LMD-XH550MT/LMD-XH320MT

4K-3D/2D-Displays mit 55“ (LMD-XH550MT) und mit 32“ (LMD-XH320MT) für die Chirurgie.

[Die Bildschirmabbildungen auf dieser Seite sind simuliert und dienen der Veranschaulichung.]

LMD-XH550MT und LMD-XH320MT von Sony
4K-HDR-Logo

Revolution in der chirurgischen Bildgebung

Die medizinischen Monitore LMD-XH von Sony verfügen über zahlreiche innovative Technologien für beeindruckende 4K Ultra HD-Bilder in 3D (LMD-XH550MT) oder 2D (LMD-XH320MT) mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel (Bildseitenverhältnis 16:9:9) und HDR-Kompatibilität mit HLG (Hybrid Log-Gamma) Integration für atemberaubend lebensechte Bilder mit einer maximalen Helligkeit von mehr als 1.500 cd/m2 (LMD-XH550MT)/1.750 cd/m2 (LMD-XH320MT) und einem Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, ermöglicht durch die einzigartige lokale Dimmtechnologie von Sony.

Webinar zum Potenzial des Monitors LMD-XH550MD von Sony
In diesem Webinar werden wir erörtern, wie dieses hochmoderne Display Anwendungen im Gesundheitswesen revolutioniert.
Ein medizinischer Monitor und im Hintergrund Chirurgen im Operationssaal

Kompatibel mit HDR

Beim Empfang von HLG-Signalen (Hybrid Log-Gamma) von einem kompatiblen Bildgebungssystem können der LMD-XH550MT und der LMD-XH320MT HDR-Bilder mit einer größeren Bandbreite an Helligkeitsstufen, einem höheren Kontrast und satten Farben präzise darstellen.

Vergleichsbilder zwischen SDR und HDR, die den Unterschied in Helligkeit und Kontrast zeigen

Lokale Dimmtechnologie

Die einzigartige lokale Dimmtechnologie von Sony ermöglicht eine präzise Steuerung der LED-Lichtquellen für die Hintergrundbeleuchtung sowohl in hellen als auch in dunklen Bereichen. Diese Technologie ermöglicht die unabhängige Aktivierung (EIN) und Deaktivierung (AUS) von LED-Lichtquellen für jeden Bereich, wodurch die eingesparte Energie aus dunklen Bereichen neu verteilt werden kann, um die Helligkeit heller Bereiche zu erhöhen. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Leistung für HDR-Inhalte, die natürlichere Bilder für ein beeindruckendes visuelles Erlebnis bietet.

Das Bild auf dem Monitor zeigt, wie die Local Dimming-Technologie Spitzenwerte in der Lichtleistung ermöglicht.

Breite, präzise Farbwiedergabe

Das fortschrittliche LCD-Panel und die Signalverarbeitungstechnologie des Displays unterstützen eine sehr konsistente, präzise Wiedergabe einer breiten Farbskala. Diese entspricht der ITU-R-Empfehlung BT.2020, die einen deutlich breiteren Farbumfang als der BT.709-Farbraum darstellt und eine hochwertige Farbwiedergabe und realistischere Visualisierung ermöglicht.

Die Infografik zeigt die große Farbskala der Sony Monitore

Antireflex-Panelstruktur

Das Design des Monitors minimiert Reflexionen in hell beleuchteten Operationssälen, einschließlich störender Reflexionen von Operationsleuchten. Die Antireflexstruktur des Panels reduziert die Lichtstreuung und schafft so kontrastreiche Bilder bei einer breiten Palette von Beleuchtungsbedingungen und Betrachtungswinkeln.

Die Infografik zeigt, wie Antireflexmaterial die Lichtstreuung reduziert

Umfangreiche 3D-Darstellungsoptionen

Der LMD-XH550MT und der LMD-XH320MT können 3D- und 2D-Signale in HD und 4K anzeigen. Anschlüsse für SDI (12G/3G), Display-Port, DVI und HDMI-Signaleingänge unterstützen eine Vielzahl verschiedener 3D- und 2D-Formate, wie Side-by-Side, Line-by-Line sowie oben und unten. Dual-Stream ist verfügbar, wenn ein HD-3D-Signal über SDI empfangen wird. 4K-Dual-Stream über zwei 12G-SDI-Eingänge ist ebenfalls verfügbar (nur XH550MT). Der 3D/2D-Betriebsmodus kann direkt mit der Taste auf der Vorderseite geändert werden, wobei der ausgewählte Modus auf dem Display angezeigt wird.

Ein medizinischer LMD-XH550MT-Monitor, der ein 3D-OP-Bild anzeigt

Erweiterte Funktionen für die klinischen Umgebungen von heute

Die leistungsstarken Bildgebungsfunktionen des LMD-XH550MT und des LMD-XH320MT gewährleisten eine optimale Leistung und Benutzerfreundlichkeit im Operationssaal und anderen anspruchsvollen Gesundheitsumgebungen.

A.I.M.E.™-Technologie

Die A.I.M.E. (Advanced Image Multiple-Enhancer)-Technologie von Sony verbessert die angezeigten Bilder durch Anpassen von Farbe, Kontrast und Sichtbarkeit von Schattenbereichen für eine verbesserte Bildanalyse.

zwei chirurgische Bilder werden nebeneinander abgebildet, wobei A.I.M.E. jeweils ein- und ausgeschaltet ist. Das Bild erscheint klarer und schärfer.

Ausgabe geklonter Bilder

Mit dem Anschluss für die „Clone“-Ausgabe können Sie ein identisches Bild wie das angezeigte ausgeben, einschließlich A.I.M.E., Bild-in-Bild (PIP) und andere Inhalte. Mit dieser Funktion können Sie ganz einfach denselben Inhalt aufzeichnen, den Sie gerade ansehen. Darüber hinaus haben Sie die Flexibilität, die Auflösung der „Clone“-Ausgabe auszuwählen, wobei Sie je nach Ihren spezifischen Anforderungen zwischen 4K und HD wählen können.

Monitor mit 3D-Bildern

Flexible Anzeigemodi

Neben einer Auswahl an Standard-Anzeigemodi – Side-by-Side, Bild-in-Bild (PIP) und Picture-out-Picture (POP) – kann der Benutzer im V Full-Modus kleinere POP-Bilder ändern, um sie zu vergrößern und im Vollbildmodus anzuzeigen. Ein oder beide POP-Bilder können vom Benutzer je nach Bedarf vergrößert werden.

Die Infografik zeigt mehrere Anzeigemodi für Sony Monitore

Hinweis: Die 3-Bildschirm-Anzeige ist nur für 2D-Bilder verfügbar.

Optimiertes Design für vereinfachte Installation und einfache Bedienung

Der LMD-XH550MT und der LMD-XH320MT haben eine glatte Oberfläche, eine stromlinienförmige Rückenform und kleine Belüftungsöffnungen, die für eine einfache Reinigung, flexible Installation und benutzerfreundliche Bedienung in einer Vielzahl von anspruchsvollen klinischen Umgebungen entwickelt wurden.

Entwickelt für einfache Hygiene

Die glatte Oberfläche des Displays, die schlanke Rückseite und die kleinen Öffnungen ermöglichen einfaches Abwischen von Flüssigkeiten und Gelen vom LCD-Panel, den Bedientasten und der hinteren Abdeckung und unterstützen so hohe Standards in Sachen Desinfektion und Sauberkeit im OP.

Die Abbildung zeigt, wie der Monitor LMD-XH550MD von Sony gereinigt wird

Intelligente Verkabelung

Alle Signalkabelanschlüsse sind nach unten gerichtet, um eine übersichtliche Kabelverbindung zu ermöglichen. Drei Kabelzugänge mit Abdeckungen vereinfachen die Verkabelung zusätzlich, um eine Vielzahl von Installationsanforderungen zu erfüllen.

Die Rückseite des LMD-XH320MT, die zeigt, wie ordentlich die Kabel angeordnet sind

Umfangreiche Verbindungen

Die Anschlüsse unterstützen eine Vielzahl von 3D- und 2D-Videosignaleingängen von klinischen Modalitäten, einschließlich SDI (12G/3G), Display-Port, HDMI und DVI.

Der untere Teil des Monitors LMD-XH550MD von Sony mit Anschlüssen

Intuitive Navigation

Durch die LED-Hintergrundbeleuchtung werden nur die aktiven Tasten auf der Vorderseite hervorgehoben, um den Benutzer leicht zu führen und Fehlbedienungen auch in dunklen Umgebungen zu vermeiden. Benutzerdefinierte Schaltflächen können häufig verwendeten Funktionen zugewiesen werden.

Die Abbildung zeigt die LED-Hintergrundbeleuchtung des LMD-XH550MT-Monitors

Duale Stromversorgung (Gleichstrom/Wechselstrom)

(Nur LMD-XH320MT) Wahl zwischen direkter Wechselstrom- oder Gleichstromversorgung über ein optionales Netzteil (AC-300MD separat erhältlich) bietet zusätzliche Flexibilität bei der Installation in klinischen Umgebungen.

LMD-XH320MT mit AC/DC-Netzteil

Berührungslose Bedienung

Mit einem optionalen Fußschalter (FS-24 separat erhältlich) können Chirurgen häufig verwendete Menüfunktionen wie A.I.M.E. ein/aus, Port A/B, PIP/POP, Muster drehen und 3D/2D problemlos auswählen.

Fußschalter von Sony für freihändige Bedienung

Verwandte Anwendungen

Mikrochirurgie

Unsere 4K-3D-Displays eignen sich ideal für mikrochirurgische Heads-Up-Anwendungen.

Mehr erfahren >

Chirurg schaut sich mikrochirurgische Instrumente an

Endoskopie

Schauen Sie, wie unsere medizinischen Monitore die endoskopischen Arbeitsabläufe von heute verbessern können – von der Bilderfassung bis zur Anzeige und Dokumentation.

Mehr erfahren >

Chirurgen führen mit chirurgischen Displays von Sony einen endoskopischen Eingriff durch

Roboterchirurgie

Unsere medizinischen 4K-3D-Monitore helfen chirurgischen Teams dabei, effektiver zusammenzuarbeiten, sodass jeder im OP das Verfahren in lebendigem 4K-3D mitverfolgen kann.

Mehr erfahren >

Chirurgen nutzen das medizinische Display von Sony in der Roboterchirurgie

Medizinische Schulungen

Die Betrachtung von Videobildern, die im OP in 4K-3D aufgenommen wurden, bietet Medizinstudenten einen tieferen Einblick in komplizierte chirurgische Eingriffe.

Mehr erfahren >

Ein Arzt referiert vor Studenten im Vorlesungssaal mit dem Monitor LMD-XH550MT hinter ihm

7-Tage-Reparaturservice

Registrieren Sie Ihr neues medizinisches Display bei PrimeSupport und erhalten Sie ein kostenloses Upgrade auf den Elite-Schutz mit unserem schnellen 7-Tage-Reparaturservice, damit Sie stets einsatzbereit sind.

Mehr erfahren >

Technische Daten

Bildleistung
Panel
TFT Active Matrix LCD
Bildschirmgröße (Diagonale)
1.387,8 mm (54 3/4 Zoll)
Effektive Bildgröße (H x V)
1.209,6 x 680,4 mm (47 5/8 x 26 7/8 Zoll)
Pixelabstand
0,315 x 0,315 mm (0,0124 x 0,0124 Zoll)
Auflösung (H x V)
3.840 x 2.160 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Pixeleffizienz
99,99%
Hintergrundlicht
LED
Panel-Technologie
LCD mit IPS
Leuchtdichte (Panel-Spezifikation)
550 cd/m² (Standard), 1500 cd/m² (Standard, Spitze)
Kontrastverhältnis
1.000.000:1 (Standard)
Farben
10-Bit-Farben (1.073.741.824)
Panel-Bildwechselfrequenz
50/60 Hz
Betrachtungswinkel (Panel-Spezifikation)
89°/89°/89°/89° (Standard) (O/U/L/R, Kontrast > 10:1)
Vertikaler Blickwinkel (3D-Modus)
37° bei einer Sichtentfernung von mehr als 1000 mm, Crosstalk weniger als 7 % (Standard)
Gamma
1,8, 2,0, 2,2, 2,4, 2,6, DICOM, Highlight, HLG
Eingang
HDMI-Eingang
HDMI (x1) (HDCP 2.3-Unterstützung)
DVI-D-Eingang
DVI-D (x1) (TMDS Single Link, HDCP 1.4-Unterstützung)
SDI-Eingang
BNC (x2) 12G/3G/HD-SDI
BNC (x1) 3G/HD/SD-SDI
Display-Port
DisplayPort (x1) (SST HDCP 1.3-Unterstützung)
Serielle Fernbedienung (LAN)
D-Sub, 9-polig (RS-232C) (x1) RJ-45 (x1) (Ethernet, 10BASE-T/100BASE-TX)
Fernbedienung
Stereo-Klinkenbuchse (x1)
AC-Eingang
AC-Eingangsanschluss (x1) 100–240 V AC, 50/60 Hz
DC Eingang
-
Ausgang
SDI-Ausgang
BNC (x2) 12G/3G/HD-SDI
BNC (x1) 3G/HD/SD-SDI
CLONE-Ausgang
BNC (x1) 12G/3G-SDI
DC-Ausgang 5 V/12 V
5 V-Ausgang (x1) max. 2,0 A
12 V-Ausgang (x1) max. 2,5 A
Allgemeines
Betriebsspannung
Wechselstromeingang: 100 V–240 V, 50/60 Hz, 3,1 A–1,1 A
Leistungsaufnahme
Ca. 290 W (max.)
Betriebstemperatur
0 bis +40 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
30–85 % (nicht kondensierend)
Temperatur (Lagerung/Transport)
-20 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport)
20 % bis 90 %
Druck bei Betrieb/Lagerung/Transport
700 bis 1060 hPa
Abmessungen (B x H x T)
1249,6 x 763,3 x 92,8 mm
(49 1/4 x 30 1/8 x 3 3/4 Zoll)
Gewicht
Ca. 27 kg (Ca. 59 lb 8,4 oz)
Befestigung (B x H)
200 x 200 mm
400 x 200 mm
IP-Code
IP45 (vorne)/IP32 (andere)
Mitgeliefertes Zubehör
Netzkabel (1)
Steckerhalterung für das mitgelieferte Netzkabel (2)
Vor der Verwendung dieses Geräts (1)
CD-ROM (einschließlich Gebrauchsanweisung) (1)
Liste mit Servicekontakten (1)
M6 x 12 mm-Schraube (4)
3D-Augenschutz-Set: CFV-E30SK (1)
Gebrauchshinweise zur Verwendung des 3D-Augenschutz-Sets (1)
Optionales Zubehör
3D-Augenschutz-Set: CFV-E30SK
2D-Augenschutz-Set: CFV-E20SK
3D-Augenschutz: CFV-E30D
2D-Augenschutz: CFV-E20D
Schutzabdeckung: CFV-50SC
Schutzgestell: CFV-B100
Fußschalter FS-24

Ressourcen und Downloads