DC-78 (DC78)

Stromversorgungsteil für die Mikrofone ECM-88, ECM-44 und ECM-77

Übersicht

Das DC-78 ist ein kompaktes Inline-Netzteil für die Lavalier-Mikrofone von Sony. Er kann genutzt werden, um die beliebten ECM-44/77BC und ECM-88 für die Verwendung als Kabelmikrofone zu konfigurieren.

- Für die Verwendung mit den Sony Lavalier-Mikrofonen mit einem 4-poligen Anschluss (SMC9-4P) konzipiert
- Zwei Möglichkeiten der Spannungsversorgung: Batteriebetrieb (mit einer Alkalibatterie des Typs AA (LR6)) oder externer DC-Betrieb (12 bis 48 V)
- Enthält einen SMC9-4S-Eingangsanschluss und einen 3-poligen XLR-Ausgangsanschluss
Flexibilität
Mit dem DC-78 können ECM-Mikrofone von Sony wie das ECM-44BC, 77BC und 88 als Kabelmikrofone verwendet werden. Das DC-78 ist eine kompakte Inline-Einheit mit einer 4-poligen Buchse für ein ECM-Mikrofon, einem AA-Batteriefach und einem XLR-Ausgangsanschluss. Die Flexibilität der Einheit DC-87 ermöglicht weitere Arbeitsmethoden, wie zum Beispiel die Umschaltung zwischen dem Drahtlos- und Kabelmodus.
Vielseitige Möglichkeiten der Spannungsversorgung
Für die Verwendung als Kabelmikrofon können die ECM-Modelle von Sony mit der internen AA-Batterie des DC-78 oder über eine externe Phantomspeisung betrieben werden (48 Volt).

Funktionen

Kompatibel mit den ECM-Mikrofonen von Sony
Das DC-78 kann mit allen Sony ECM-xxBC-Mikrofonen verwendet werden.
Kompakte Größe
Das praktische DC-78 ist nicht nur klein, sondern auch leicht.
Lange Batterielebensdauer
Das DC-78 verwendet eine Alkalibatterie des Typs AA (LR-6). Jede Batterie verfügt über eine durchschnittliche Lebensdauer von 5000 Stunden (zum Beispiel mit dem ECM-88).

Technische Daten

Allgemeine Daten
Betriebsspannung
LR-6-Alkalibatterie (AA)
Betriebsdauer des Akkus
Ca. 5.000 Stunden
Eingangsanschluss
4-polig (SMC9-4P), kompatibel mit ECM-44BC/77BC und ECM-88
Ausgangsanschluss
XLR-3-12C
Abmessungen
Durchmesser: 20 mm, Länge: 144 mm
Gewicht
Ca. 130 g (mit Akku), 108 g (ohne Akku)