VPL-FW65 (VPLFW65)

3LCD-Installationsprojektor mit 6300 Lumen und WXGA-Auflösung (Farbverfügbarkeit variiert je nach Land)

Händlersuche

Übersicht

Erwecken Sie Ihre Präsentationen zum Leben. Nicht nur mit beeindruckender Lichtleistung, sondern auch mit flexibler Integration und leistungsstarken Bildfunktionen.
Der Installationsprojektor VPL-FW65 eignet sich ideal für eine breite Palette von Geschäfts-, Bildungs- und Unterhaltungsanwendungen. Die energieeffiziente Quecksilberdampf-Hochdrucklampe (HPM) und die moderne BrightEra 3LCD-Projektorengine von Sony ermöglichen eine ausgesprochen helle, scharfe WXGA-Auflösung für Bilder mit einer maximalen Lichtleistung von 6.300 Lumen und satten, stabilen Farben. Technologien wie Reality Creation und Kontrastoptimierung sorgen für eine noch feinere Abstimmung der Bildqualität und gewährleisten so, dass jede Präsentation außergewöhnlich klar und realistisch wirkt.

Der Projektor VPL-FW65 mit seinem Design in eleganter und dezenter Optik, mit sauberem Kabelmanagement und geräuscharmem Lüfter fügt sich nahtlos in praktisch jede Umgebung ein – von Bildungsinstitutionen und Unternehmen über Einrichtungen zur medizinischen Ausbildung und Organisationen des öffentlichen Sektors bis hin zu Besucherattraktionen und Einzelhandelsgeschäften. Bilder mehrerer Projektoren lassen sich nahtlos zu überdimensionalen Projektionen kombinieren und können sogar verzerrungsfrei auf gekrümmte und gebogene Oberflächen projiziert werden. Die Installation des Projektors ist in jedem beliebigen Winkel möglich, sogar auf der Seite liegend oder auf dem Kopf stehend. Dank des benutzerfreundlichen Installationsmenüs ist die Einrichtung ganz einfach.

Funktionen

Sehr hohe Bildqualität mit Sony BrightEra 3LCD-Projektorengine
Die Kombination aus der energieeffizienten Quecksilberdampf-Hochdrucklampe (HPM) und der bewährten BrightEra 3LCD-Projektorengine von Sony gewährleistet eine sehr hohe Bildhelligkeit von 6.300 Lumen mit einer lebendigen, natürlichen Farbwiedergabe.
Moderne Technologien zur Feinabstimmung der Bildqualität
Die modernen Bildverarbeitungstechnologien der Heimkinoprojektoren von Sony sorgen für eine Optimierung der Bildqualität. Die Technologie „Reality Creation“ ermöglicht mithilfe einer leistungsfähigen Datenbank zum Musterabgleich die Optimierung auf Ebene der einzelnen Pixel. Durch die Kontrastoptimierung werden die dunklen und hellen Bereiche eines Bilds aktiv analysiert und feiner abgestimmt, sodass funkelnde Highlights und kräftige, tiefe Schwarztöne erreicht werden.
Scharfe WXGA-Bildqualität
PC-Präsentationen oder Videos können mit einer WXGA-Auflösung (1.280 x 800) bei 16:10 angezeigt werden.
Problemlose automatische Filterreinigung
Im Zentrum stehen großartige Bilder statt mühsamer Wartungsaufgaben: Mit dem automatisierten Reinigungssystem wird der Staub alle 100 Stunden entfernt.
Großer Lens-Shift-Bereich
Dank der vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten des Lens-Shifts können Sie den Projektor nahezu überall anbringen: in Deckennähe oder sogar horizontal versetzt.
Standardmäßiges Zoomobjektiv inklusive sowie breite Auswahl an Objektiven
Die Flexibilität der Installation wird weiter erhöht, da eine große Palette an kompatiblen Objektiven verfügbar ist, mit denen der Projektor de facto für jede Raumgröße und alle Projektionsanforderungen gerüstet ist. Die Bajonettfassung mit Schnellentriegelung ermöglicht einen ganz einfachen und schnellen Objektivwechsel.
HDBaseT-Unterstützung
Installation und Konnektivität zeichnen sich durch größere Einfachheit und Kosteneffizienz aus, da die digitale Übertragung von HD-, Video- und Audioinhalten sowie die Übertragung von Netzwerk- bzw. Steuerungsdaten über ein einziges Ethernetkabel möglich ist.
Überdimensionale Displays durch Edge Blending
Die Bilder von mehreren Projektoren lassen sich nahtlos und mit präzisem Farbabgleich zu atemberaubenden, überdimensionalen Projektionen für Unternehmen oder Bildungseinrichtungen kombinieren.
Projektion auf unebene Flächen mit Image Warping
Die Bildgeometrie lässt sich selbst bei konvexen oder konkaven Oberflächen problemlos korrigieren, so dass eine natürlich wirkende Bildprojektion entsteht. Ecken und Kanten könnten mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung und des Bildschirmmenüs mühelos eingestellt werden.
Leiser Betrieb
Der geräuscharme Lüfter sorgt für einen unaufdringlichen, störungsfreien Betrieb in ruhigen Umgebungen wie Museen, Galerien oder Vorlesungssälen.
Schlankes, ansprechendes Design, das sich in die Umgebung einfügt
Das schlanke, elegante Gehäuse weist eine flache Oberfläche auf und fügt sich bei der Deckenmontage des Projektors dezent in die Umgebung ein. Die saubere Optik wird auch durch eine Anschlussabdeckung betont, hinter der das Kabelgewirr verschwindet.
Bildmodus
Der Bildmodus gewährleistet herausragende Bilder bei allen Präsentationsbedingungen. Wählen Sie zwischen den Bildmodi Standard, Dynamic, Brightness Priority oder Multi Screen, um eine optimale Bildqualität zu erreichen – bei jeder beliebigen Bildquelle und in jedem denkbaren Raum.
Einfache Einrichtung mit benutzerfreundlichem Installationsmenü
Passen Sie die Einstellungen des Projektors, einschließlich Image-Warping und Edge-Blending, ganz einfach mit der Fernbedienung an.
Projektion von zwei Bildern nebeneinander
Bilder simultan über zwei Eingänge projizieren: Diese Funktion eignet sich beispielsweise ideal für Videokonferenzen und medizinische Lehrgänge, bei denen zwei Bilder gleichzeitig angezeigt werden müssen.

Ressourcen und Downloads