektiver Stromsparfunktionen. Die optimierte Helligkeitssteuerung mit Auto Dimming bietet ein hohes Energiesparpotenzial, wenn der Projektor eingeschaltet, aber nicht verwendet wird. Während der Projektion passt der Auto-Picture-Modus die Lichtstärke automatisch an die projizierte Szene an. Wenn Sie das Bild kurz ausblenden wollen, lässt sich die Lichtausgabe komplett deaktivieren, um den Stromverbrauch auf einem Minimum zu halten.
Netzwerkpräsentation (LAN/W-LAN)
Wenn der Projektor an ein LAN-/W-LAN-Netzwerk angeschlossen ist, können Inhalte von jedem PC oder Mac im Netzwerk aus angezeigt werden. Gleichzeitig können auch ein Tablet oder Smartphone angeschlossen werden. Mit der drahtlosen Präsentationsfunktion können Dateien ganz einfach von Ihrem Tablet oder Smartphone aus angezeigt werden. Sie können JPG- und PDF-Dateien sowie andere unterstützte Formate projizieren. Bis zu vier Nutzer können PC-/Mac-Bilder gleichzeitig projizieren. Die Verbindung mit dem Projektor ist maximal acht Nutzern möglich. Für Windows/Mac wird die Anwendung „Projector Station for Network Control“ zur Verfügung gestellt. Pixelworks stellt eine App für Tablets/Smartphones bereit, die im Internet heruntergeladen werden kann. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: http://PWPresenter.pixelworks.com
Fernbedienung über iOS-Geräte
„Projector Remote“ ist eine einfache App zur Fernbedienung der Projektoren von Sony. Sie ermöglicht, vernetzte Projektoren aus der Ferne über einfache und leicht lesbare Tasten zu steuern.
Netzwerksteuerung
Auch die Funktionen und der Status des Projektors können von jedem PC im Netzwerk aus abgerufen und verwaltet werden. Für Windows wird die Anwendung „Projector Station for Network Control“ zur Verfügung gestellt.
USB Media Viewer
Über den USB-Port können Fotos, Bilder und Grafiken ganz einfach auch ohne PC angezeigt werden.
USB-Anzeige
Der Projektor ermöglicht Ihnen, Bilder und Ton* über ein USB-Kabel anzuzeigen. Für diese Funktion muss kein Treiber installiert werden. Dies ist eine praktische Anschlussmöglichkeit, wenn es schnell gehen muss.
* Zwischen Video und Ton kommt es zu einer Zeitverzögerung. Wenn möglich empfehlen wir, die Line- oder HDMI-Eingänge zu verwenden.
Integrierter Lautsprecher
Der Projektor enthält einen 16-W-Monolautsprecher.

Technische Daten

Anzeigesystem
Anzeigesystem
3LCD-System
Display-Gerät
Größe des effektiven Anzeigebereichs
0,59“ (15 mm) x 3 BrightEra™-LCD-Panel, Bildseitenverhältnis: 16:10
Anzahl der Pixel
3,072,000 (1.280 x 800 x 3) Pixel
Objektiv
Fokus
Manuell
Projektionsverhältnis
0,46:1
Lichtquelle
Typ
UHP-Lampe (Quecksilber-Ultrahochdrucklampe)
Stromverbrauch
210 W
Empfohlenes Lampenaustauschintervall*1
Lampenmodus: Hoch
4000 Std.
Lampenmodus: Standard
6000 Std.
Lampenmodus: Niedrig
10000 Std.
(Max.) Reinigungs- und Austauschintervall des Filters *1
(Max.) Filterreinigungs-/Austauschintervall
7000 Std.
Leinwandgröße
Leinwandgröße
57“ bis 103“ (1,45 m bis 2,62 m) (diagonal gemessen)
Lichtleistung
Lampenmodus: Hoch
3000 lm
Lampenmodus: Standard
2100 lm
Lampenmodus: Niedrig
1700 lm
Farblichtleistung
Lampenmodus: Hoch
3000 lm
Lampenmodus: Standard
2100 lm
Lampenmodus: Niedrig
1700 lm
Kontrastverhältnis (weiß/schwarz)*2
Kontrastverhältnis (weiß/schwarz)
3000:1
Lautsprecher-
Lautsprecher-
16 W (1 x) (mono)
Anzeigbare Scanfrequenz
Horizontal
14 kHz bis 93 kHz
Vertikal
47 Hz bis 93 Hz
Display-Auflösung
Computersignaleingang
Maximale Display-Auflösung: UXGA (1.600 x 1.200 Pixel) *3
Videosignaleingang
NTSC, PAL, SECAM, 480/60i, 576/50i, 480/60p, 576/50p, 720/60p, 720/50p, 1.080/60i, 1.080/50i. Nur für digitales Signal (HDMI-Eingang) verfügbar: 1.080/60p, 1.080/50p
Farbsystem
Farbsystem
NTSC3.58, PAL, SECAM, NTSC4.43, PAL-M, PAL-N
(Max.) Trapezkorrektur
Vertikal
+/- 7,5 Grad
Sprachen
Sprachen
24-languages (English, Dutch, French, Italian, German, Spanish, Portuguese, Turkish, Polish, Russian, Swedish, Norwegian, Japanese, Simplified Chinese, Traditional Chinese, Korean, Thai, Vietnamese, Arabic, Farsi, Finnish, Indonesian, Hungarian, Greek)
EINGANG AUSGANG (Computer/Video/Steuerung)
Eingang A
RGB/Y PB PR-Eingangsanschluss: Mini-D-Sub, 15-polig (Buchse)
Audio-Eingangsanschluss: Stereo-Miniklinke
Eingang B
RGB-Eingangsanschluss: Mini-D-Sub, 15-polig (Buchse)
Audio-Eingangsanschluss: Stereo-Miniklinke
Eingang C
HDMI-Eingangsanschluss: HDMI, 19-polig, HDCP-Unterstützung
S Video-Eingang
S-Videoeingangsanschluss: Mini-DIN, 4-polig
Audio-Eingangsanschluss: Stiftbuchse (2 x) (gemeinsam mit VIDEO-EINGANG)
Video-Eingang
Videoeingangsanschluss: Stiftbuchse
Audio-Eingangsanschluss: Stiftbuchse (2 x) (gemeinsam mit S VIDEO-EINGANG)
Ausgang
Monitor-Ausgangsanschluss*4: Mini-D-Sub, 15-polig (Buchse)
Audio-Ausgangsanschluss*5: Stereo-Klinkenbuchse (variabler Ausgang)
Fernbedienung
RS-232C-Anschluss: D-Sub 9-polig (Buchse)
LAN
RJ-45, 10BASE-T/100BASE-TX
USB
Typ A
USB
Typ B
MIKROFONEINGANG
Mikrofoneingang: Klinkenbuchse
Akustisches Rauschen
Lampenmodus: Niedrig
30 dB
Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
0 °C bis 40 °C/20% bis 80% (nicht kondensierend)
Lagertemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
Lagertemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
−10 °C bis +60 °C/20 % bis 80 % (nicht kondensierend)
Betriebsspannung
Betriebsspannung
100 bis 240 V AC, 3,2 A bis 1,3 A, 50 Hz/60 Hz
Leistungsaufnahme
100 bis 120 V AC
Lampenmodus: Hoch: 315 W
100 bis 120 V AC
Lampenmodus: Hoch: 302 W
Leistungsaufnahme (Standby-Modus)
100 bis 120 V AC
0,5 W (bei „Standby Mode“ auf „Low“)
220 bis 240 V AC
0,5 W (bei „Standby Mode“ auf „Low“)
Leistungsaufnahme (Netzwerk-Standby-Modus)
100 bis 120 V AC
5,0 W (LAN)
5,6 W (optionales WLAN-Modul)
5,8 W (alle Terminals und Netzwerke angeschlossen) (bei „Standby Mode“ auf „Standard“)
220 bis 240 V AC
5,3 W (LAN)
5,9 W (optionales WLAN-Modul)
6,0 W (alle Terminals und Netzwerke angeschlossen) (bei „Standby Mode“ auf „Standard“)
Standby-Modus/Netzwerk-Standby-Modus aktiviert
Standby-Modus/Netzwerk-Standby-Modus aktiviert
Nach ca. 10 Minuten
Wireless-Network(s) Ein/Aus Schalter
Wireless-Network(s) Ein/Aus Schalter
1) Drücken Sie die Menütaste und wählen Sie [Connection/Power] (Verbindung/Strom)
2) [WLAN Settings] (WLAN-Einstellungen)
3) [WLAN Connection] (WLAN-Verbindung)
4) Wählen Sie Ein oder Aus
Wärmeabstrahlung
100 bis 120 V AC
1075 BTU/h
220 bis 240 V AC
1031 BTU/h
Abmessungen (B x H x T)
Abmessungen (B x H x T) (ohne hervorstehende Teile)
Ca. 365 x 138,7 x 310 mm
Gewicht
Gewicht
Ca. 4,4 kg
Mitgeliefertes Zubehör
Fernbedienung
RM-PJ8
Optionales Zubehör
Ersatzlampe
LMP-E212
Wireless-LAN-Modul
IFU-WLM3
Hinweise
*1
Bei dieser Angabe handelt es sich um die erwartete Wartungszeit, nicht die garantierte Zeit. Der tatsächliche Wert hängt von den Umgebungsbedingungen und dem Projektoreinsatz ab.
*2
Bei dieser Angabe handelt es sich um einen Durchschnittswert.
*3
Verfügbar für reduziertes VESA-Austastsignal.
*4
Von EINGANG A und EINGANG B.
*5
Fungiert als Audiomischerfunktion. Ausgang von einem ausgewählten Kanal; nicht im Standby-Modus verfügbar.
Umwelthinweis für Kunden in den USA
Die Lampe in diesem Produkt enthält Quecksilber. Aus Gründen des Umweltschutzes gibt es gegebenenfalls spezielle Vorgaben zur Entsorgung dieser Materialien. Weitere Informationen zu Entsorgung und Recycling erhalten Sie von örtlichen Behörden und unter www.sony.com/mercury.