ODS-D380U (ODSD380U)

Das neueste Optical Disc Archive-Laufwerk für den Standalone-Betrieb mit einer Lesegeschwindigkeit von 1,5 Gbit/s (Prüffunktion aktiviert) und einer Schreibgeschwindigkeit von 3 Gbit/s mit der Cartridge ODC-5500R der dritten Generation.

Übersicht

Über 100 Jahre geschätzte Archivlebensdauer aller Datendateien*
Das Optical Disc Archive-Laufwerk ODS-D380U für den Standalone-Betrieb gehört zur Familie von Datenspeicherprodukten auf der Grundlage optischer Discs. Es zeichnet sich durch die besonders lange Lebensdauer der gespeicherten und archivierten A/V- und Datendateien aller Art aus.

* Gemäß ISO/IEC16963-Methode bezeichnet dies die geschätzte durchschnittliche Archivlebensdauer als reines Archivlaufwerk, die durch interne Beschleunigungstests berechnet wird. (Generation 2, 3)
Deep Archive für Langzeitarchivierung
Das Sony Optical Disc Archive-Laufwerk von Sony ist vollständig abwärtskompatibel und kann alle Generationen an optischen Disc-Cartridges lesen. Zugang zu den Inhalten ist für mehr als 100 Jahre gesichert und erzwungene Migrationen auf die nächste Mediengeneration gehören der Vergangenheit an.
Robuste und zuverlässige Medien mit hoher Kapazität
Das Laufwerk fasst eine optische Disc-Cartridge, die für die Langzeitarchivierung wertvoller Dateien eine Alternative zu LTO oder anderen traditionellen Datenbändern darstellt. Die optischen Disc-Cartridges von Sony punkten mit geringen Gesamtbetriebskosten und ermöglichen sehr schnellen Direktzugriff auf alle Inhalte und Dateien. Das innovative Design des Laufwerks umfasst eine Dual-Channel-Funktionalität und kann Ihre Datenbestände unabhängig vom Dateiformat in einem Datenformat speichern. Optische Disc-Cartridges von Sony sind mit einer Kapazität von 600 GB, 1,2 TB, 1,5 TB, 3,3 TB und 5,5 TB* und wahlweise in wiederbeschreibbaren oder einmalig beschreibbaren Formaten erhältlich.

* Cartridge ODC5500R mit 5,5 TB bzw. ODC3300R mit 3,3 TB ist einmal beschreibbar. ODS-D380U/ODS-D380F kann Cartridges der Generation 1 bis 3 lesen und auf Cartridges der Generation 2,3 schreiben. ODS-D280U/ODS-D280F kann Cartridges der Generation 1 bis 2 lesen und auf Cartridges der Generation 2 schreiben. ODS-D55U/ODS-D77UA/ODS-D77F kann Cartridges der Generation 1 lesen und auf Cartridges der Generation 1 schreiben. Cartridge der Generation 1: ODC300R/RE, ODC600R/RE, ODC1200RE, ODC1500R Cartridge der Generation 2: ODC3300R Cartridge der Generation 1: ODC5500R
Ideal als Deep Archive und Near-Online Archive
Das Sony Optical Disc Archive-System eignet sich bestens für Deep Archive zur Langzeitarchivierung, wie beispielsweise in Archiven von Rundfunkanstalten, da Datenbänder die Sicherheit und Funktionalität einmalig beschreibbarer Systeme zur Langzeitarchivierung nicht ersetzen können. Das ODA-System ermöglicht das Erstellen eines Zweitarchivs an einem entfernten Standort und ist die ideale Lösung zur Gewährleistung von Geschäftskontinuität und Disaster-Recovery, für Postproduktions- und Produktions-Backups sowie für Video-, Film- und Stock-Footage-Archive oder Nationalarchive. Das System kann auch für Nachrichten- und Sport-Clips, die als Near-Online-Inhalte gespeichert werden müssen, sowie als Online-Katalog und Proxy-Clip-Store verwendet werden.
Eine Welt von Lösungen
Die Optical Disc Archive-Lösungen von Sony werden in einer Vielzahl von Arbeitsumgebungen eingesetzt, wenn es auf den schnellen und zuverlässigen Zugriff auf wertvolle Daten ankommt – und Wert auf eine mühelose Skalierbarkeit und attraktive Betriebskosten gelegt wird. Die Archivierungslösungen von Optical Disc Archive können in sieben Schlüsselbranchen eingesetzt werden, vom digitalen Asset-Management bis zu Gesundheitswesen, Banken, Bildungseinrichtung und vielem mehr.

Sehen Sie sich unsere Seite zu ODA-Lösungen an oder kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie ODA-Lösungen auch in Ihrem Unternehmen die Profitabilität steigern können.

Funktionen

Sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten
Die ODS-D380U erreicht sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten. Lesegeschwindigkeit von maximal 3 Gbit/s*. Schreibgeschwindigkeit von maximal 1,5 Gbit/s (Prüffunktion aktiviert)*. Die Leistung variiert je nach Cartridge-Typ.

* Bei Verwendung einer einmal beschreibbaren Cartridge vom Typ ODC-5500R der 3. Generation mit 5,5 TB.
SuperSpeed-USB-Schnittstelle mit 10 Gbit/s (USB 3.2) für einfache Konnektivität
Das Optical Disc Archive-Laufwerk ODS-D380U für den Standalone-Betrieb kann an eine USB 3.2-Schnittstelle angeschlossen und sofort verwendet werden („Plug & Play“).
Installation optischer Disc-Cartridges als einzelne große Datenträger für besonders leichten Dateizugriff
Das optische Disc-Cartridge-System von Sony wurde gemäß höchsten Anforderungen entwickelt und hergestellt und ist ein zuverlässiges, robustes und tragbares Mediensystem zur Langzeitarchivierung. Optische Disc-Cartridges sind mit einer Kapazität von 600 GB, 1,2 TB, 1,5 TB, 3,3 TB oder 5,5 TB* und wahlweise in wiederbeschreibbaren oder einmalig beschreibbaren Formaten erhältlich.

* Cartridge ODC5500R mit 5,5 TB bzw. ODC3300R mit 3,3 TB ist einmal beschreibbar. Weitere Informationen zur Kompatibilität finden Sie im Diagramm zu den Generationen in der Übersicht.

Technische Daten

Allgemein
I/F
SuperSpeed-USB mit 10 Gbit/s (USB 3.2) / USB 3.0
Betriebsspannung
19,5 V DC (Netzteil im Lieferumfang enthalten)
Leistungsaufnahme
Max. 105 W (unverbindlich)
Betriebstemperatur
5 °C bis 40 °C (unverbindlich)
Lagertemperatur
-20 °C bis 60 °C (unverbindlich)
Luftfeuchtigkeit
20 % bis 90 % (relative Luftfeuchte) (unverbindlich)
Gewicht
Ca. 4,8 kg (unverbindlich)
Abmessungen (B x H x T)
146 x 95,5 x 414,4 mm (ohne hervorstehende Teile, unverbindlich)

Ressourcen und Downloads

Broschüren