LMD-2451MT (LMD2451MT)

Medizinischer 24“-Full-HD-3D-LCD-Monitor

KontaktHändlersuche

Übersicht

Medizinischer 3D-HD-Monitor mit der fortschrittlichen 3D-Technologie von Sony
Der LMD-2451MT kombiniert die professionelle 3D-Technologie von Sony mit einem fortschrittlichen 24“-LCD-Panel, um klare 3D-Bilder zu erzeugen.

Mit einer leichten, polarisierten Brille mit hohem Tragekomfort können Chirurgen mehrere Monitore gleichzeitig betrachten.

Zu den praktischen Funktionen gehören ein benutzerdefinierter Speicher und eine Chroma-Phasenkontrolle sowie die ChromaTRU-Technologie für eine optimierte Bildqualität.

Diese Ausrüstung ist nur für die Verwendung durch qualifiziertes medizinisches Personal bestimmt.

Funktionen

Bahnbrechende 3D-Qualität
Mit einem fortschrittlichen Mikropolarisationsfilter liefert der LMD-2451MT klare, flüssige und einheitliche Bilder, die mit einer passiven Brille betrachtet werden können.
Mehrere 3D-Formate
Der vielseitige LMD-2451MT akzeptiert 3D-Signale aus verschiedenen Quellen, wie 3D auf 3G, Dual-Stream links und rechts, Field-Modus und Side-by-Side-HD-SDI sowie DVI-D Line-Interleave-Modus (Line by Line). Das Display kann zahlreiche Signale verarbeiten, angefangen von praktisch allen SD- und HD-Videosignalen bis hin zu Computersignalen, die über den DVI-D- oder HD15-Anschluss eingespeist werden.
Einzigartige Sony-Farbangleichungstechnologie Chroma TRU
Um eine genauere Farbeinheitlichkeit zu erreichen, führt der LMD-2451MT eine Reihe von Kalibrierungen durch. Das Panel wird einzeln kalibriert, damit die RGB-Koordinaten einheitlich bleiben. Eine weitere Kalibrierung sorgt dafür, dass der Weißabgleich durch alle Graustufen hindurch eine gleichbleibende Farbtemperatur hat.
Hohe Helligkeit und optimaler Kontrast durch extrem breite WUXGA-Panels
Für das Display wird ein WUXGA-LCD-Panel (1.920 x 1.200) mit breiter Apertur verwendet, das außerordentlich helle und kontraststarke Bilder gewährleistet.
Übergangslose Abstufung und präzise Farbwiedergabe
Damit die Farben übergangslos und natürlich abgestuft werden, kommt beim LMD-2451MT ein 10-Bit-Videosignalprozessor zum Einsatz.
Auswahl an Gammakurven
Der LMD-2451MT bietet DICOM oder CRT 2.2., da die Präzision der Bilder gelegentlich eine andere Gammakurve erfordert.
Flexible Anzeigemodi
Die Anzeigemodi wie Picture-out-Picture, Side-by-Side, Zoomen und Live-Video ermöglichen eine gleichzeitige Anzeige der Bilder.
Spiegelbild
Der Chirurgieassistent kann ein Spiegelbild des Displays für den Chirurgen betrachten, damit er bei der präzisen Kameraführung helfen kann.
Tastensperre
In einer derart heiklen Umgebung darf es nicht passieren, dass die Tasten versehentlich bedient werden. Die Bedientasten des LMD-2451MT lassen sich daher sperren, um dieses Risiko auszuschalten.
Erfüllt medizinische Vorschriften
Dieses Produkt wird in den USA und der EU als medizinisches Produkt vertrieben und erfüllt die entsprechenden Produktsicherheitsstandards (z. B. IEC 60601-1). * Weitere Informationen erhalten Sie in einer Sony Niederlassung in Ihrer Nähe oder von einem autorisierten Sony Händler.

Technische Daten

Bildleistung
Typ
a-Si TFT Active Matrix LCD mit Antireflexionsbeschichtung
Auflösung
1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
Effektive Bildgröße (H x B)
518,4 x 324 mm
Tatsächliche Bildgröße (Diagonal gemessen)
613,2 mm
Seitenverhältnis
16:10
Farben
Ca. 16,7 Millionen Farben (8 Bit)
2D-Betrachtungswinkel
89°/89°/89°/89° (Standard) (O/U/L/R-Kontrast > 10:01)
3D-Betrachtungswinkel
40° bei einer Sichtentfernung von mehr als 300 mm, Crosstalk weniger als 7% (Standard)
Eingang
Composite
BNC (1 x), 1,0 Vs-s ±3 dB, negative Sync.
Y/C
Mini Din, 4-polig (1 x)
Y: 1,0 Vss ±3 dB, Sync. negativ
C: 0,286 Vss ±3 dB (NTSC-Burst-Signalpegel),
0,3 Vp-p ±3 dB (PAL-Burst-Signalpegel)
RGB/Component
BNC (3 x)
RGB: 0,7 Vss ±3 dB (Sync On Green, 0,3 Vss, Sync. negativ)
Component: 0,7 Vs-s ±3 dB (75 % Standard-Chrominanzsignal, Farbbalken)
DVI-D
DVI-D (1 x)
TMDS (Single-Link)
HD15
D-Sub, 15-polig (1 x)
RGB: 0,7 Vss, Sync. positiv (Sync On Green, 0,3 Vss, Sync. negativ)
Sync: gesamter Pegel (freie Polarität, H/V separate Sync.)
Plug & Play: entspricht DDC2B
Externe Sync
BNC (1)
0,3 bis 4,0 Vss ± Bipolarität (ternär) oder negative Polarität (binär)
Optionale Steckplätze
2 Steckplätze
Parallele Fernbedienung
Modularer Anschluss 1 x 8-polig (zuweisbar)
Serielle Fernbedienung
D-Sub, 9-polig (RS-232C) (1 x),RJ-45 modularer Anschluss (Ethernet) (1 x) (10BASE-T/100BASE-TX)
DC IN
DC 5 V/24 V (Ausgangsimpedanz 0,05 Ohm oder niedriger)
Ausgang
Composite
BNC (1), Loop-Through, mit automatischem 75 Ω Abschluss
Y/C
DIN, 4-polig (1), Loop-Through, mit automatischem 75 Ω Abschluss
RGB/Component
BNC (3), Loop-Through, mit automatischem 75 Ω Abschluss
Externe Sync
BNC (1), Loop-Through, mit automatischem 75 Ω Abschluss
Allgemeines
Betriebsspannung
DC-Eingang: 24 V, 5,0 A, 5 V 0,030 A (über Netzteil)
Netzteil (Sony, AC110MD)
AC EIN: 100 V bis 240 V, 50/60 Hz, 1,53 A bis 0,58 A
DC AUS: 24 V 5,0 A, 5 V 0,060 A
Leistungsaufnahme
Max.: Ca. 136 W (mit 2 x BKM-229X)
Betriebstemperatur
0°C bis 35°C
Empfohlen
20 °C bis 30 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
30–85 % (nicht kondensierend)
Temperatur (Lagerung/Transport)
-20 °C bis +60 °C
Feuchtigkeit (Lagerung/Transport)
0 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Luftdruck (Betrieb/Lagerung/Transport)
700 bis 1060 hPa
Abmessungen (B x H x T)
602,4 x 386,2 x 110 mm (einschließlich vorstehender Geräteteile)
Gewicht
8,7 kg (mit 2 x BKM-229X) Netzteil (AC110MD) 1,2 kg
Mitgeliefertes Zubehör
AC-110MD
Netzteil (1)
Netzkabel (1 x)
AC-Steckerhalter (2)
3D-Brille (1)
3D-Brille (Brillenclip) (1)
L/R-Labels (1)
Bedienungsanleitung (1)
CD-ROM (1)
Anleitung für die CD-ROM (1)
Kurzanleitung (1)
Anleitung bei Erstbenutzung (1)
Vertriebsstellenübersicht (1)
Garantie