UMC-S3CA

4K-Videokamera mit Exmor™-CMOS-35-mm-Vollformatsensor mit extrem hoher Empfindlichkeit

Loading video...

Die vielseitige ferngesteuerte 4K-Kamera

Die Kamera eignet sich ideal für die Montage an Kardanaufhängungen oder VR-Rigs und lässt sich dadurch für jede Szene einsetzen. Die kompakte Größe und interne Aufzeichnungsmöglichkeit machen die Kamera ideal für ferngesteuerte PoV-Aufnahmen (Point of View), Dokumentarfilme, Natur- und Live-Action-Drehs sowie für schwierige Umgebungen, in denen die Verkabelung nur begrenzt möglich ist oder wenig Platz bereitsteht. Die UMC-S3CA setzt neue Maßstäbe für ferngesteuerte 4K-Kameras: Über Genlock kann sie für Setups mit mehreren Kameras verwendet werden und sie bietet eine extrem hohe Empfindlichkeit sowie lange Aufnahmezeiten (hängt von der Kapazität der SD-Karte ab).

Klare Aufnahmen aus jedem Blickwinkel und unter allen Lichtbedingungen

In puncto Aufnahmekapazität kann es keine andere ferngesteuerte Kamera auf dem Markt mit der UMC-S3CA aufnehmen. Dafür sorgen die 4K-Aufnahmekapazität (4K/29,97P/25P im XAVC S-Format bei bis zu 100 Mbit/s) und die hohe Empfindlichkeit mit einer Mindestlichtstärke von 0,004 Lux/ISO 409600* – Lichtstärken, die bei anderen Kameras starkes Bildrauschen verursachen.
Durch das kompakte Design und die hohe Speicherkapazität (abhängig von der SD-Karte) eignet sich die Kamera besonders gut für Aufnahmen bei beengten Platzverhältnissen, bei denen es bei kleineren Kameras zu Bildrauschen kommen kann.

* Standardempfindlichkeit ISO 100–102.400, erweiterbar auf 50–409.600

Vielseitige Rig-Montage

Dank des einzigartigen kompakten Designs lässt sich die UMC-S3CA mit Kardanaufhängungen oder VR-Rigs nutzen. Über Genlock kann sie für Setups mit mehreren Kameras genutzt werden – sie eignet sich also perfekt für die Aufzeichnung von Live-Produktionen und Dokumentationen aus verschiedenen Winkeln.

Genlock

Einfache Fernsteuerung

Die Bewegungen der Kamera können mithilfe der Software „Camera Control Manager“ über einen PC oder Mac ferngesteuert werden, wodurch sich die UMC-S3CA besonders gut für Situationen eignet, in denen eine Kamera am Dach einer Bühne befestigt und von unten gesteuert werden soll. Durch die austauschbaren Objektive ist es problemlos möglich, einen scharfen Fokus zu erreichen.

3D/VR-Aufnahme

Durch die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten über Genlock ist die UMC-S3CA ideal für Installationen mit mehreren Kameras und für 2D/3D-Virtual-Reality-Aufzeichnungen geeignet. Mithilfe der Camera Control Manager-Software können Benutzer mehrere Kameras bei Live-VR-Aufnahmen synchronisieren.

Standbildaufnahme

Die UMC-S3CA zeichnet auch sehr rauscharme Farbstandbilder mit 12 Megapixeln auf. Die Kamera ist mit einem mechanischen Verschluss ausgestattet, der auch bei Bewegung extrem scharfe Standbilder liefert. Eine Auswahl an austauschbaren E-Mount-FE-Objektiven (separat erhältlich) ermöglicht, den Betrachtungswinkel der Kamera für eine Vielzahl von Anwendungen anzupassen.

Flexibilität mit einer Auswahl an E-Mount-FE-Objektiven

Die Vielseitigkeit der Kamera wird durch die Kompatibilität mit einer breiten Palette an austauschbaren E-Mount-FE-Objektive (separat erhältlich)* weiter gesteigert. Diese Objektive maximieren die Leistung des 35-mm-Vollformatsensors; die hohe Auflösung wird über den gesamten Bildbereich von der Mitte bis zum Rand beibehalten. 

* Zu den kompatiblen E-Mount-FE-Objektiven gehören das SEL35F14Z (35 mm, F1,4), SEL35F28 (35 mm, F2,8), SEL28F20 (28 mm, F2,0) und das SEL55F18Z (55 mm, F1,8).

Geeignet für Aufnahmen unterwegs

Kleinformat: ideal für alle Installationen

Diese kompakte Kamera misst ca. 104,0 mm x 84,0 mm x 48,0 mm und eignet sich somit hervorragend für den Einsatz in Situationen, bei denen nur wenig Platz geboten wird. Mit einem leichten Gewicht von ca. 395 g ist sie ideal für die Installation in mobilen Umgebungen, z. B. auf Fahrzeugen und Robotern.

Einfache Bedienung auch bei Bewegung

4K-Video oder -Standbilder können selbst dann intern auf einer SD-Karte aufgezeichnet oder über HDMI an einen externen Recorder oder einen Monitor ausgegeben werden, wenn sich die Kamera bewegt. Der Multi-Terminal-Anschluss der Kamera kann mit microUSB-kompatiblen Geräten verbunden werden, die dann für die Fernsteuerung von Funktionen wie Zoom und Auslöser, Start/Stopp der Aufnahme und Zoom mit im freien Handel erhältlichem Zubehör verwendet werden kann.

Hochwertige interne Aufzeichnung auf SD-Karten

Die Kamera kann bis zu 8 Stunden und 35 Minuten an kontinuierlichem 4K-Material in Standardqualität (29,97P/60 Mbit/s) auf eine SD-Karte mit 256 GB aufzeichnen.

Die aufgezeichneten Videodateien können mit einer breiten Palette von gängigen PC-Media-Playern gesichtet werden, die mit dem MP4-Format kompatibel sind, wie z. B. mit dem Windows Media Player.

Technische Daten

Allgemeines
Kameratyp
Digitalkamera mit austauschbarem Objektiv
Objektivfassung
E-Fassung
Objektivkompatibilität
E-Mount-Objektive von Sony
Bildsensor
Typ
EXMOR® CMOS 35-mm-Vollformatsensor
Anzahl der Pixel (effektiv)
Ca. 12,2 Megapixel
Anzahl der Pixel (gesamt)
Ca. 12,4 Megapixel
Bildsensor-Seitenverhältnis
3:2
Farbfilter
R, G, B (Grundfarben)
Anti-Staubfunktion
Ja
Anti-Staubsystem
Beschichtung zum Schutz vor Aufladung auf
optischem Filter und Ultraschall-
Vibrationsmechanismus
Anti-Staub-Betrieb (automatisch)
Aus
Aufnahmesystem (Fotoaufnahme)
Aufnahmeformat
JPEG-kompatibel (DCF Version 2.0, Exif Ver .2.3, MPF Baseline-kompatibel), RAW (Sony ARW 2.3 Format)
Bildgröße (Pixel) [3:2]
35 mm-Vollformat L: 4.240 x 2.832 (12 MP), M: 2.768 x 1.848
(5,1M), S: 2.128 x 1.416 (3,0 MP)
APS-C L: 2.768 x 1.848 (5,1 MP), M: 2.128 x 1.416 (3,0 MP), S: 1.376
x 920 (1,3 MP)“
Bildgröße (Pixel) [16:9]
35 mm-Vollformat L: 4.240 x 2.384 (10 MP), M: 2.768 x 1.560
(4,3 M), S: 2.128 x 1.200 (2,6 MP)
APS-C L: 2.768 x 1.560 (4,3 MP), M: 2.128 x 1.200 (2,6 MP), S: 1.376
x 776 (1,1 MP)
Bildqualitätsmodi
RAW
RAW und JPEG
JPEG Extra Fine
JPEG Fine
JPEG Standard
14 Bit RAW
Ja
Bildprofil
Ja (Aus/PP1-PP9) Parameter: Schwarzpegel, Gamma
(Film, Foto, Cine1–4, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2, S-Log3),
Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Detail, Kopieren, Zurücksetzen
Funktionen des Dynamikbereichs
Aus, Optimierer für den Dynamikumfang (Auto/Pegel (1–5)), Automatische High Dynamic Range Funktion
(Automatische Belichtungsunterschiede, Belichtungsunterschiede (Belichtungswert 1 – 6 in Schritten von 1,0))
Farbraum
sRGB-Standard (mit sYCC-Gamut)
Löschen
Ja
Aufnahmesystem (Film)
Aufnahmeformat
XAVC S
Videokompression
XAVC S: MPEG-4 AVC/H.264
Bildgröße (Pixel) [XAVC S]
XAVC S 4K: 3.810 x 2.160
XAVC S HD: 1.920 x 1.080
Bildprofil
Ja (Aus/PP1-PP9) Parameter: Schwarzpegel, Gamma (Film, Foto, Cine1–4, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2, S-Log3),
Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Detail, Kopieren, Zurücksetzen
Farbraum
xvYCC Standard (x.v. Color bei Anschluss über ein HDMI Kabel) kompatibel mit TRILUMINOS Color
Filmaufnahmesystem (XAVC S 4K)
3.840 x 2.160 (29,97P, 100 M)
Ca. 100 Mbit/s
(NTSC-Modus)
3.840 x 2.160 (25P, 100 M)
Ca. 100 Mbit/s
(PAL-Modus)
3.840 x 2.160 (23,98P, 100 M)
Ca. 100 Mbit/s
(NTSC-Modus)
3.840 x 2.160/29,97P, 60 M
Ca. 60 Mbit/s
(NTSC-Modus)
3.840 x 2.160 (25P, 60 M)
Ca. 60 Mbit/s
(PAL-Modus)
3.840 x 2.160 (23,98P, 60 M)
Ca. 60 Mbit/s
(NTSC-Modus)
Filmaufnahmesystem (XAVC S HD)
1.920 x 1.080 (119,88P, 100 MP)
Ca. 100 Mbit/s
(NTSC-Modus)
1.920 x 1.080 (100P, 100 MP)
Ca. 100 Mbit/s
(PAL-Modus)
1.920 x 1.080 (119,88P, 60 MP)
Ca. 60 Mbit/s
(NTSC-Modus)
1.920 x 1.080 (100P, 60 MP)
Ca. 60 Mbit/s
(PAL-Modus)
1.920 x 1.080 (59,94P, 50 MP)
Ca. 50 Mbit/s
(NTSC-Modus)
1.920 x 1.080 (50P, 50 MP)
Ca. 50 Mbit/s
(PAL-Modus)
1.920 x 1.080 (29,97P, 50 MP)
Ca. 50 Mbit/s
(NTSC-Modus)
1.920 x 1.080 (25P, 50 MP)
Ca. 50 Mbit/s
(PAL-Modus)
1.920 x 1.080 (23,98P, 50 MP)
Ca. 50 Mbit/s
(NTSC-Modus)
Aufzeichnungen mit hoher Bildwiederholrate
1.920 x 1.080 (29,97P, 16 MP)
Ca. 16 Mbit/s
(NTSC-Modus)
1.920 x 1.080 (25P, 16 MP)
Ca. 16 Mbit/s
(PAL-Modus)
1.920 x 1.080 (23,98P, 12 MP)
Ca. 12 Mbit/s
(NTSC-Modus)
Videofunktion
PAL/NTSC-Auswahlassistent
Ja
TC/UB
Ja
(TC-Voreinstellung/UB-Voreinstellung/TC-Format/TC-Run/TC-Make/UB-Time-Aufnahme)
Auto Slow-Shutter
Ja
REC-Steuerung
Ja
HDMI Ausgang
3.840 x 2.160 (25P)
1.920 x 1.080 (50P)
1.920 x 1.080 (50i)
1.920 x 1.080 (23,98P)
1.920 x 1.080 (59,94P)
1.920 x 1.080 (59,94i)
3.840 x 2160 (29,97P)
3.840 x 2.160 (23,98P),
YCbCr 4:2:2 8 Bit/RGB 8 Bit
Aufnahmesystem
Medien
SD-Speicherkarte
SDHC-Speicherkarte (UHS-I-konform)
SDXC-Speicherkarte (UHS-I-konform)
microSD-Speicherkarte
microSDHC-Speicherkarte
microSDXC-Speicherkarte
Speicherkartensteckplatz
SD-Speicherkarte
Dateisystem
FAT12, 16, 32, exFAT
Rauschunterdrückung
Langzeitbelichtungswert: Ein/Aus; verfügbar bei Verschlusszeiten von mehr als 1 Sekunde
Hohe ISO-Werte: Normal/Niedrig/Aus
Rauschunterdrückung mehrere Bilder
Automatisch/ISO 100 bis 409600
Weißabgleich
Modi
Automatisch/Tageslicht/Schatten/Bewölkt/Kunstlicht/Fluoreszierendes Licht/Blitz/Unterwasser/Farbtemperatur & Farbfilter
AWB-Mikroeinstellung
Ja
Fokussystem
Typ
Kontraste erkennender AF
Fokussensor
EXMOR® CMOS Sensor
Messfeld
169 Zonen (AF-Kontrastdetektion)
Empfindlichkeitsbereich
Belichtungswert -4 bis 20 EV (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2,0-Objektiv)
AF-Modus
AF-S (Einzelbild-Autofokus), AF-C (Kontinuierlicher Autofokus), Manuelle Fokussierung
Fokusfeld
Weiter AF (169 Zonen (AF-Kontrastdetektion))
Weitere Leistungsmerkmale
Fokussperre
Belichtungssteuerung
Messtyp
1.200 Zonen-Bewertungsmessung
Messsensor
EXMOR® CMOS Sensor
Messempfindlichkeit
EV -3 bis EV 20 (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2,0 Objektiv)
Modi
Multi-Segment
Belichtungsmodi
Auto (iAuto/Superior Auto)
Programmierte AE (P)
Blendenpriorität (A)
Verschlusszeiten-Priorität (S)
Manuell (M)
Film/High Frame Rate (programmierte AE (P)/Blendenpriorität (A)/Verschlusszeiten-Priorität (S)/Manuell (M))
Belichtungskompensation
+/-5,0 EV (Schritte von 1/3 und 1/2 wählbar)
Automatische Belichtungssperre
Sperre wird aktiviert, sobald der Auslöser zur Hälfte gedrückt wird. Über AE-Sperrtaste. (Ein/Aus/Auto)
ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index)
Fotos: ISO 100-102400 (ab ISO 50 bis ISO 409600 im erweiterten ISO Bereich),
AUTO (ISO 100-12800, frei wählbare untere bzw. obere Grenze) Filmaufnahmen: entspricht ISO 100-102400 (bis ISO 409600 im erweiterten ISO Bereich),
AUTO (ISO 100-12800, frei wählbare untere bzw. obere Grenze)
Weitere Leistungsmerkmale
ISO Auto Min. SS
Ja
Uhrfunktion, Einstellung
Ja
Zoneneinstellung
Ja
Klarbildzoom
Standbilder
Ca. 2-fach
Filme
Ca. 2-fach
Digitaler Zoom
Digitalzoom (Fotos)
35 mm-Vollformat L: ca. 4-fach, M: ca. 6,1-fach, S: ca. 8-fach
APS-C: L: ca. 4-fach, M: ca. 5,2-fach, S: ca. 8-fach
Digitalzoom (Video)
35 mm-Vollformat: ca. 4-fach
APS-C: ca. 4-fach
Shutter
Typ
Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
Verschlusszeit
Fotos: 1/8.000 bis 30 Sekunden, Langzeit, Videos: 1/8.000 bis 1/4 (1/3 Stufen) bis zu 1/60 im Automatikmodus (bis zu 1/30 im Auto Slow Shutter-Modus)
Elektronischer Front-Verschlussvorhang
Ja (Ein/Aus)
Geräuschlose Aufnahme
Ja (Ein/Aus)
Laufwerk
Serienaufnahmemodi
Einzelaufnahmen
Serienaufnahmen
Geschwindigkeit (Ungefähre Angabe, max.)*1
Serienaufnahmen: Max. 2,5 Bilder pro Sekunde
Anzahl aufnehmbarer Bilder* (Ungefähre Angabe)*1, *2
Serienaufnahmen:
JPEG Extra Fine L: 109 Einzelbilder
„Serienaufnahmen:
JPEG Fine L: 200 Bilder
Serienaufnahmen:
JPEG Standard L: 200 Bilder
Serienaufnahmen:
RAW: 67 Einzelbilder
Serienaufnahmen:
RAW & JPG: 42 Einzelbilder
Wiedergabe
Löschen
Schnittstelle
Multi-/Micro-USB
USB2.0
HDMI
Typ D
UHD-/HD-Ausgänge
Gleichstromanschluss
IEC 60130-10 (JEITA-Standard RC-5320A) TYPE4
12 V DC – 25 % + 10 % (9 – 13,2 V)
E/A-Anschluss
Mini-DIN, 8-polig
Externe Sync Eingang: Interner Abschluss 75 Ω, dreistufige HD-Synchronisation, SD Black Burst
Spannungsversorgung
Pufferbatterie für die Uhrzeit
MS621T, Knopfzelle, Mangan-Silizium, ca. 0,23 g (ohne Rastnasen), Einzelpack
Leistungsaufnahme
Mit Sucher
19 W (inkl. Objektiv)
Gewicht
nur Gehäuse
Ca. 395 g
(ohne Objektiv)
Oz nur Kamera
Ca. 14 oz
(ohne Objektiv)
Abmessungen
mm (B x H x T) ohne vorstehende Teile
Ca. 104 mm x 84 mm x 48 mm
Zoll (B x H x T) ohne vorstehende Teile
Ca. 4 1/8 x 3 3/8 x 1 15/16 Zoll
Gehäusematerial
Gehäusematerial
Magnesiumlegierung, Gehäuse aus äußerst robustem Kunststoff
Betriebstemperatur
Betriebstemperatur
0 bis 45 °C
Mitgeliefertes Zubehör
Gehäusekappe (1)
Stativadapter (1)
Stativadapterbefestigungsschrauben (4)
Sicherheitsbestimmungen (1)
Betriebsanleitung – Informationen zum Download (1)
Garantieheft (1 Jahr) (1)
Ferritkern (1)
Sicherheitsbestimmungen
UL60950-1, cUL Nr. 60950-1, IEC60950-1
VCCI (Klasse A), FCC Teil 15B (Klasse A), IC ICES-003 (Klasse A)
Emission: EN55032 (Klasse A), EN61326-1 (Klasse A)
Störfestigkeit: EN55024, EN61326-1
Emission: AS/NZS, CISPR32 (EN55032) (Klasse A)
MSIP EMC KN32 (Klasse A), KN35
EAC (EMC-TR) CISPR32 (Klasse A), CISPR24
Hinweise
*1
Variiert je nach Aufnahmebedingungen und verwendeter Speicherkarte
*2
Kontinuierliche Aufnahmen (Hi) im Serienaufnahmemodus
*3
Unterstützt Micro-USB-kompatible Geräte.