HDC-4800

4K-Zeitlupe – mit mehr Emotionen

HändlersucheVermietersuche

Mit Ultra-Zeitlupe holen Sie Ihren Zuschauer mitten in die Action

Erfassen Sie die Dynamik von Live-Sport in 4K-Ultra-Zeitlupe mit dem 4K-/HD-Kamerasystem HDC-4800 für Ultra High Frame Rates gemeinsam mit dem dedizierten 4K-Basisbandporzessor BPU-4800. Zeichen Sie 4K-Ultra HD-Bilder in voller Auflösung bei bis zu 400P (8-fach) oder Full HD bei 800P (16-fach) auf, um Ereignisse zu zeigen, die in Sekundenbruchteilen vonstattengehen. Diese All-in-One-Lösung für die Aufzeichnung und Wiedergabe von UHFR erleichtert es Produktionstechnikern, atemberaubende Zeitlupenbilder von Sport und anderen Live-Events zu liefern, die Zuschauer lieben.

Jede noch so winzige Bewegung, festgehalten in 4K

Sportfans erwarten heute attraktivere Bilder im Fernsehen, die ihnen jede Sekunde der explosiven Action auf dem Spielfeld mit erstaunlicher Klarheit, brillanten Farben und erstklassigem Kontrast zeigen. Und Sie benötigen eine hochleistungsfähige Ultra-Slo-Mo-Lösung, die Regisseuren und Kamerateams dabei hilft, kreativere Ergebnisse zu erzielen – schneller, effizienter und mit weniger Einschränkungen.

Mit dem 4K-/HD-Kamerasystem HDC-4800 für Ultra High Frame Rates haben Sie stets die Nase vorn. Kommt noch der 4K-UHFR-Basisbandprozesor BPU-4800 hinzu, entsteht eine komplette Live-Lösung für die Aufzeichnung und Wiedergabe von 4K Ultra High Frame Rate (UHFR).

Die HDC-4800 legt bei Live-Sportproduktionen für TV das Tempo vor und liefert atemberaubende 4K-Bildqualität sowie gestraffte Live-Workflows und vertraute Ergonomie.

Die Geschwindigkeit, die Sie brauchen

Höhere Bildwechselfrequenzen (High Frame Rates) bedeuten auch flüssigere Bilder in Ultra-Slow-Motion, die Ihre Zuschauern lieben werden. Doch bis jetzt war die 4K-UHFR-Aufzeichnung und -Wiedergabe in der Live-Sport-Umgebung noch mit schwierigen Herausforderungen verbunden. Die HDC-4800 erfasst makellose 4K-UHD-Bilder bei voller Auflösung von bis zu 400P (8-fach) oder Full HD bei 800P (16-fach). Kommt noch der Basisbandprozessor BPU-4800 hinzu, können 4K HFR-Daten gleichzeitig mit hochwertigen XAVC-Signalen aufgezeichnet werden* – und das mit einer Aufnahmezeit von bis zu vier Stunden und ohne separaten Server für die Aufzeichnung/Wiedergabe.

*Optionale Software erforderlich.

Bessere Bilder, gleiche Produktionscrew

Die Aufnahme und Wiedergabe von Ultra High Frame Rate im Live-Sport war für Sendeanstalten und Programmmacher immer sehr ressourcenaufwendig. Und in der heutigen 4K-Welt haben sich die technischen Herausforderungen vervielfacht.

Jetzt gibt es eine All-in-One Lösung für die UHFR-Aufnahme und -Wiedergabe, die schnell und einfach implementiert werden kann. So kann Ihr reguläres Produktionsteam jetzt noch bessere Bilder liefern.

Mit dem BPU-4800 kann sich ein Server-Techniker um die Highlights bei Super-Slo-Mo und normaler Geschwindigkeit kümmern. Genießen Sie lange Aufnahmezeiten und Dateiübertragungen in Echtzeit, ohne dass ein Mitarbeiter sich ausschließlich der UHFR-Datenübertragung widmen muss.

Live-Produktionslösungen entdecken >

PrimeSupport

Sofortige Hilfe, wenn Sie sie benötigen. PrimeSupport geht weit über Ihre Standardgarantie hinaus und gibt Ihnen privilegierten Zugang zu technischer Unterstützung, wenn Sie sie benötigen. Und das ist noch nicht alles. Je nach Sony Produkt und gewählter Ausführung von PrimeSupport können Sie mehr großartige Vorteile und einen noch zuverlässigeren Service genießen.

Erfahren Sie mehr >

Neu entwickelter Super 35 mm-Bildsensor

Dank des großen Super-35 mm-CMOS-Sensors der Kamera kann die HDC-4800 mit Objektiven für PL-Fassungen verwendet werden. Mit einem optionalen Adapter für die HD-Produktion werden auch B4-Objektive unterstützt. Genießen Sie atemberaubende 4K-Bilder, die schnelle Sportarten mit unglaublicher Auflösung einfangen. Um die Bedienung noch angenehmer zu gestalten, gibt es einen motorisierten dualen ND-/CC-Filter, der für eine variable Belichtungssteuerung aus der Ferne justiert werden kann.

Mehr Farbe, mehr Dynamik, mehr Realismus

Der neu entwickelte Super 35 mm-CMOS-Sensor und die fortschrittliche Optik der HDC-4800 unterstützen den Farbraum ITU-R BT.2020 der nächsten Generation. Dieser erweiterte Farbraum ist weitaus größer als die Farbskala, die normalerweise im TV zum Einsatz kommt und eröffnet Regisseuren damit völlig neue Möglichkeiten bei Live-Übertragungen. Darüber hinaus kann die HDC-4800 Inhalte in HDR (High Dynamic Range) mit einer größeren Reihe an Lichtpegeln erfassen, die die Wirkung und den Realismus von Live-Sport weiter antreiben.

Den Unterschied sieht man sofort: Lebendige, realistische Ultra-High-Frame-Bilder holen den Fernsehzuschauer mit aufs Spielfeld oder an der Ziellinie.

BPU mit Ultra High Frame Rate und Replay-Server

Der BPU-4800 ist die perfekte Ergänzung für die HDC-4800 und kombiniert Basisbandverarbeitung und UHFR-Serverfunktionen in einem einzigen, kompakten Gerät zur Rack-Montage. Der BPU-4800 übernimmt die Aufnahme und Wiedergabe all Ihrer UHFR-Inhalte, ohne dass ein separater Server für Ultra-Zeitlupe erforderlich wäre. Sie können bis zu vier Stunden an 4K-UHFR-Speicherung nutzen. Mit den passenden Softwareoptionen SZC-4008 und SZC-2016 von Sony ermöglicht der BPU-4800 dem Kamerasystem HDC-4800 großartige Aufnahmen in 4K x8 sowie in HD x16. Wird das Gerät mit dem PWS-4500 über das Netzwerk SharePlay für den Echtzeit-Austausch von Dateien kombiniert, können Sie die Highlights schnell und nahtlos zusammenschneiden.

Nichts verpassen mit HD-Cutouts

Dank der hohen Rechenleistung können Bilder in Full HD Ultra High Frame Rate in Echtzeit aus einem 4K-Bild ausgeschnitten werden. Während der Wiedergabe kann ein beliebiger Teil des aufgenommenen Bildes zugeschnitten werden, um eine Nahaufnahme in UHFR HD zu zeigen. Dies ist ein leistungsstarkes Tool für Regisseure, die Live-Sportübertragungen mit einer detaillierten Analyse bereichern wollen – immer dann, wenn etwas Interessantes geschieht.

Näher an die Action beim „Big Game“

Mit technischer Unterstützung des Broadcast-Anbieters NEP hat CBS Sports die HDC-4800 erfolgreich bei der Aufnahme fesselnder Bilder in 4K UHFR (8-fache Geschwindigkeit) beim „Big Game“ getestet.

Nahtlose Integration in Ihren Workflow für die Live-Produktion

Das 4K-Kamerasystem HDC-4800/BPU-4800 mit Ultra High Frame Rate ist der jüngste Zuwachs der umjubelten HDC-Familie an Produkten und Lösungen für die Live-Produktion. Sendeanstalten profitieren von direkter Kompatibilität mit einer breiten Palette an Zubehör, darunter Sucher, Large-Lens-Adapter, Fernbedienpanels und CCUs.

CCU (Kamerabasisstation)

HDCU‑2000/HDCU-2500

Kamerabasisstation mit voller und halber Rackbreite für die Kameras der HDC-Serie

Die HDCU-2000 ist eine 19” große CCU in voller Rackbreite für die 3G Double Speed HD-Multiformat-Systemkameras der Serie HDC-2000. Die HDCU-2500 ist eine 19” große CCU in halber Rackbreite für die 3G Double Speed HD-Multiformat-Systemkameras der Serie HDC-2000.

Sie eröffnet neue kreative Möglichkeiten für Studioaufnahmen, Außenübertragungen und Sportproduktionen und verfügt über eine Reihe eingebauter Schnittstellen, nämlich Ausgänge für 3G-SDI/HD-SDI/SD-SD, Eingänge für 3G-SDI/HD-SDI/SD-SDI/Analog Composite Return Video sowie einen herunterkonvertierten analogen Composite-Monitorausgang. Dazu kommen diverse Ausgangsschnittstellen auf zusätzlich erhältlichen Schnittstellenkarten, die in vier freien Steckplätzen der HDCU-2000 installiert werden können. Die Kamera kann mit der integrierten LAN-Schnittstelle auch über ein Netzwerk gesteuert werden.

Arbeitsplatz Produktionssteuerung

PWS-100PR1

Die PWS-100PR1 bietet vollständige Kontrolle über 4K- und HD-Workflows, die Sie bei der Produktion hervorragender Live-Action-Inhalte und von Highlights unterstützt. Zu den diversen Betriebsmodi gehören der geteilte Bildschirm, der Playlisten-Modus, der Clipmanagement-Modus und der Cutout-Modus. Die Produktions-Steuerungssoftware PWA-VR1 und eine Videoeingangskarte sind vorinstalliert. Ein Touchscreen-Monitor kann optional hinzugefügt werden.

Media-Gateway-Station

PWS-100MG1

Die PWS-100MG1 ist eine Media-Gateway-Workstation, mit der sich Dateiübertragungen von 4K- und HD-Inhalten zwischen dem Basisbandprozessor BPU-4800 und externen Medien steuern lassen. Zu den Nutzungsmöglichkeiten gehören das Durchsuchen und Archivieren von Dateien auf externen Medien. Arbeitsplatz, Mediensoftware und Content Viewer Anwendungen sind alle inbegriffen.

Server

PWS-4500

AV-Multiport-Speichereinheit für 4K/HD für IP-Netzwerke

Dieser Live-Server ist ein Eckpfeiler der neuen 4K-/HD-IP Live-Produktionsumgebung von Sony und bietet sämtliche Funktionen des PWS-4500, einschließlich XAVC (4K und HD), flexible E/A-Konfigurationen und HFR-Aufzeichnungsfunktionen. Ebenfalls enthalten sind IP-Schnittstellen, eine File-Sharing-Funktion (Share Play) und eine redundante Stromversorgung. Durch eine flexible Konfiguration kann das PWS-4500 als sehr kosteneffektiver HD-Produktionsrecorder (mit weniger Ein-/Ausgängen) oder als voll funktionsfähiger Slow-Replay-Server für sowohl 4K- und HD-Formate für SDI- und IP-Schnittstellen verwendet werden.

OLED-Sucher

HDVF‑EL70/HDVF-EL75

7,4“-OLED-Sucher* für tragbare Kameras und Studiokameras

Dieser 7,4“-Sucher* nutzt die Display-Technologie Organic Light Emitting Diode (OLED), um auffällig scharfe, kontrastreiche Bilder zu liefern. OLED-Panels reduzieren die Lichtemission bei der Wiedergabe von dunklen Farbtönen und können daher tiefstes Schwarz reproduzieren. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch ein hohes Kontrastverhältnis von über 1.000.000:1 aus. Diese innovative Technologie ohne Hintergrundbeleuchtung sorgt für atemberaubende Farben und höchste Detailgenauigkeit und ist gleichzeitig äußerst energiesparsam. Anwender können beim Framing und der Fokussierung die Kontrast- und Farbpegel genau erkennen. Der große Betrachtungswinkel und die extrem schnelle Reaktionszeit ist vor allem bei Anwendungen wie der Sportübertragung nützlich.

* Sichtbereich, diagonal gemessen

Erfahren Sie mehr >

HD-Sucher

HDVF-EL30/HDVF-EL20

0,7“-OLED-Sucher*, Farbe, Full HD, mit 3,5“-Zweit-LCD*

Der Sucher HDVF-EL30 nutzt die Display-Technologie Organic Light Emitting Diode (OLED) und ist mit einer Vielzahl von Sony Filmkameras, 4K-/HD-Systemkameras und HD-Schultercamcordern kompatibel. Dies ermöglicht eine schnelle Pixelreaktion beim Tracking und der Fokussierung auf sich schnell bewegende Objekte, hervorragende Kontraste und einen weiten Dynamikbereich. Mit der speziell entwickelten optischen Lupe kann man auch bei größerem Abstand zum Sucherokular das gesamte Bildfeld überblicken. Stichwort „High Eyepoint“. Der HDVF-EL30 ist mit einem zusätzlichen 3,5“-LCD-Zweitdisplay* mit Quarter HD (960 x 540) ausgestattet, mit dem die Bilder auch bei größerer Entfernung direkt gesichtet werden können.

* Sichtbereich, diagonal gemessen

Fernsteuerpulte

RCP-1500-Serie

Fernsteuerpulte für HDC-Kameras

Das vielseitige Fernsteuerpult RCP-1500 für HDC-Systemkameras enthält ein LCD-Touchpanel und benutzerfreundliche Tasten sowie einen integrierten Joystick zur Blendensteuerung und zur Schwarzwertregelung. Das RCP-1501 bietet ähnliche Funktionen, aber die Blendensteuerung und Schwarzwertregelung werden über einen Drehknopf vorgenommen. Das RCP-1530 bietet eine Joystick-Steuerung in einem schlankeren Design, sodass bis zu fünf Panels in einem standardmäßigen 19”-Rack installiert werden können.

Fernsteuerpulte für mehrere Kameras

MSU-1500/MSU-1000

Master-Setup-Unit, Multikamera-Fernbedienpanel für HDC-/HSC-Kameras

Die Master-Setup-Unit MSU-1000 ist ein horizontal ausgelegtes Bedienpanel und die Master-Setup-Unit MSU-1500 ein kompaktes, vertikal ausgerichtetes Bedienpanel für die Kamerakonfiguration und -wartung. Sie können mehrere Kamerasysteme steuern, entweder über die Netzwerksteuereinheit CNU-700 oder eine LAN, mit der bis zu 96 Kameras gesteuert werden.

Studio-Objektivadapter

HDLA-1500* HDLA-1505* HDLA-1507

Die Adapter HDLA-1500, HDLA-1505 und HDLA-1507 benötigen keinerlei Verkabelung. Dank eines einzigartigen Koppelmechanismus werden der benötigte elektrische Strom sowie die Video- und Steuersignale direkt von der tragbaren Kamera an den HDLA-Adapter gespeist. Außerdem kann die Kamera montiert und demontiert werden, ohne dass dazu die großen Objektive abgenommen werden muss. Darüber hinaus kann das Objektiv selbst dann abgenommen werden, wenn die Kamera am Adapter HDLA-1500 oder HDLA-1505 befestigt ist. Der Koppelmechanismus ermöglicht daher einen erstaunlich schnellen und reibungslosen Aufbau.

* Lens-Mount-Adapter PL-B4 für die Montage an der HDC-4800 erforderlich.

Technische Daten

Allgemeines
Betriebsspannung
240 V AC, 1,4 A (max.), 180 V DC, 1,0 A (max.), 12 V DC, 9,5 A (max.)
Betriebstemperatur
-20 bis +45 °C
Lagertemperatur
-20 °C bis +60 °C
Gewicht
Ca. 5,0 kg (nur Gerät)
Bildsensor
Bildsensor
S-35 mm CMOS
Methode
Single Chip
Effektive Auflösung
QFHD: 3.840 (horizontal) × 2.160 (vertikal)
HD: 1.920 (horizontal) × 1.080 (vertikal)
Elektrische Eigenschaften
Empfindlichkeit
T5,6 (bei 2.000 Lux mit 89,9 % Reflexionsvermögen) Für 4K/59,94P (8×))
Bild S/N
HD/59,94i: -62 dB
Horizontale Auflösung
2.000 TV-Zeilen (4K: Bildschirm zentriert) 5 % oder höhere Modulation
Geometrische Verzerrung
Vernachlässigbar (ohne Objektivverzerrung)
Optische Systemdaten
Integrierte Filter – Konvertierungsfilter für die Farbtemperatur
A: 3.200 K (klar), B: 4.300 K, C: 6.300 K
Integrierte Filter – ND-Filter
1: Clear, 2: 1/4 ND, 3: 1/16 ND
Eingangs-/Ausgangsanschlüsse
BPU
Optische/elektrische Multi-Steckverbinder (LEMO 3K.93C-Stecker) (1 x)
OBJEKTIV
12-polig (1 x)
VF
20-polig (1)
Audioeingang CH1, CH2
XLR, 3-polig, weiblich (1 jeweils)
Bei Audio-Schalter auf MIC: -60 dBu (über Menü oder HDCU2000/2500-Bedienung kann bis zu -20 dBu gewählt werden), symmetrisch
Bei Audio-Schalter auf LINE: 0 dBu, symmetrisch
INTERCOM 1, INTERCOM 2
XLR, 5-polig, weiblich (1 jeweils)
Kopfhörer
Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
DC IN
XLR, 4-polig (1 x), 10,5 bis 17 V DC
DC-Ausgang
4-polig (1 x), 10,5 bis 17 V DC, max. 0,5 A (Dies kann durch die Nutzlast oder Ausgänge eingeschränkt werden.)
2-polig (1 x), 10,5 bis 17 V DC, max. 2,5 A (Dies kann durch die Nutzlast oder Ausgänge eingeschränkt werden.)
SDI 1, SDI 2
BNC (je 1 x)
SDI-MONI
BNC (1)
Testausgang
BNC (1)
Prompter
BNC (1 x), 1,0 Vss, 75 Ω
Prompter2
BNC (1 x), 1,0 Vss, 75 Ω
RET CTRL
6-polig (1 x)
Fernbedienung
8-polig (1 x)
Tracker
10-polig (1 x)
Kran
12-polig (1 x)
HD USB 2.0
A 4-polig (1 x) (für den Anschluss eines USB-Laufwerks)
Netzwerk-Trunk
RJ-45, 8-polig (1 x)
Mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Hinweise zur erstmaligen Benutzung (1)
Bedienungsanleitung (CD-ROM) (1),
Objektiv-Adapterhalterung (1),
Kabelhalterung (1 x),
Aufkleber mit Kameranummer (1),
Schrauben (+B3×8) (2)

Weitere Informationen anfordern