BKM-256DD (BKM256DD)

Optionales Board für medizinische Monitore

Übersicht

Die optionale Platine BKM-256DD ist eine DVI-D-Eingangs-/Ausgangsplatine, die mit unserem wichtigsten medizinischen Monitor, dem LMD-2451MD, kompatibel ist.

Dieses Modell wird außerdem mit zukünftigen Modellen der Monitorserie 51 kompatibel sein.

Die BKM-256DD liefert eine Stromzufuhr von 5 V und ist mit einem Equalizer ausgestattet. Daher eignet sich diese optionale Platine besonders für Übertragungen über längere Entfernungen für die DVI-Lösung und Glasfaserverbindungen.

Funktionen

DVI-D-Eingang und DVI-D-Ausgang mit Active Loop-Through
Über das Bedienpanel an der Vorderseite können Anwender bequem das RGB- oder YPBPR-Signal auswählen. Die Signale sind Folgende: A-1 oder B-1:RGB, A-2 oder B-2:YPBPR.
Equalizer-Schaltung zur Kompensierung von Signal-Dämpfung (nur DVI-D-Eingabeanschluss)
Für eine Übertragung über eine Entfernung von mehr als 5 m empfehlen wir den Anschluss DVI-D IN am BKM-256DD anstelle desjenigen an der Seite des Monitors. Der Grund liegt darin, dass der Equalizer die Dämpfung des DVI-Signals absorbiert.
Übertragungen über eine Distanz von mehr als 5 m ohne Signalverschlechterung (durch unser internes Bewertungsteam bestätigt)
Wir möchten jedoch betonen, dass wir diese Übertragungsdistanz nicht garantieren können, da sie von der Leistung eines jeden DVI-Kabels abhängig ist. Es empfiehlt sich daher, dass Sie ein hochwertiges Kabel verwenden, wenn die Übertragungsdistanz 5 m überschreitet.
Einfache Glasfaserübertragung ohne lästiges 5-V-Stromkabel
Glasfaserkabel sind in der Regel bei DVI-Schnittstellen erforderlich, wenn die Übertragungsdistanz 5 m überschreitet. In diesem Fall ist eine 5-V-Stromversorgung notwendig, um das Signal von optisch auf elektrisch umzustellen. Es bestehen zwei Möglichkeiten, eine 5-V-Stromversorgung bereitzustellen. Die erste erfolgt anhand des Netzteils, die zweite besteht über den DVI-D-Anschluss selbst.
Gleichzeitige Stromversorgung bei Anschluss von zwei BKM-256DD-Modellen
Das BKM-256DD kann die Stromversorgung gleichzeitig von jedem 14-poligen EINGANGS-/AUSGANGS-Anschluss gewährleisten, selbst wenn zwei BKM-256DD-Einheiten am LMD-2451MD angeschlossen sind. Die 5-V-Stromzufuhr kann über das OSD-Menü ein- und ausgeschaltet werden.


Technische Daten

Allgemeines
Spannung
+3,3 V, +5 V (von der Haupteinheit ausgegeben)
Leistungsaufnahme
Ca. 2 W
Gewicht
Ca. 250 g
Betriebsbedingungen
Temperatur
0°C bis 35°C
Optimale Temperatur
20 °C bis 30 °C
Luftfeuchtigkeit
0 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Transport
700 bis 1060 hPa
Transport- und Lagerungsbedingungen
Temperatur
-10 °C bis 40 °C
Luftfeuchtigkeit
0 bis 90 %
Transport
700 bis 1060 hPa
Abmessungen (B x H x T) inklusive vorstehender Geräteteile
100 mm x 20 mm x 154 mm (4 . 13/16 . 6 1/8“)
Eingangs-/Ausgangsanschlüsse
Digitaler Eingang
DVI-D x 1
Signalcharakteristiken
TMDS-kompatibel (direkter Anschluss), konform mit DVI Revision 1.0