SMAD-P3 (SMADP3)

MI-Zubehörschuh-Adapter für URX-P03

Übersicht

Mithilfe des MI-Schuhadapters (Multi Interface) SMAD-P3 kann der Drahtlosempfänger des URX-P03 ohne Kabel mit Camcordern oder Kameras mit Wechselobjektiv verbunden werden, die über einen MI-Zubehörschuh verfügen, und so die Audiosignale vom Drahtlosempfänger an die Kamera übertragen. Zudem lässt sich der Funkempfänger auf diesem Weg von der Kamera betreiben sowie ein- und ausschalten.

Der SMAD-P3 ist für die XDCAM-Camcorder PXW-Z280/Z190, PXW-X180/X160, PXW-X280/X200*, PXW-Z150**, PXW-FX9, PXW-FS7***, PXW-FS7II***, PXW-FS5, PXW-FS5II, PXW-Z90 und PXW-X70, die NXCAM-Camcorder HXR-NX5R, HXR-NX100, HXR-NX80 und HXR-MC2500, die Handycams**** FDR-AX700, FDR-AX100*****, FDR-AX60, NEX-VG900 und NEX-VG30, die Digitalkameras mit austauschbarem Objektiv**** α7, α7II, α7III, α7R, α7RII, α7RIII, α7RIV, α7S, α7SII, α9, α99, α99II, α6000, α6300, α6400, α6500 und α6600 sowie für die Cyber-shot-Kameras**** DSC-RX10, DSC-RX10II, DSC-RX10III und DSC-RX10IV geeignet (Stand März 2020).

*Die Firmware der PXW-X200 sollte für die Verwendung des SMAD-P3 auf Version 2.00 oder höher aktualisiert werden.
** Bei Verwendung mit PXW-Z150 oder HXR-NX5R über Wechselstrom legen Sie bitte eine Batterie in die Kamera ein. Ohne Batterie können wir die Stromversorgung und die Ein-/Aus-Steuerung nicht garantieren. In diesem Fall legen Sie neue AA-Alkali-Batterien in den Empfänger ein und stellen Sie die Stromversorgung des Empfängers (PWR SOURCE) auf den Menüpunkt BATT ONLY ein, um eine unerwartete Abschaltung und Datenverlust zu verhindern.
*** PXW-FS7/ FS7II: Wenn die GPS-Funktion eingeschaltet ist, kann es zu Rauschen kommen.
**** In Verbindung mit manchen Kameramodellen (z. B. mit allen Handycams, mit Digitalkameras mit austauschbarem Objektiv sowie mit Cyber-shot-Kameras) ist der Betrieb über die Stromzufuhr und die EIN-/AUS-Funktion nicht garantiert. Legen Sie neue AA-Alkali-Batterien in den Empfänger ein und stellen Sie die Stromversorgung des Empfängers (PWR SOURCE) im Menü auf „BATT ONLY“ ein, um eine unerwartete Abschaltung und Datenverlust zu verhindern. (Die Menüeinträge unterscheiden sich in älteren Versionen der URX-P03-Software. Stellen Sie in solchen Fällen die Option zur Auswahl der bevorzugten Stromversorgung (POWER SEL) auf den Batteriemodus (BATTERY).
***** FDR-AX100: Wenn Sie eine Hochgeschwindigkeits-Speicherkarte verwenden, kann es zu Störungen beim Medienzugriff kommen.

Funktionen

Kein separates XLR-Kabel erforderlich
Mit einer MI-Zubehörschuh-Verbindung können Audiosignale von den Funkmikrofonsystemen UWP-D11 oder UWP-D12 ohne XLR-Kabel vom Funkmikrofonempfänger an die Kamera weitergeleitet werden.
Stromzufuhr über die Kamera
Ein-/Ausschaltung kann über die Kamera/den Camcorder erfolgen.

Ressourcen und Downloads

Expertise