AN-820A (AN820A)

Die AN-820A ist eine aktive Antenne für die drahtlosen Mikrofonempfänger-Racks von Sony

Händlersuche

Übersicht


Die aktive Antenne AN-820A ist mit den Empfängersystemen für den Rackeinbau DWR-R02DN und MB-X6 von Sony kompatibel. Indem sie Aussetzer vermeidet und den Empfangsbereich erweitert, optimiert die Antenne die Leistung drahtloser Mikrofone deutlich. Die kompakte Einheit kann entweder an einer Wandhalterung oder auf einem Mikrofonständer montiert werden. Normalerweise werden zwei AN-820A für den Diversity-Empfang konfiguriert.

Die AN-820A ist in vier Ausführungen für unterschiedliche Frequenzbänder erhältlich.
LL: 470 MHz bis 542 MHz
L: 556 MHz bis 662 MHz
M: 638 MHz bis 758 MHz
H: 758 MHz bis 862 MHz
Verbesserte Leistung
Die AN-820A erhöht die Leistung des drahtlosen Mikrofonsystems, erweitert den Empfangsbereich und vermeidet Aussetzer.
Besonders in größeren Mehrkanalsystemen (mehr als vier drahtlose Mikrofonsysteme) verbessert die AN-820A die Leistung deutlich.
Einfache Bedienung
Die AN-820A ist sowohl bei drahtlosen Mikrofonsystemen als auch bei Fix-Installation einfach zu bedienen.
Zudem wiegt die Antenne nur 250 g und kann entweder an der Wand oder auf einem Mikrofonständer angebracht werden. Halterungen für beide Optionen sind im Lieferumfang enthalten. Außerdem verfügt die Antenne über eine LED-Leistungsanzeige.

Funktionen

Integrierter Verstärker
Mit dem integrierten 10-dB-Verstärker erhöht die AN-820A die Signalstärke.
Kompatibel mit den drahtlosen Rack-Receivern von Sony
Die AN-820 ist mit den modularen Empfängern für den Rackeinbau DWR-R02DN sowie MB-X6 und URX-M2 kompatibel. Das Rack-Receiver-Paar wird normalerweise für den Diversity-Empfang konfiguriert.
Kompaktes und diskretes Design
Die AN-820 ist nur 177 mm hoch und verfügt über ein diskretes Formdesign. Daher kann die Einheit leicht in nahezu jeder Räumlichkeit (von Theatern bis zu Konferenzsälen) installiert werden, ohne sofort aufzufallen.

Technische Daten

Typ
Frequenzcode
LL, L, M, H
Antennenauswahl
Antennentyp
Dipol
Charakteristik
Horizontal omnidirektional
Frequenzbereich
M: 638 MHz bis 758 MHz
LL: 470 MHz bis 542 MHz
L: 556 MHz bis 662 MHz
H: 758 MHz bis 862 MHz
Verstärker
Frequenzbereich
M: 638 MHz bis 758 MHz
LL: 470 MHz bis 542 MHz
L: 556 MHz bis 662 MHz
H: 758 MHz bis 862 MHz
Verstärkergewinn
18 +12 dB (mit 12 V DC)
10 ±12 dB (mit 9 V DC)
Schwellenverhältnis der Spannung
3,0 oder weniger
Eigenrauschen
< 4 dB
Intermodulationssignale dritter Ordnung
mindestens 60 dB (85 dBμ VEMF-Eingang)
Ein-/Ausgänge
Ausgangsanschluss
BNC-R, 50 Ω
Allgemeines
Betriebsspannung
9 V/12 V DC
Leistungsaufnahme
50 mA oder weniger
Betriebstemperatur
32°F bis 122°F
0°C bis 50°C
Temperatur (Lagerung/Transport)
-20 °C bis +60 °C
Abmessungen *[1]
ca. 70 × 117 × 132 mm (B x H x T)
Ca. 2 7/8 x 4 5/8 x 5 1/4“ (B x H x T)
Gewicht
Ca. 270 g
Mitgeliefertes Zubehör
Garantiekarte (1)
Wandmontagesatz (1)
Einbausatz für den Energieversorgungskasten (1)
Bedienungsanleitung (1)
Montageschrauben (1 Satz)
Montageadapter für Mikrofonstativ (PF 1/2 Schraube) (1)
Hinweise
Hinweis
*[1] Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.

Ressourcen und Downloads