PMW-PZ1 (PMWPZ1)

4K/HD-SxS-Memory-Player

Händlersuche

Übersicht

Unterstützung mehrerer Formate und vielseitige Schnittstellen bieten ein neues Maß an Komfort für 4K-Produktionen
Der PMW-PZ1 4K SxS-Memory-Player ist eine qualitativ hochwertige und kostengünstige Wiedergabe-Lösung für 4K-Aufnahmen und Postproduktionsanwendungen. Der PMW-PZ1 ist mit einem von Sony entwickelten IC (Hardware-Codec) ausgestattet, der Multiformat-Wiedergabe für 4K (inklusive 59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p und 24p*), leistungsstarkes QFHD und HD liefert und eine Vielzahl von Formaten unterstützt. Dazu gehören XAVC Intra und XAVC Long, XAVC S-Long, MPEG HD422 und MPEG HD. Diese Vielfalt von Formaten kann sicher und reibungslos durch den von Sony entwickelten, integrierten Hardware-Codec wiedergegeben werden. Der PMW-PZ1 verfügt über einen SxS-Kartensteckplatz, HDMI-Ausgang, 3G/HD-SDI-Ausgänge (4 x), einen Audioausgang, LCD-Farbmonitor und vieles mehr. Diese vielseitige Schnittstellenkombination ermöglicht nahtlose Wiedergabe, Kopieren und Überwachung von 4K und HD-Video über eine breite Anwendungspalette, für Außenaufnahmen, Postproduktion und Videowände.
Multiformat-Fähigkeiten in 4K und HD
Hochflexible Multiformat-Wiedergabe für 4K und HD. Er kann eine Vielzahl an Formaten wiedergeben, einschließlich XAVC Intra, XAVC Long, XAVC S-Long, MPEG HD422 und MPEG HD.
Einfaches Kopieren und Backup-Prozess
USB-Schnittstelle für den Anschluss an ein externes USB-Speichergerät, ermöglicht es Benutzern, Daten von SxS-Medien direkt auf externen Speicher zu kopieren, ohne andere Geräte zu benötigen. Ein Kopierprotokoll (csv-Format) ermöglicht es dem Nutzer, leicht die Dateinamen der kopierten Dateien zu überprüfen.
Mehrere Schnittstellen
Beinhaltet SxS-Speicherkartensteckplatz, HDMI-Ausgang, 3G/HD-SDI-Ausgänge (4 x), USB 3.0 für externen USB-Speicher und USB 2.0 für Maus, Ethernet zur Steuerung und analogen Audio-Ausgang (RCA-Buchse), Ausgang für Kopfhörer (Stereo-Miniklinkenbuchse).
Erweiterte Bedienbarkeit
Die Firmware-Version 1.2 gewährt Benutzern mehr Freiheit für den Betrieb bei vielen verschiedenen Szenarien.

Funktionen

Multiformat-Fähigkeiten in 4K und HD
Der PMW-PZ1 verfügt über eine hochflexible Multiformat-Wiedergabe für 4K und HD. Er kann eine Vielzahl von Formaten wiedergeben, einschließlich XAVC Intra, XAVC Long, XAVC S-Long, MPEG HD422 und MPEG HD. Dazu gehört auch 4K-XAVC-Intra-Wiedergabe bei 59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p und 24p.
Direkte Wiedergabe und Anzeigefunktion
Der PMW-PZ1 ermöglicht die direkte Wiedergabe von SxS-Speicherkarten oder von einem externen USB-Speichergerät. (Das bedeutet nicht, dass der PMW-PZ1 eine Leistungsgarantie für Video/Audio-Wiedergabe in Echtzeit usw. in allen externen Massenspeichern bietet. Bitte verwenden Sie einen geeigneten Datenträger je nach Bitrate der Daten. (Wir empfehlen SSD- oder RAID-System-Festplatten).)
Einfaches Kopieren und Backup-Prozess
Der PMW-PZ1 ist mit einer USB-Schnittstelle für den Anschluss an ein externes USB-Speichergerät ausgestattet. Auf diese Weise können Benutzer Daten auf SxS-Medien ohne Verwendung anderer Geräte direkt in externe Speicher kopieren. Der PMW-PZ1 erstellt ein Kopierprotokoll (csv-Format) im externen USB-Speichergerät, um dem Benutzer das Überprüfen von Dateinamen kopierter Dateien zu erleichtern. Um den Kopierprozess zu präzisieren, können Benutzer eine Funktion aktivieren, mit der vor dem Kopieren eine Prüfung durchgeführt wird, um Kopierfehler zu vermeiden.
Flexible Kontrolle und LCD-Anzeige
Der PMW-PZ1 ermöglicht die einfache Steuerung direkt am Bedienfeld an der Vorderseite, mit der hochwertigen farbigen 3,5-Zoll-LCD-Anzeige. Steuerung ist auch möglich mit USB-Maus über die USB-Schnittstelle.
Mehrere Schnittstellen
Konnektivität und Interoperabilität mit anderen Geräten sind von entscheidender Bedeutung für jeden Memory-Player, um eine schnelle und einfache Bedienung zu gewährleisten. Der PMW-PZ1 erfüllt diese Anforderung mit vielfältigen Ein-/Ausgabeschnittstellen, darunter auch ein HDMI-Anschluss und vier 3G/HD-SDI-Ausgänge*1. Über den HDMI-Anschluss kann der PMW-PZ1 an professionelle Monitore und Projektoren oder auch handelsübliche Fernsehgeräte angeschlossen werden und bietet so flexibelste Anwendungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Situationen. Außerdem verfügt der Player über einen unabhängigen Audioausgang. Der PMW-PZ1 ist mit zwei USB-Schnittstellen ausgestattet – eine für den Anschluss eines externen USB-Speichers und eine weitere für eine Maus zur Steuerung des PMW-PZ1. Auf diese Weise können nicht nur Daten kopiert werden, sondern Benutzer können auch gespeicherte Clipdaten vom externen USB-Speichergerät*2 aus wiedergeben.

*1 3G/HD-SDI-Ausgang: 2-Sample-Interleave, Square Division
*2 Bitte verwenden Sie einen geeigneten Datenträger je nach Bitrate der Daten.
Aktualisierte Funktionen (neueste Version)
・Zusätzliches Format: XAVC Intra 4K (4.096 x 2.160) Klasse 480 29,97P/25P/23,98P und mehr
・Kann über einen Webbrowser auf dem PC oder Mobilgerät des Nutzers ferngesteuert werden
・Unterstützt das ODS-D77U/55U (nur Kopieren) und das PDW-U2 (nur Sichtung) für größere betriebliche Flexibilität
・Unterstützt eine Playlist-Funktion, die es dem Nutzer ermöglicht, Clips in der gewünschten Reihenfolge auszuwählen und wiederzugeben
・Zuweisbare Beginn- und Endpunkte, mit denen nur der benötigte Teil eines Clips abgespielt wird
・Herunterkonvertierte HD-Bilder, die für die Sichtung separat von den 4K-Signalen ausgegeben werden können
・Anwender können nun bestimmte Clips zum Kopieren auf ein externes Gerät auswählen
・Audiospur 7/8ch Modusauswahl
・Audioausgang ein/aus bei der Suche

Technische Daten

Allgemeines
Betriebsspannung
11 bis 19,5 V DC
Leistungsaufnahme
Ca. 30 W (Wiedergabe von 4K XAVC Intra 60p)
Ca. 35 W (Kopie von der SxS-Karte zum externen USB-Speichergerät)
Betriebstemperatur
5 °C bis 40 °C
Lagertemperatur
-20 °C bis +55 °C
Gewicht
Ca. 2,3 kg
Abmessungen (B x H x T) *1
212 x 84 x 200 mm
Wiedergabeformat
Pixel – 4K (4.096 x 2.160)
Bildwechselfrequenz:
– XAVC Intra (.MXF): Class480: 29,97P/25P/24P/23,98P/Class300: 59,94P/50P/29,97P/25P/24P/23,98P

Datensystem:
– SxS, XQD: exFAT, UDF, FAT32
– Externer Speicher: exFAT, NTFS

VBR/CBR: VBR/CBR

Audio:
– Lineares PCM
– 24 Bit 48 kHz
– Ausgang max. 6 Kanäle
Pixel – QFHD (3.840 x 2.160)
Bildwechselfrequenz:
– XAVC Intra (.MXF): Class480: 29,97P/25P/23,98P, Class300: 59.94P/ 50P/ 29.97P/ 25P/ 23.98P

Datensystem:
– SxS, XQD: exFAT, UDF, FAT32
– Externer Speicher: exFAT, NTFS

VBR/CBR: VBR/CBR

Audio:
– Lineares PCM
– 24 Bit 48 kHz
– Ausgang max. 6 Kanäle
Pixel – HD (1.920 x 1.080)
Bildwechselfrequenz:
– XAVC Intra (.MXF): Class100: 59,94P/50P/29,97P/25P/23,98P, 59,94i/50i
– XAVC Long (.MXF): 59,94P/50P/29,97P/25P/23,98P, 59,94i/50i
– XAVC S (.MP4): 59.94P/ 50P/ 29.97P/ 25P/ 23.98P
– XDCAM MPEG HD422 (.MXF): 29,97P/25P/23,98P, 59,94i/50i
– XDCAM MPEG HD420 (.MXF): 29,97P/25P/23,98P, 59,94i/50i
– XDCAM EX MPEG HD420 (.MP4): 29,97P/25P/23,98P, 59,94i/50i

Datensystem:
– SxS, XQD: exFAT, UDF, FAT32
– Externer Speicher: exFAT, NTFS

VBR/CBR: VBR/CBR

Audio:
– Lineares PCM
– 24 Bit 48 kHz
– Ausgang max. 6 Kanäle
Pixel – HD (1.280 x 720)
Bildwechselfrequenz:
– XAVC Intra (.MXF): 59.94P/50P
– XAVC Long (.MXF): 59.94P/50P
– XDCAM MPEG HD422 (.MXF): 59.94P/50P
– XDCAM MPEG HD420 (.MXF): 59.94P/50P
– XDCAM EX MPEG HD420 (.MP4): 59.94P/50P

Datensystem:
– SxS, XQD: exFAT, UDF, FAT32
– Externer Speicher: exFAT, NTFS

VBR/CBR: VBR/CBR

Audio:
– Lineares PCM
– 24 Bit 48 kHz
– Ausgang max. 6 Kanäle
Medienlaufwerk
Medientyp
Steckplatz für SxS-Speicherkarte (ExpressCard/34) (1)
Ein-/Ausgänge
3G/HD-SDI-Monitorausgang
BNC (4), 3G-SDI/HD-SDI, 4K/QFHD: 2-Sample-Interleave-Ausgang, Square-Division-Ausgang
Normen SMPTE ST 424, 425(Level A/B) / SMPTE ST 292 (1.080 Interlace/P/PsF, 720P)
HDMI-4K-/HD-Ausgang
Typ A 19-polig (1), Ausgang, bis zu 4K 60P 4:2:0 8 Bit
Analoger Audio-Ausgang
RCA-Buchse (L,R) -11 dBu (Referenzpegel)
Kopfhörerausgang
Stereo-Klinkenbuchse (1)
Maus
für USB-Maus: Einfache optische Maus (Microsoft) (1)
Externer Speicher
für USB3.0-Speicher: PSZ-SA25, USM128GQX (Sony) (1) (1 x Vorderseite oder 1 x Rückseite)
Netzwerk
1000base-T Ethernet 1 x
DC Eingang
DC-Buchse (11 V bis 19,5 V)
Andere Geräte
Anzeige
3,5“-LCD-Farbmonitor: 960 (H) x 3 (RGB) x 540 (V), 16:9
Mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Netzteil 19,5 V (1) ohne Netzkabel
Adapterkabel XLR (4-polig) zu DC (1)
Broschüre: Hinweise zur erstmaligen Benutzung (1), Informationen zu Catalyst Browse (1)
CD-ROM: Bedienungsanleitung (PDF) (1)
Hinweise
*1
Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.