UHC-8300 (UHC8300)

Kamerasystem mit 8K-3CMOS-Sensor

Händlersuche

Übersicht

8K-Sender: ein neuer Meilenstein
Der weltweit erste 8K-TV-Kanal ist in Japan bereits auf Sendung. Sony ist stolz darauf, diesen Meilenstein mit der Systemkamera UHC-8300 mitzugestalten, die den gesamten 8K-Ultra HD-Workflow ermöglicht – von der Aufnahme über Speicherung, Bearbeitung und Anzeige bis zum Playout.
Perfektion bis ins Detail
Das Herzstück der UHC-8300 bildet der weltweit erste 1,25“-8K-3CMOS-Sensor, der die Erfassung von makellosen Bildern mit einer Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln und einen Signalrauschabstand von -62 dB (bei 1080/59,94i) ermöglicht. Die 8K-Bilder werden bei hoher Geschwindigkeit von 120p in HDR erfasst. Dieser Sensor der neuen Generation wird durch ein neu entwickeltes F1,6-Prismensystem ergänzt, das den Farbraum BT.2020 unterstützt, sodass Filmemacher 8K-Bilder mit mehr Klarheit, Farbe und Realismus verwirklichen können.
8K wertet auch 4K-Produktion auf
Die mit dem Kamerasystem UHC-8300 erfassten 8K-Ultra HD-Bilder können in spektakuläre 4K-UHD-Bilder mit feinen Details und Farben umgewandelt werden. Zuschauer können diese in 8K aufgezeichneten, hochwertigen Aufnahmen dann auch auf aktuellen 4K-HDR-Fernsehern und Displays ansehen, sodass Filmemacher jede Produktion aufwerten können. 8K-Bilder, die mit der UHC-8300 aufgenommen werden, lassen sich in der nativen Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln auf Crystal LED-Systemen von Sony für großformatige Displays darstellen.

Funktionen

Erweiterte 8K-Schnittstelle
Der kompakte Kamerakopf der UHC-8300 wiegt nur ca. 7 kg und lässt sich über eine SMPTE-Glasfaserverbindung mit der Kamerabasisstation UHCU-8300 verbinden. Die Kamerabasisstation gibt 8K-120p-Basisband-Signale über Oktal-12G-SDI auf der Basis von SMPTE ST.2082-12 aus. Gleichzeitig ist die simultane 4K- und HD-Ausgabe über 12G/3G-SDI möglich.
Für die Workflows der Zukunft
Mit dieser Lösung sind Sie heute und in der Zukunft gut aufgestellt. Mit der UHC-8300 aufgezeichnete 8K-Ultra HD-Bilder können mit dem Live-Server PWS-4500 als XAVC-Dateien gespeichert und wiedergegeben werden. Und da die Auswahl an Displays von Drittanbietern steigt und Mischer- und Schnittlösungen von Sony und anderen Herstellern verfügbar sind, wächst das 8K-Ultra HD-Ökosystem rasant.
Gleichzeitige 8K/4K/HD-Produktion in HDR und SDR
Im Zusammenspiel mit der Kamerabasisstation UHCU-8300 bietet die UHC-8300 auch HDR-Produktionsworkflows mit S-Log3, HLG Live und HLG BT.2100. Sendeanstalten können auch SR Live von Sony und damit die gleichzeitige Ausgabe von 8K-, 4K- und HD-Signalen in HDR und SDR nutzen, sodass die Kamera in verschiedensten Live-Szenarien eingesetzt werden kann.
Neue 8K-Objektivfassung
Durch die neue 1,25“-Objektivfassung ist die Kamera mit speziell entwickelten 8K-Objektiven von Objektivanbietern kompatibel. Mit einem 1,25“-B4-Objektivadapter lassen sich auch aktuelle 4K-Objektive verwenden.
Echtzeit-4K-Ausschnitt
Dank der außergewöhnlichen Auflösung von 8K UHD können Produktionsteams einen 4K-Ausschnitt eines Bildbereichs auswählen, der mit der UHC-8300 aufgenommen wurde. Wird dieser auf einem 4K-Monitor angezeigt, kann er dort bewertet und der Fokus überprüft werden.
Kompatibilität mit aktuellen Live-Produktionsprodukten
Die UHC-8300 ist mit aktuellen Live-Produktionssystemprodukten von Sony kompatibel, darunter Fernbedienungen, Multikamerasysteme und Sucher. Sendeanstalten und Programmmacher können also erneut Wertsteigerungen aus laufenden 4K/HD-Investitionen realisieren – heute und zukünftig.

Technische Daten

Kamerakopf UHC-8300 allgemein
Betriebsspannung und Stromaufnahme
240 V DC, 1,0 A (max.)
12 V DC, 9,5 A (max.)
Betriebstemperatur
-20°C bis +45°C
-4°F bis +113°F
Lagertemperatur
-20°C bis +60°C, −4 °F bis +140 °F
Abmessungen (B x H x T) *1
167 x 299 x 396 mm
6 5/8 x 11 7/8 x 11 3/4“
*1 Die Werte für die Abmessungen sind Näherungswerte und beziehen hervorstehende Teile nicht ein.
Gewicht
(Gehäuse) Ca. 7,0 kg
(Gehäuse) Ca. 15 lb 7 oz
Kamerakopf UHC-8300 Ausschnitt
Bildsensor
1,25“-CMOS, 3 Chips
Auflösung
8K: 7680 x 4320 (H x V)
Spektralsystem
F1,6-Prismensystem
Objektivfassung
1,25“-Bajonettfassung, ARIB TR-B37
Integrierte Filter
CC: A; 3200 K (klar), B; 4300 K, C; 6300 K, D; Aufsatz
ND: 1; Klar, 2; 1/4ND, 3; 1/16ND, 4; 1/64ND
Empfindlichkeit
(bei 2.000 Lux, 3.200 K, 89,9 % Reflexionsvermögen)
F8 (8K 59,94p), F9 (8K 50p)
Geräuschpegel
-62 dB (1080/59,94i)
Horizontale Auflösung
(8K: Mitte des Bildes bei einer Modulationstiefe von 5 % oder höher.)
3840 TV-Zeilen
Verstärkung
-6, -3, 0, 3, 6, 9, 12 dB
Shutter-Geschwindigkeit
1/100, 1/125, 1/250, 1/500, 1/1000, 1/2000 Sek. (59,94-Modus)
1/60, 1/125, 1/250, 1/500, 1/1000, 1/2000 Sek. (50-Modus)
Kamerakopf UHC-8300 Ein-/Ausgang
CCU
Optischer/elektrischer Multistecker (1 x)
Objektiv
12-polig (1 x)
Sucher
20-polig (1), für HDVF
Audio-Eingang (CH1)
XLR-Typ: 3-polig, Buchse (1 x)
Mikrofoneingang: –60 dBu (bis –20 dBu, einstellbar über Menü oder UHCU-8300), symmetrisch
Line-Eingang: +4 dBu, symmetrisch
Audio-Eingang (CH2)
XLR-Typ: 3-polig, Buchse (1 x)
Mikrofoneingang: –60 dBu (bis –20 dBu, einstellbar über Menü oder UHCU-8300), symmetrisch
Line-Eingang: +4 dBu, symmetrisch
Intercom:
1: XLR-Buchse, 5-polig (1)
2: XLR-Buchse, 5-polig (1)
Ohrhörerausgang
Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
DC Eingang
XLR, 4-polig (1 x), 10,5 bis 17 V DC
DC Ausgang
4-polig (1) 10,5 V bis 17 V DC, max. 0,5 A*2
2-polig (1) 10,5 V bis 17 V DC, max. 2,5 A*2

*2 Je nach den Last- und Eingangsbedingungen können Beschränkungen auftreten.
SDI-1-Ausgang
BNC (1) SMPTE ST2082-10 12G-SDI-Ausgang, ST424/425-1 3G-SDI-Ausgabe, ST292-1 HD-SDI-Ausgang oder HD-Prompter-Ausgang
SDI 2-Eingang/-Ausgang
BNC (1) SMPTE ST292-1, HD-SDI-Ausgang oder HD-Video-Trunkeingang
Monitorausgang
BNC (1) SMPTE ST292-1, HD-SDI-Ausgang
SYNC-Ausgabe
BNC (1) HD-Sync, SD-Sync-Ausgabe
Prompter-Ausgang
BNC (1) 1 Vs-s, 75 Ω
Return-Steuerung
6-polig (1) für CAC-6
Für künftige Verwendung
8-polig (1 x)
Tracker
10-polig (1 x)
MAG-Steuerung
14-polig (1)
Kran
12-polig (1 x)
Netzwerk-Trunk
8-polig (1), RJ-45
USB
USB 2.0, Typ A, 4-polig (1) für USB-Speicher
Kamerakopf UHC-8300 Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Benutzerhandbuch CD-ROM (1), JP, GB, CS
Kabelklammergurt (1)
Aufkleber mit Kameranummer (1)
Schrauben + B3 (2) für Kabelklammergurt
Objektivgewindedeckel (1 x)
CCU UHCU-8300 allgemein
Betriebsspannung
100 bis 127 V AC, 200 bis 240 V, 50/60 Hz
Stromaufnahme
Wechselstromeingang 1: 4,0 A (max.)
Wechselstromeingang 2: 6,2 A (max.)
Betriebstemperatur
5 bis +40 °C
41 bis +104 °F
Lagertemperatur
-20 °C bis +60 °C
-4 °F bis +140 °F
Abmessungen (B x H x T) *1
482 (440) x 221 x 500 mm
19 (17 1/2) x 8 3/4 x 19 3/4“
Gewicht
Ca. 24 kg
Ca. 52 lb 15 oz
Videosignal
8K 4320: 119,88p, 100p, 59,94p, 50p (SQD-2SI, 2SI-2SI)
4K 2160: 59,94p, 50p (2SI, SQD, Level A/B)
HD 1080: 59,94p, 59,94i, 50p, 50i
*1
Die Werte für die Abmessungen sind Näherungswerte und beziehen hervorstehende Teile nicht ein.
CCU UHCU-8300 Ein-/Ausgang
Kamera
Glasfaserstecker (1)
Intercom/Programm/Tally
D-Sub, 50-polig, Buchse (1)
  • INTERCOM (PROD, ENG), 4Wire/RTS/Clear-Com, 0 dBu
  • PGM 2-Systeme, -20/0/+4 dBu
  • Tally (R, G, Y)
  • Flag
RCP/CNU
8-poliger Multianschluss, Buchse (1)
Trunk
12-polig, Buchse (1)
RS-232C oder RS-422A, 1 System
LAN
8-polig (1), RJ-45
Netzwerk-Trunk
8-polig (1), RJ-45
Fokus
20-polig, Buchse (1)
MAG-Steuerung
14-polig, Buchse (1)
NMI-LAN (Option: TBD)
QFSP+ (2), 40G Base-SR (je Empfängermodul)
USB
USB 2.0, Typ A, 4-polig (1) für USB-Speicher
CCU UHCU-8300 Eingang
Wechselstrom
100 bis 127 V AC, 200 bis 240 V (2)
4K-Return
BNC (8)
12G-SDI, SMPTE ST2082-10
3G-SDI, SMPTE ST424/425-5, 2 Systeme
HD-Return
BNC (4)
3G-SDI, SMPTE ST424/425-1
HD-SDI, SMPTE ST292-1, 4 Systeme
Referenz
BNC (2), Eingang:
HD: SMPTE ST274, Tri-Level Sync, 0,6 Vs-s, 75 Ω
SD: Black-Burst (NTSC: 0,286 Vs-s, 75 Ω/PAL: 0,3 Vs-s, 75 Ω)
Ausgang: Loop-Through
Prompter
BNC (1), Eingang: VBS, 1,0 Vs-s, 75 Ω, 1 System
HD-Prompter
BNC (1 x)
HD-SDI: SMTPE ST292-1
CCU UHCU-8300 Ausgang
8K (Steckplatz 1)
BNC (16)
12G-SDI: SMPTE ST2082-10/12, 2 Systeme für 59,94p/50p, 1 System für 119,88p/100p
3G-SDI: SMPTE ST424/425-1, 1 System
4K MAG (Steckplatz 2)
BNC (4)
12G-SDI: SMPTE ST2082-10
3G-SDI: SMPTE ST424/425-5
4K (Steckplatz 3)
BNC (8)
12G-SDI: SMPTE ST2082-10
3G-SDI: SMPTE ST424/425-5, 2 Systeme
4K-Monitor (Steckplatz 4)
BNC (4)
12G-SDI: SMPTE ST2082-10
3G-SDI: SMPTE ST424/425-5
HD (SLOT-5)
BNC (4)
3G-SDI: SMPTE ST424/425-1
HD-SDI: SMPTE ST292-1
3G-SDI/HD-SDI, Zeichensignale wählbar
Synchronisation
BNC (1 x)
HD SYNC: SMPTE ST274, Tri-Level Sync, 0,6 Vs-s, 75 Ω
SD SYNC: Composite Sync, 0,3 Vs-s, 75 Ω
HD SYNC/SD SYNC auswählbar
Audio CH-1, CH-2
XLR-Stecker, 3-polig (2), 0/–20/+4 dBu
CCU UHCU-8300 mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Tally-Nummernschild (1 Paar)
Benutzerhandbuch CD-ROM (1), JP, GB, CS
Optionsschnittstelle UKCU-IP01F allgemein
Betriebsspannung
DC 12 V
Leistungsaufnahme (max.)
70 W
Betriebstemperatur
5 bis +40 °C
41 bis +104 °F
Lagertemperatur
-20 °C bis +60 °C
-4 °F bis +140 °F
Abmessungen (B x T) *1
340 x 237 mm
13 1/2 x 9 3/8“
Gewicht
Ca. 2 kg
Ca. 4 lb 6,5 oz
*1
Die Werte für die Abmessungen sind Näherungswerte und beziehen hervorstehende Teile nicht ein.
Optionsschnittstelle UKCU-IP01F Ausgang
Ausgang *2
QSFP+, entspricht 40GBASE-SR/LR
*2
Transceiver, QSFP+ nicht im Lieferumfang enthalten.
Optionsschnittstelle UKCU-IP01F im Lieferumfang enthaltenes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Benutzerhandbuch CD-ROM (1), JP, GB, CS