SD Card for Professional

Ultra-robuste Speicherkarten mit 128 GB, 64 GB und 32 GB

Händlersuche

Übersicht

Ultra-hohe Haltbarkeit mit freier Dateiwiederherstellungs-Software
Die SD-Karten von Sony für professionelle Anwender wurden speziell für professionelle Camcorder entwickelt und bieten außergewöhnliche Materialstärke sowie eine verbesserte Dateiwiederherstellungssoftware*1. Die SD-Karte für professionelle Anwender ist in drei Größen erhältlich und unterstützt die fortschrittlichsten Videoformate wie AVCHD, XAVC S und XAVC Long.

*1 Kostenloser Download unter: http://www.sony.net/Products/memorycard/datarescue/download3d.html

Hinweis: Wir garantieren nicht, dass eine Wiederherstellung aller Daten möglich ist. Einige Dateien sind aufgrund ihres Zustands möglicherweise nicht wiederherstellbar. Die beschädigte oder defekte Speicherkarte selbst kann nicht wiederhergestellt werden.
10-mal robuster
Die SD-Karte für professionelle Anwender ist dank der Verwendung spezieller Materialien und des Doppeleinspritz-Herstellungsverfahrens 10-mal robuster*2 als die herkömmlichen SD-Karten von Sony.

*2 Ergebnisse des internen Biegetests von Sony vom Mai 2016.
Verbesserte Dateiwiederherstellungs-Software
Die Dateirettungssoftware von Sony nutzt einen speziellen Algorithmus für eine hohe Wiederherstellungsrate von AVCHD-/XAVC S-Videodateien, die mit Videokameras von Sony aufgenommen wurden*3. Sie steht unter www.sony.net/products/memorycard/datarescue/download3d.html zum Download bereit.

*3 Basierend auf internen Testergebnissen von Sony zur Wiederherstellung nach schneller Formatierung
Drei SD-Speicherkartengrößen für professionelle Anwender
128-GB-SF-G1P-SDXC-UHS-I-Speicherkarte
64-GB-SF-64P-SDXC-UHS-I-Speicherkarte
32-GB-SF-32P-SDHC-UHS-I-Speicherkarte

Funktionen

Robust und zuverlässig
Die professionelle SD-Karte ist die bisher robusteste und zuverlässigste Speicherkarte*1. In Haltbarkeitstests ist sie dank der Verwendung spezieller Materialien und des Doppeleinspritz-Herstellungsverfahrens 10-mal robuster*2 als die herkömmlichen SD-Karten von Sony. Sie übersteht bis zu 72 Stunden im Wasser bei Raumtemperatur und einer einer Tiefe von 1,2 m (übertrifft die IPX7-Normen für Wasserabdichtung), hält Stürzen aus bis zu 5 m stand und ist staubfest nach IP6X-Norm.

*1 Basierend auf Forschungsergebnissen von Sony im Mai 2016
*2. Ergebnisse des internen Biegetests von Sony vom Mai 2016.
Kompatibel mit führenden professionellen Formaten
Die SD-Karte für professionelle Anwender unterstützt HD mit AVCHD, HD mit MPEG HD 422, 4K- und HD-Aufnahmen im XAVC-S-Format sowie die Formate 4K und HD XAVC Long.
Hohe Übertragungsgeschwindigkeiten
Die SD-Karte für professionelle Anwender bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 95 MB/s (Lesen)*3 und 90 MB/s (Schreiben)*3 über die UHS-I-SD-Schnittstelle.

*3 Testergebnisse von Sony mit einem von der SD Association zertifizierten Testwerkzeug. Übertragungsgeschwindigkeiten können variieren und sind vom Host-Gerät abhängig.
Verbesserte Dateiwiederherstellungs-Software
Die kostenlose Dateirettungssoftware von Sony unterstützt neueste Videoformate wie AVCHD, XAVC S und XAVC Long*4. Sie erreicht dank eines speziellen Algorithmus eine hohe Wiederherstellungsrate für AVCHD/XAVC S*4. Bei AVCHD können nicht nur verlorene Videodateien, sondern auch die dazugehörigen Dateien und die Verzeichnisstruktur wiederhergestellt werden, sodass die Videodateien mit kompatiblen Kameras abgespielt werden können.*5

Die Software steht unter www.sony.net/products/memorycard/datarescue/download3d.html zum Download bereit.

*4 Die kostenlose Datei-Rettungssoftware von Sony ermöglicht die Wiederherstellung von JPEG (DCF), MPEG-1, MP4 (MPEG-4, MPEG-4 AVC, XAVC S, XAVC Long), AVCHD (ver.2.0), AVCHD 3D, 3D-Foto (MPO), RAW-Foto-, MOV-Film- sowie weiteren Dateitypen.
*5 Basierend auf internen Testergebnissen von Sony zur Wiederherstellung nach schneller Formatierung.
*6 Je nach Medien- oder Gerätezustand kann es sein, dass die Wiedergabe fehlschlägt.
*7 Die Software unterstützt die Wiederherstellung von Dateien, die auf Speichermedien von Sony gespeichert sind. Die wiederhergestellten Dateien werden auf Ihrem PC gespeichert. Einige wiederhergestellte Dateien werden möglicherweise nicht von Kameras oder anderen Geräten wiedergegeben, je nach Zustand der ursprünglichen Aufnahmen.

Hinweis: Wir garantieren nicht, dass eine Wiederherstellung aller Daten möglich ist. Einige Dateien sind aufgrund ihres Zustands möglicherweise nicht wiederherstellbar. Die beschädigte oder defekte Speicherkarte selbst kann nicht wiederhergestellt werden. Spieldaten und urheberrechtlich geschützte Musik und Filme werden nicht unterstützt.

Wie wird die Speicherkarten-Dateiwiederherstellung genutzt?
Unter www.sony.net/products/memorycard/en_us/datarescue/manual.html erfahren Sie, wie Sie die Speicherkarten-Dateiwiederherstellung nutzen können.

Technische Daten

Technische Daten
Größe des Speichers
SF-32P: 32 GB
SF-64P: 64 GB
SF-G1P: 128 GB
Benutzerkapazität
SF-32P: ca. 28,8GB
SF-64P: ca. 57,6GB
SF-G1P: ca. 115,2GB
Geschwindigkeitsklasse
Klasse 10 (Geschwindigkeitsklasse SD)
Klasse 3 (Geschwindigkeitsklasse UHS)
Übertragungsgeschwindigkeit
Lesen: Bis zu 95MB/s*1
Schreiben: Bis zu 90MB/s*1
SD-Schnittstelle
UHS-I
Betriebsspannung
2,7 V–3,6 V
Betriebszustand – Strom
800mA
Betriebszustand – Temperatur
-25 bis +85°C (nicht kondensierend)
Garantiezeitraum für Service-Support
5 Jahre
Wasserfest
72 Stunden bei 1,2 m (besser als IPX7)*2
Staubfest
IP6X (IEC)*2
Erschütterung
2500 G*2
Biegen
100 N*2
Stürze
5 m*2
Resistenz gegenüber Röntgenstrahlen
Entspricht ISO 7816-1*2
Magnetisch abgeschirmt
2500 Gauss für 70 Stunden*2
Antistatisch
Entspricht IEC 61000-4-2 für antistatische Tests*2
UV-Schutz
Entspricht ISO 7816-1*2
Aufnahmeformatkompatibilität
SF 32P
Auflösung 4K XAVC S: Bitrate in 3840 x 2160: 100 Mbps/60 Mbps *3
Auflösung in HD XAVC S: Bitrate in 1920 x 1080: 50Mbps*3
Auflösung in HD XAVC S: Bitrate in 1280 x 720: 50Mbps*3
Auflösung in HD AVCHD: Bitrate in 1920 x 1080: 28Mbps/24Mbps/17Mbps
Auflösung in HD AVCHD: Bitrate in 1280 x 720: 24Mbps/17Mbps/9Mbps
SF 64P und SF G1P
4K XAVC Long 420, Bitrate in Auflösung 3840 x 2160: 100Mbps/60Mbps
XAVC Long 422, Bitrate in Auflösung 1920 x 1080: 50Mbps/35Mbps/25Mbps
Auflösung 4K XAVC S: Bitrate in 3840 x 2160: 100Mbps/60Mbps
Auflösung in HD XAVC S: Bitrate in 1920 x 1080: 50 Mbit/s
Auflösung in HD XAVC S: Bitrate in 1280 x 720: 50 Mbit/s
Auflösung in HD AVCHD: Bitrate in 1920 x 1080: 28Mbps/24Mbps/17Mbps
Auflösung in HD AVCHD: Bitrate in 1280 x 720: 24Mbps/17Mbps/9Mbps
Hinweise
*1
Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 95MB/s; Schreibgeschwindigkeit: 90 MB/s. Testergebnisse von Sony mit einem von der SD Association zertifizierten Testwerkzeug. Übertragungsgeschwindigkeiten können variieren und sind vom Host-Gerät abhängig.
*2
Basierend auf internen Tests von Sony. Die tatsächliche Leistung kann je nach Umgebung und Nutzung variieren.
*3
Es hängt vom Aufnahmegerät ab, ob XAVC S auf SDHC-Speicherkarten aufgezeichnet werden kann (einige Hostgeräte benötigen ein Firmware-Update, um XAVS S auf SDHC-Speicherkarten aufzuzeichnen).