Interview mit dem Design-Team der PXW-FS5

Der Camcorder PXW-FS5 von Sony wurde dazu entwickelt, einfach nur der beste Super 35-Handcamcorder zu sein: leicht, aber robust und voll ausgestattet mit erstklassiger 4K-Bildqualität. Das Team erklärt, wie es das geschafft hat.

Loading video...

In diesem exklusiven Interview geben die bei der Entwicklung der PXW-FS5 leitenden Teammitglieder einen Einblick in die Revolutionierung des Marktes für großformatige Sensoren. Laut Produktplaner Toshiyuki Kanayama wurde das Konzept für blitzschnelle und spontane Filmaufnahmen basierend auf einer genauen Analyse von Kundenkritiken zu bereits vorhandenen Kameras mit großformatigen Sensoren entwickelt: „schwer auszubalancieren, kompliziert beim Aufbau und Filmen“, hieß es häufig. Alle diese Probleme mussten bei der Entwicklung der PXW-FS5 berücksichtigt werden.

Product Designer Koichi Maeyama verrät, wie unzählige Entwürfe ausprobiert und verworfen wurden, um dieses Ziel zu erreichen. Um die widersprüchlichen Anforderungen an einen kompakten, aber trotzdem voll ausgestatteten Camcorder zu erfüllen, entschied sich das Team zum Beispiel für ein geschwungenes Gehäuse. „Durch die Schaffung neuer Flächen bietet das Layout weitere Steuerungsmöglichkeiten“, erklärt Meayama. „Jede Taste hat eine andere Größe und Beschaffenheit, damit sie einfach ertastet werden kann.“ Mechanical Engineering Lead Nobuhiro Onouchi zeigt, wie einfach die PXW-FS5 auseinander genommen werden kann, um die ultimative Flexibilität für Anwendungen wie das Anbringen einer Drohne oder einer Kardanaufhängung zu bieten. Onouchi beriet sich darüber hinaus mit dem Consumer Team und setzte ein ehrgeiziges Ziel von weniger als 1 kg Gewicht für den Körper des Camcorders. Schließlich verwendete das Team Magnesium, eine kostspieliges und schwierig zu verarbeitendes Material, das jedoch die gewünschte Gewichtsersparnis bot.

Wir haben den Griff so nahe wie möglich am Schwerpunkt angebracht, so fühlt sich das Gerät 500 Gramm leichter an. Mit diesem leichten und handlichen Camcorder können Sie ewig filmen.

 Nobuhiro Onouchi
Mechanical Engineering Lead

Auch der Gewichtsausgleich des Camcorders war laut Onouchi sehr wichtig. „Wir haben den Griff so nahe wie möglich am Schwerpunkt angebracht, so fühlt sich das Gerät 500 Gramm leichter an. Mit diesem leichten und handlichen Camcorder können Sie ewig filmen.“ Product Leader Kuniaki Hirahaya erläutert, warum der integrierte elektronische verstellbare ND-Filter so wichtig für das „Kamera an und durch“-Konzept war, bei dem der Transport von konventionellen Filtern entfällt. So wurde die PXW-FS5 der weltweit erste Super-35 mm-Camcorder mit dieser Funktion. Hirahaya schließt das Interview mit der Erklärung, dass jeder im Team, nicht nur die Entwickler, sondern alle Beteiligten von der Produktion bis zur Qualitätskontrolle sich zum Ziel gesetzt hatten, den absolut besten Handcamcorder auf dem Markt zu liefern. „Jeder sollte ihn einmal in die Hand nehmen und selbst fühlen, wie angenehm er zu halten ist“, so Hirahaya.

Alle weiteren Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Sony Solutions Specialist vor Ort.