DWT-B30 (DWTB30)

Digitaler drahtloser Taschensender DWX Gen3
Abbildung des folgenden Produkts: DWT-B30

Erhalten Sie 2 Jahre lang bei Bedarf Ersatzgeräte ohne zusätzliche Kosten

Wenn Sie sich für PrimeSupport Elite registrieren. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Family shot of Sony audio products

Übersicht

Dieser leistungsstarke drahtlose Taschensender ist die ideale Wahl für Live-Anwendungen wie Theater- und Konzertaufnahmen, Fernsehproduktionen im Studio und ENG/EFP.

Der DWT-B30 gehört zur dritten Generation des digitalen drahtlosen Mikrofonsystems DWX-Serie von Sony, das fortschrittliche digitale Technologien, analoge Mikrofonkenntnisse, drahtlose Audioübertragungstechnologien und beneidenswerte Stabilität vereint.
Die ausgereifte Audioverarbeitung, Verschlüsselung und HF-Übertragung gewährleisten die sichere, stabile Übertragung und den Empfang von hochwertigem Audio mit geringer Latenz.
Der Sender arbeitet mit einer großen Bandbreite von bis zu 148 MHz (je nach Region). Der hochauflösende 375 kHz-Intervallkanalplan ermöglicht den gleichzeitigen Mehrkanalbetrieb, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, freie Frequenzen in Ballungsgebieten zu finden.
Der DWT-B30 ist mit der Sony Software Wireless Studio für PCs (Version 5.22 oder höher) kompatibel, wodurch eine flexible Fernsteuerung ermöglicht wird. Wird die Funktion Cross Remote™ mit der Fernbedienung RMU-01 (separat erhältlich) kombiniert, können bis zu 82 Sender gesteuert werden.

Funktionen

Drahtloses Senden und Empfangen in bester Audioqualität
Hochwertiges digitales 24-Bit-Audio wird innerhalb einer bestimmten Frequenzbandbreite übertragen und empfangen, die den Vorschriften für drahtlose Kommunikation in jedem Land entspricht. Unter Verwendung des Original-Codec-Designs von Sony, das auf über viele Jahre gesammelter Expertise in der Tontechnik basiert, liefert das DWX-System einen weiten Dynamikbereich von mehr als 106 dB, einen weiten Frequenzbereich von 20 Hz bis 22 kHz und eine hervorragende Ansprechleistung.
Überwachungs-/Steuerungsfunktionen von Cross Remote™
Eingangsdämpfung, HF-Frequenzauswahl, HF-Ausgangsleistung, Cutoff-Frequenz für Audio-Tiefpassfilter sowie Sleep-Modus des Senders können alle vom Slot-in-Funkempfänger DWR-S03D aus ferngesteuert werden.
Große Bandbreite
Bis zu 148 MHz Bandbreite (je nach Region) ermöglicht flexiblen Betrieb mit breiter Kanalauswahl.
Mehrkanalbetrieb mit hoher Dichte
Der DWT-B30 ist ideal für große Produktionen und unterstützt gleichzeitigen Mehrkanalbetrieb mit hoher Dichte. Der Abstand von 375 kHz bietet Platz für bis zu 21 Kanäle pro TV-Band mit 8 MHz bzw. bis zu 16 gleichzeitige Kanäle pro TV-Band mit 6 MHz.
Vier Codec-Modi für eine Vielzahl von Anwendungen
MODE1: Kompatibel mit Geräten der ersten Generation der DWX-Serie.
MODE2: Priorisiert kurze Latenzzeiten bei gleichbleibender Übertragungsstabilität und hoher Audioqualität.
MODE3: Zusätzliche Signalverarbeitung unterdrückt Rauschen, das durch unerwartete Impulsstörungen verursacht wird.
MODE4: Priorisiert die Audioqualität bei gleichbleibender Übertragungsstabilität und niedriger Verzögerungszeit.
Niedrige Audiolatenz und hohe Tonqualität
Das System ist ideal für Live-Anwendungen und erreicht eine extrem niedrige Audio-Latenzzeit von 1,2 ms mit einer Abtastrate von 96 kHz für sehr hochwertigen Sound (Codec MODE2, mit DWT-B03R oder DWT-B30).
Rauscharmer Vorverstärker
Der rauscharme Vorverstärker ermöglicht Noise Floor von -128 dBu.
Flexible Audioeingangssteuerung
Unterstützung von 48-dB-Audiodämpfung in Stufen von 3 dB. Unterstützung von Line-/Mikrofon-Eingang. Die Audiodämpfung des Senders lässt sich vom Empfänger aus über die Funkfernbedienung von Sony steuern.
Stabiles und sicher verschlüsseltes Senden und Empfangen
Der optimierte digitale Modulator des Systems sorgt für eine sehr stabile Funkübertragung, die unerwünschten Interferenzen gegenüber äußerst tolerant ist. Darüber hinaus minimieren die Datenübertragung und der Empfang mit AES 256-Bit-Verschlüsselung das Risiko des Abhörens und gewährleistet so eine äußerst sichere Übertragung und einen sicheren Empfang.
Einstellbare HF-Ausgangsleistung
HF-Ausgangsleistungspegel ist wählbar (2 mW/10 mW/25 mW) zur Priorisierung von stabilem Mehrkanalbetrieb oder für hohe Reichweiten.
Benutzereinstellungsspeicher
Benutzereinstellungen können einfach gespeichert und geladen werden.
USB für Stromzufuhr
Eine USB-Gleichstromquelle kann für den langfristigen Betrieb oder als Notstromversorgung verwendet werden.
Gut lesbare OLED-Anzeige
Das schnell ansprechende OLED-Display (Organic Light-Emitting Diode) sorgt für eine klare und genaue Anzeige der Betriebsinformationen in Echtzeit.
Flexible Akkuoptionen und lange Akkulaufzeit
Der DWT-B30 kann mit einer Vielzahl von AA-Batterien betrieben werden, einschließlich Alkali-, Lithium- oder NiMH-Akkus. Alkali-Batterien ermöglichen einen Betrieb von bis zu 6,5 Stunden.

Technische Daten

Allgemein
Oszillatortyp
Quarzgesteuerter PLL-Synthesizer
Antennentyp
Drahtantenne mit 1/4 λ Wellenlänge
Trägerfrequenzen
UC7: 470,125 MHz bis 607,875 MHz, 614,125 MHz bis 615,875 MHz (UHF-TV-Kanäle 14 bis 36, 38)
L/CE7: 470,025 MHz bis 614,000 MHz (UHF-TV-Kanäle 21 bis 38)
H/CE7: 566,025 MHz bis 714,000 MHz (UHF-TV-Kanäle 33 bis 51)
L/J: 470,150 MHz bis 614,000 MHz (UHF-TV-Kanäle 13 bis 36)
MH/J: 566,025 MHz bis 713,850 MHz (UHF-TV-Kanäle 29 bis 52)
G/J: 1240,150 MHz bis 1251,825 MHz, 1253,175 MHz bis 1259,850 MHz
HF-Ausgangsleistung
UC7, CE7, L/J, MH/J, G/J: 2 mW/10 mW/25 mW (ERP) auswählbar
Eingangsanschluss
UC7, J: Sony 4-polig (SMC9-4S) (weiblich)
CE7: Kleiner 3-Pin-Steckverbinder mit Sperre
Referenz-Audioeingangspegel
MIC: -60 dBV (-58 dBu), 1 kHz (bei 0 dB Dämpfungspegel) LINE: +4 dBu, 1 kHz
Maximaler Audioeingangspegel
MIC: -22 dBu (mit 0 dB Dämpfung), LINE: +24 dBu
Audiodämpfungseinstellbereich
0 bis 48 dB (in Stufen von 3 dB, nur MIC-Eingangsmodus)
Frequenzgang
20 Hz bis 22 kHz (normal)
Dynamikbereich
106 dB typisch (A-gewichtet, T.H.D = 1 %)
Verzerrung (T.H.D.)
MODE1, MODE2, MODE4: 0,03 % oder weniger, MODE3: 0,3 % oder weniger
Tonverzögerung
MODE1: 0,8 ms/MODE2: 0,7 ms/MODE3: 1,8 ms/MODE4: 0,7 ms
Drahtlose Fernbedienung
Cross Remote (2,4 GHz IEEE802.15.4-kompatibel)
Anzeige
OLED
Betriebsspannung
DC 3.0 V (zwei LR6/AA Alkalibatterien)
5,0 V DC (Versorgung über USB-Anschluss)
Batterielebensdauer
Ca. 6,5 Stunden mit AA-Alkali-Batterien (LR6) von Sony bei 25 °C mit einer Ausgangsleistung von 10 mW (mit ausgeschalteter Fernbedienung und DIMMER MODE auf AUTO OFF (AUS))
Betriebstemperatur
0 bis 50 °C
Lagertemperatur
-20 °C bis +60 °C
Abmessungen
Ca. 63 x 17 x 73 mm (B x H x T) (ohne Antenne)
Gewicht
Ca. 125 g (einschließlich Batterien)
Hinweise
Wichtiger Hinweis
Das Produkt ist in diversen Frequenzbereichsmodellen verfügbar, die den gesetzlichen Anforderungen der einzelnen Länder entsprechen. Informationen zu dem für Ihre speziellen Anforderungen am besten geeigneten Gerät erhalten Sie bei Ihrem Sony Händler.

Ressourcen und Downloads