PEQ-C130 (PEQC130)

Vision Exchange™: Lösung für die interaktive Präsentation und für aktives Lernen

HändlersucheKontakt

Übersicht

Arbeitsgruppenorientiertes aktives Lernen und Collaboration auf einem neuen Niveau
Präsentieren und teilen Sie Inhalte und begeistern und motivieren Sie Teams mithilfe von arbeitsgruppenorientierter Collaboration. Mit PEQ-C130 (Vision Exchange) können Lernende, Dozenten und Referenten in einer arbeitsgruppenorientierten Umgebung zusammenarbeiten. Diese Gesamtlösung für aktives Lernen ist kostengünstig, leicht zu konfigurieren, intuitiv für jeden Benutzer und damit ideal für Universitäten und Fachhochschulen sowie für Konferenzräume geeignet.

Die neueste Version von Vision Exchange ermöglicht die Integration von Skype™ for Business und unterstützt so echtes globales Lernen. Zudem wird mit dem leistungsfähigen Personal Note Taker interaktives Lernen in hörsaalähnlichen Schulungsräumen unterstützt.

Vision Exchange ermöglicht Teams und Moderatoren gemeinsames Brainstorming und Zusammenarbeit, da die Multimediainhalte der einzelnen Teilnehmer freigegeben werden können. Nach Bedarf können sogar weitere Teilnehmer an anderen Standorten an der Diskussion teilnehmen und nahtloser/effektiver als jemals zuvor auf die lokalen Inhalte zugreifen.

Lernende oder Teams können in kleinen, unabhängigen Arbeitsgruppen zusammenarbeiten, indem sie sich drahtlos über ihre eigenen Laptops, Tablets oder Smartphones mit der Plattform verbinden. Informationen, die von Arbeitsgruppen mithilfe von entsprechenden Anmerkungswerkzeugen auf einem Bildschirm oder Whiteboard mit digitaler Kennzeichnung erstellt werden, können anschließend als Schnappschüsse gespeichert und auf die jeweiligen verbundenen Geräte heruntergeladen werden.

Mit der Active Learning-Lizenz können Lernende über vom Dozenten gesteuerte Drag-and-Drop-Gesten die Inhalte auf ihren Geräten ganz einfach spiegeln und mit anderen Gruppen im Raum oder auf dem Hauptpräsentationsbildschirm teilen.

Mit der Streaming Output-Lizenz kann das Bild der Hauptansicht zu einem zentralen Server gestreamt und dort als Vortragsaufzeichnung gespeichert oder live weitervermittelt werden.*

* HDCP-Inhalte können nicht für Bildschirme von Arbeitsgruppen oder Streaming-Systeme freigegeben werden.

Funktionen

Lösung für arbeitsgruppenorientiertes, aktives Lernen und für Zusammenarbeit
PEQ-C130 (Vision Exchange) bietet ein einzigartiges Umfeld für Lehrende, Lernende und Mitarbeiter, um zu lernen, zusammenzuarbeiten und im Brainstorming Ideen zu entwickeln.
Collaboration mit Bring Your Own Device
Lernende können in Gruppen zusammenarbeiten und mit ihren eigenen Laptops, Tablets oder Smartphones drahtlos Verbindung aufnehmen, um Inhalte gemeinsam mit den Mitgliedern der Gruppe, mit Lehrenden und mit anderen Arbeitsgruppen zu erstellen und freizugeben.
Skype for Business
Skype for Business ist direkt in Vision Exchange integriert, sodass auch Teilnehmer, die nicht anwesend sind, auf Inhalte zugreifen können, da sie für mehrere Benutzer innerhalb einer Arbeitsgruppe unabhängig vom Standort freigegeben werden können.
Personal Note Taker
Die Lernenden können die Inhalte auf dem Vision Exchange-Hauptbildschirm direkt erfassen, mit Anmerkungen versehen und persönliche Notizen machen. Diese Bilder und Notizen können sie zur späteren Verwendung auf ihren eigenen Geräten speichern.
Breite Palette von Medieneingängen
Lehrende, Moderatoren oder Lernende können Material von einer beliebigen Anzahl gespiegelter Geräte hinzufügen oder freigeben. Darüber hinaus können bis zu vier HDMI-Geräte an das Hauptsystem (PEQ-C130) angeschlossen werden.
Intuitive Steuerung
Lehrende oder Moderatoren können ihre Materialien einfach mit Drag-and-Drop-Gesten wechseln. Als Steuergeräte können ein Touchscreen, ein Webbrowser* oder eine drahtlose/kabelgebundene Maus verwendet werden.
* Chrome oder Safari erforderlich.
Anmerkungs-/Whiteboard-Tools
Lehrende können ihre Präsentationen mit einfach zu verwendenden Tools aufwerten: zeichnen und umrahmen, um hervorzuheben, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, oder das Whiteboard mit praktischen digitalen Kennzeichen referenzieren.
Schnappschuss/Herunterladen
Jedes Bild in der Hauptansicht kann als Schnappschuss gespeichert und anschließend auf drahtlos angebundene Geräte oder einen USB-Stick heruntergeladen werden, der an das Hauptgerät angeschlossen ist, um die Ergebnisse der Collaboration durchzugehen.
Aktives Lernen (optionale Lizenz)
Ein Dozent kann Präsentationen für mehrere Tischdisplays* im ganzen Raum freigeben, während Arbeitsgruppendiskussionen Aktivitäten auf einzelnen Tischgeräten überwachen und mithilfe von Anmerkungen unmittelbar Rückmeldungen während der Präsentation von Lernenden geben.
* Mini-PC mit Sony Pod-PC-Software erforderlich für jedes Tischdisplay. HDCP-Inhalte können nicht für entfernte Standorte freigegeben werden.
Streaming Output (optionale Lizenz)
Dem Hauptsystem kann eine optionale Streaming Output-Lizenz hinzugefügt werden, damit von der Hauptansicht zu einem zentralen Server gestreamt werden kann, um dort Vorträge aufzuzeichnen oder live weiterzuvermitteln.
* HDCP-Inhalte können nicht als Stream ausgegeben werden.

Technische Daten

Allgemeine Daten
Abmessungen (B x H x T)
370 x 56 x 245 mm
14 5/8 x 2 1/4 x 9 3/4“
Gewicht
Ca. 3,4 kg
Spannungsversorgung
19,5 V DC (AC-Netzteil: 100 bis 240 V AC, 50/60 Hz)
Bildschirm-(OSD-)Sprache
Bildschirm-(OSD-)Sprache
Englisch, Japanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Deutsch, Französisch, Spanisch
Schnittstelle
Videoeingang
HDMI (4 x)
Videoausgang
1 x HDMI, 1 x DisplayPort
Audioeingang
1 x Mikrofoneingang-Miniklinkenbuchse
1 x Line-Eingang-Miniklinkenbuchse
Audioausgang
1 x Line-Ausgang-Miniklinkenbuchse
Netzwerkanschluss
1000BASE-T x 2
USB-Anschluss
2 x USB 2.0 (Vorderseite)
4 x USB 3.0 (Rückseite)