Ein Produktfoto von der Vorderseite des Laserprojektors VPL-FHZ131L/VPL-FHZ101L/VPL-FHZ91L

VPL-FHZ131L/VPL-FHZ101L/VPL-FHZ91L

Diese hellen 3LCD-Laserprojektoren vereinen spektakuläre Bildqualität mit einfacher Einrichtung und minimalem Wartungsaufwand und sind ideal für die Installation in größeren Räumen. 

Regionale Verfügbarkeit kann variieren. Europäischer Start Sommer 2020.

Logo-Banner mit Funktionen der Projektoren, einschließlich 3LCD, BrightEra Long Lasting Optics, Z-Phosphor-Laserlichtquelle und HDBaseT

Hellere Bilder in größeren Veranstaltungsorten

Fesseln Sie Ihr Publikum in Konferenzräumen, Hörsälen, Galerien, Museen, Besucherattraktionen und anderen großen Räumen. Eine sehr hohe Lichtleistung (13.000 Lumen VPL-FHZ131L, 10.000 Lumen VPL-FHZ101L, 9000 Lumen VPL-FHZ91L) sorgt für mitreißende Präsentationen im Großformat, selbst in hell beleuchteten Räumen.

Seitenansicht eines leeren Vorlesungssaals mit Leinwand im vorderen Teil des Raums, auf der der Schriftzug „Welcome New Comers“ angezeigt wird

Der Realität ein Stück näher

Die herausragende Bildqualität wird durch die einzigartige Technologie Reality Creation von Sony für hochauflösende Bilder weiter verbessert. Hierbei wird auf eine leistungsstarke Datenbank zum Musterabgleich zurückgegriffen, um Bilder mit niedriger Auflösung zu optimieren und zu schärfen, ohne dass sich das digitale Bildrauschen erhöht.

Ein Redner hält einen Vortrag in einem vollen Vorlesungssaal. Auf der Leinwand hinter ihm wird ein tropischer Vogel angezeigt

Schnelle und unkomplizierte Einrichtung

Sparen Sie Zeit mit der Funktion für intelligente Einstellungen von Sony, die die Installation mit Voreinstellungen zur Optimierung von Helligkeit, Kühlung, Farbe und anderen Projektoreinstellungen vereinfacht. Sie werden mit tollen Bildern in jeder Umgebung belohnt – darunter Konferenz-/Unterrichtsräume, Museen, Veranstaltungsorte und Setups mit mehreren Leinwänden.

Eine leere Galerie mit niedrigen braunen Bänken, die im Raum verteilt sind. Ein abstraktes blaues und gelbes Bild wird auf eine weiße Wand in der Mitte des Raums projiziert

Für eine flexiblere Installation

Lassen Sie sich nicht einschränken. Durch die Unterstützung der branchenführenden Lens-Shift-Anpassung und die große Auswahl austauschbarer Objektive bleiben Sie flexibel: Der Projektor kann damit an verschiedenen Orten installiert werden, einschließlich Unterrichtsräumen und Hallen mit hohen Decken. Noch mehr Flexibilität gibt es mit dem Kurzdistanzobjektiv VPLL-Z4107, mit dem sich der Projektor nahe an der Leinwand positionieren lässt, um Behinderungen durch eine Deckenmontage zu vermeiden.

Blick in einem Vorlesungssaal auf eine Leinwand vorn im Raum. Ein Projektor ist auf einer langen Halterung an der Decke montiert und zeigt einen normalen Lens-Shift-Bereich, der die Sicht des Publikums blockieren könnte

Normaler Lens-Shift-Bereich

Für den Projektor wird eine Montagehalterung benötigt, die den Zuschauern den Blick verstellt.

Blick in einem Vorlesungssaal auf eine Leinwand vorn im Raum. Ein Projektor ist nah an der Decke montiert und zeigt so die Flexibilität der Installation in Räumen mit hohen Decken

Großer Lens-Shift-Bereich

Lens-Shift sorgt für eine größere Flexibilität bei der Installation – sogar in Räumen mit hohen Decken.

Innovative Funktionen

Ein Zahnradsymbol

Reduzierte Wartung

Die Laserlichtquelle bietet eine Betriebsdauer von bis zu 20.000 Stunden* ohne Lampenwechsel. Somit wird der Wartungsaufwand im Vergleich zu herkömmlichen Projektoren verringert.

* Abhängig von Nutzung und Umgebung.

Ein Sonnensymbol

Gleichbleibende Helligkeit

Benutzer profitieren von einer gleichbleibenden Bildhelligkeit über die gesamte empfohlene Lebensdauer der Laserlichtquelle von 20.000 Stunden.

Netzwerkverbindungs-Symbol

Vernetzte Steuerung und Überwachung

Der Projektor lässt sich problemlos in AV-Umgebungen integrieren und mit führenden Steuerungs-, Überwachungs- und Verwaltungssystemen wie Crestron Connected™ und Extron® XTP™ Systems nutzen.*

* Extron und XTP Systems sind Marken von RGB Systems Inc.

Ein Symbol, das zwei überlappende halbe Rechtecke zeigt

Einfaches Edge-Blending

Die Bilder von mehreren Projektoren lassen sich nahtlos und mit Farbabgleich zu atemberaubenden, überdimensionalen Projektionen in Unternehmen oder Bildungsumgebungen kombinieren.

Symbol mit einem nach vorn gerichteten Objektiv

Vielseitige Objektivoptionen

Es ist eine große Palette an Objektiven verfügbar, mit denen der Projektor de facto für jede Raumgröße und alle Projektionsanforderungen gerüstet ist. Die Bajonettfassung mit Schnellentriegelung ermöglicht einen ganz einfachen Objektivwechsel.

Symbol mit einem Quadrat mit gepunkteter Umrisslinie und einem Pfeil, der nach rechts zeigt, um auf die Überlappung mit einem anderen Quadrat aufmerksam zu machen

Großzügiger Lens-Shift-Bereich

Bei begrenzten Raumverhältnissen wird bei der Positionierung des Projektors mehr Flexibilität ermöglicht und sichergestellt, dass Publikum und Vortragende nicht von der Lichtquelle abgelenkt werden.

Symbol, das ein Projektionsobjektiv vertikal von der Seite zeigt

Speicher für Objektivpositionen

Speichern Sie bis zu sechs Einstellungen für projizierte Bildgröße, Position und Seitenverhältnis und rufen Sie diese ab, um in verschiedenen Umgebungen Zeit zu sparen. (Nur mit dem optionalen Objektiv VPLL-Z4111)

Symbol mit einem nach vorn gerichteten Projektor

Elegantes, dezentes Design

Das schlanke, elegante Gehäuse mit seiner flachen Oberfläche fügt sich bei der Deckenmontage des Projektors dezent in jede Umgebung ein.

Technische Daten

Anzeigesystem
Anzeigesystem
3LCD-System
Display-Gerät
Größe des effektiven Anzeigebereichs
1“ x 3 BrightEra-LCD-Panel, Bildseitenverhältnis: 16:10
Anzahl der Pixel
6,912,000 (1920 x 1200 x 3) Pixel
Bildformat
16:10
Auflösung
WUXGA (1920 x 1200 Pixel)
Objektiv
Fokus
Elektrisch/manuell (je nach Objektiv)
Zoom – Elektrisch/Manuell
Elektrisch/manuell (je nach Objektiv)
Zoom – Faktor
Je nach Objektiv
Projektionsverhältnis
Je nach Objektiv
Lens-Shift – Elektrisch/Manuell
Elektrisch
Lens-Shift – Bereich vertikal/horizontal
Reichweite vertikal: Je nach Objektiv
Reichweite horizontal: Je nach Objektiv
Lichtquelle
Typ
Laserdiode
Max. Filteraustauschintervall
Max. Filteraustauschintervall
10.000 Std. (bis zur Wartung)
Leinwandgröße
Leinwandgröße
Je nach Objektiv
Lichtleistung *1
Betriebsart: Standard
9000 lm*2
Betriebsart: Standard (Mitte)
9800 lm*3
Betriebsart: Mittel
8000 lm
Betriebsart: Niedrig
7.000 lm
Farblichtleistung*1
Betriebsart: Standard
9000 lm
Betriebsart: Mittel
8000 lm
Betriebsart: Niedrig
7.000 lm
Kontrastverhältnis *1
Kontrastverhältnis (weiß/schwarz)
Kontrastverhältnis (weiß/schwarz): ∞: 1
Anzeigbare Scanfrequenz
Horizontal
15 kHz bis 92 kHz
Vertikal
48 Hz bis 92 Hz
Unterstützte Signalauflösung
Computersignaleingang
Maximale Signalauflösung: 1.920 x 1.200
Videosignaleingang
480/60i, 576/50i, 480/60p, 576/50p, 720/60p, 720/50p, 1080/60i, 1080/50i
Folgendes ist nur für digitale Signale verfügbar: 1080/60p, 1080/50p, 1080/24p, 1080/30p*4
(Max.) Trapezkorrektur
Horizontal
+/- 30 Grad
Vertikal
+/- 30 Grad
EINGANG AUSGANG (Computer/Video/Steuerung)
Eingang A
RGB-/Y PB PR-Eingangsanschluss: 5 BNC (weiblich)
Eingang B
RGB-Eingangsanschluss: Mini D-Sub 15-polig (weiblich)
Eingang C
DVI-Eingangsanschluss: DVI-D 24-polig (Single-Link), HDCP-Unterstützung
HDCP: v1.4
Eingang D
HDMI-Eingangsanschluss: HDMI, 19-polig, HDCP-Unterstützung
HDCP: v1.4
EINGANG E
HDBaseT-Schnittstellenanschluss: RJ45, 3 Signale abspielbar
Eingang F
Optionaler Adaptersteckplatz für 3G-SDI-Eingangsadapter (BKM-PJ20)
Eingang G
HTML-Viewer
Ausgang 1
Monitorausgang für Eingangsanschluss A/B: Mini-D-Sub, 15-polig (weiblich)
USB-1
1 x Typ A
USB-2
Typ B x 1 (für Service)
Fernbedienung
D-Sub, 9-polig, männlich/RS232C
LAN
RJ45, 10BASE-T/100BASE-TX/1000BASE-T
Geräuschpegel*1
Lichtleistungsmodus: Standard
39 dB
Lichtleistungsmodus: Mittel
39 dB
Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
0 °C bis 45 °C (32 °F bis 109 °F)/20 % bis 80 % (nicht kondensierend)
Lagertemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
Lagertemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
−10 °C bis +60 °C/20 % bis 80 % (nicht kondensierend)
Betriebsspannung
Betriebsspannung
100 bis 240 V AC, 8,4 A bis 3,4 A, 50 Hz/60 Hz
Leistungsaufnahme
100 bis 120 V AC
840 W
220 bis 240 V AC
814 W
Leistungsaufnahme (Standby-Modus)
100 bis 120 V AC
0,50 W (bei „Standby Mode“ auf „Low“)
220 bis 240 V AC
0,50 W (bei „Standby Mode“ auf „Low“)
Leistungsaufnahme (Netzwerk-Standby-Modus)
100 bis 120 V AC
21,6 W (LAN)
26,5 W (HDBT)
26,6 W (ALLE Terminals und Netzwerke angeschlossen) (bei „Standby Mode“ auf „Standard“)
220 bis 240 V AC
21,3 W (LAN)
26,5 W (HDBT)
26,6 W (ALLE Terminals und Netzwerke angeschlossen) (bei „Standby Mode“ auf „Standard“)
Standby-Modus/Netzwerk-Standby-Modus aktiviert
Standby-Modus/Netzwerk-Standby-Modus aktiviert
Ca. 2 Minuten
Wärmeabstrahlung
100 bis 120 V AC
2866 BTU/h
220 bis 240 V AC
2777 BTU/h
Abmessungen (B x H x T) (ohne hervorstehende Teile)
Abmessungen (B x H x T) (ohne hervorstehende Teile)
Ca. 544 x 205 x 564 mm
(21 13/32 x 8 1/16 x 22 7/32“)
Gewicht
Gewicht
Ca. 26 kg (58 lb)
Mitgeliefertes Zubehör
Fernbedienung
RM-PJ30
Objektiv
Objektiv
VPLL-Z4107, 4008, Z4111, Z4015, Z4019, Z4025, Z4045
Optionales Projektionsobjektiv
VPLL-Z4107
Projektionsverhältnis: 0,75:1 bis 0,94:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/- 50 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/- 24 %
VPLL-4008
Projektionsverhältnis: 1:00:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/-32 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/– 15 %
VPLL-Z4111
Projektionsverhältnis: 1:30:1 bis 1:96:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/-99 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/-51 %
VPLL-Z4015
Projektionsverhältnis: 1:85:1 bis 2:44:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/– 98 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/– 51 %
VPLL-Z4019
Projektionsverhältnis: 2:41:1 bis 3:07:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/-107 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/-57 %
VPLL-Z4025
Projektionsverhältnis: 3:02:1 bis 5:58:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/-107 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/-57 %
VPLL-Z4045
Projektionsverhältnis: 5,56:1 bis 7,5:1
Lens-Shift – Bereich vertikal: +/-107 %
Lens-Shift – Bereich horizontal: +/-57 %
Hinweise
*1
Alle Angaben verstehen sich als Näherungswerte. Sie hängen von den Umgebungsbedingungen und dem Projektoreinsatz ab.
*2
Wert gemäß ISO 21118, kann je nach Gerät unterschiedlich sein. Helligkeit und Kontrast variieren je nach Einsatzbedingungen und Umgebungen.
*3
Der Wert ist die Lichtleistung, gemessen im mittleren Bildschirmbereich im Standardmodus, und der Durchschnitt aller versandten Produkte.
*4
Mit BKM-PJ20

Ressourcen und Downloads