Studiokamerasystem HXC-FB80

Die kostengünstige Studiokamera, die Ihre Produktionsmöglichkeiten mit 4K-Ausgabe und HD-HDR-Funktion erweitert.

Wunderschöne Bilder, bemerkenswerte Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarke Integrationsmöglichkeiten in modernen Live-Umgebungen

Die HXC-FB80 basiert auf jahrzehntelanger Bildinnovation von Sony und erweitert die Möglichkeiten der 4K/HD-HDR-Live-Produktion. Sie ist mit vielseitigen Integrationsmöglichkeiten ausgestattet und sehr benutzerfreundlich und somit eine überzeugende Wahl für Anwendungen zur Erstellung von geschäftlichen, industriellen und Broadcast-Inhalten, die professionelle Bildqualität und zuverlässigen Betrieb erfordern.

Loading video...

Branchenführende HD-HDR- und 1080-Progressive-Signale

Mit Unterstützung von umfangreichen Bildgebungsmöglichkeiten wie HD HDR und 1080p bietet die HXC-FB80 eine äußerst kostengünstige Lösung zur Realisierung der professionellen Live-Produktion.

Nahtlose Integration in Live-Umgebungen

Die HXC-FB80 bietet umfangreiche Signal- und Steuerungsschnittstellen, die eine reibungslose Integration mit anderen ferngesteuerten Kamerasystemen von Sony ermöglichen. Die vielseitige HXC-FB80 ergänzt eine breite Palette an Live- und Studioworkflows und ist ideal für Anwendungen wie Live-Streaming und Event-Produktion.

Immer großartige Bilder

Zudem liefert die HXC-FB80 auch hochskalierte 4K-Signale, sodass Filmemacher die Vorteile moderner HD- und UHD-Arbeitsabläufe voll ausschöpfen können.

Drei 2/3-Zoll-Exmor™-CMOS-Sensoren

Die HXC-FB80 verfügt über drei hocheffiziente 2/3-Zoll-Exmor-CMOS-Sensoren, die sehr hochwertige Full HD-Bilder mit optimaler Balance zwischen Farbqualität und Betriebseffizienz vor Ort aufnehmen. Die Konfiguration der Kamera mit drei 2/3-Zoll-CMOS-Sensoren bietet eine beeindruckende Empfindlichkeit für einen hervorragenden Signalrauschabstand bei schlechten Lichtverhältnissen und ist somit die ideale Ergänzung für Ihre Sammlung von B4-Objektiven.

HD HDR und 1080/60p halten mit dem Geschehen Schritt

In Kombination mit der Kamerasteuerung HXCU-FB80 4K/HD bietet die HXC-FB80 zudem HD-HDR-Unterstützung (HLG, Hybrid Log-Gamma)*. In Kombination mit der 1080/60p-Akquisition ist sie ideal für Sport- und andere rasante Actionszenen in Sportstadien und anderen Umgebungen mit starken Kontrasten in der Beleuchtung – von hellem Sonnenlicht bis hin zu dunklen Schatten.
*Unterstützt mit HXCU-FB80 CCU, Firmware-Upgrade erforderlich.

4K-Upscaling macht Ihre Inhalte zukunftssicher

Holen Sie mit 4K-Upscaling noch mehr aus Ihren Live-Produktionen heraus. In Kombination mit der Kamerabasisstation HXCU-FB80 kann die HXC-FB80 Bilder mit 4K-Auflösung (3840 x 2160) über 12G-SDI- und Quad-3G-SDI-Ausgänge ausgeben – ideal für die Erstellung zukunftssicherer Inhalte in Ultra HD.

Fernsteuerungs-Software für den Betrieb mit mehreren Kameras

Die Fernsteuerungs-Software HZC-RCP5 ist ideal für alltägliche Produktionsanwendungen und ermöglicht die kostengünstige Konfiguration eines Live-5-Kamerasystems. Genießen Sie mehr kreative Gestaltungsmöglichkeiten dank zahlreicher fortschrittlicher Funktionen, die den Nutzern der High-End-Kameras der HDC-Serie von Sony vertraut sind, darunter umfangreiche Zeichenfunktionen wie Detail, Matrix und Knee im Live-Betrieb.

Loading video...

HD-Studios – einfach, unkompliziert und leistungsstark

Die HXC-FB80 erfüllt nicht nur die grundlegenden Anforderungen für die tägliche Produktion, sie bietet auch zahlreiche Verbesserungen. Eine Auswahl an Hybrid-Glasfaserkabeln oder Singlemode-Glasfaserkabelverbindungen sorgt für mehr Flexibilität bei der Produktion, ohne dass Sie Ihre aktuelle Infrastruktur ändern müssen. Mit HD Trunk können Signale von einer zweiten Kamera über dieselbe Glasfaserverbindung an die CCU weitergeleitet werden. Bis zu fünf Kamerasysteme können über eine LAN-Verbindung mit der Steuersoftware HZC-RCP5 ferngesteuert werden. Die Einstellungen können für jede Kamera einzeln über die intuitive Benutzeroberfläche angepasst werden, die eine einfache Steuerung von Schattierung, Farbgebung und anderen Funktionen ermöglicht.

Live-Events – noch mehr Freiheit bei der Aufnahme von Live-Events

Die HXC-FB80 bietet beeindruckende kreative Flexibilität und zuverlässigen Betrieb in einer Vielzahl von Live-Anwendungen, von Live-Konzerten bis hin zu Gameshows und öffentlichen Veranstaltungen. Der dreifache 2/3-Zoll-CMOS-Sensor der Kamera nimmt beeindruckende Bilder mit hoher Empfindlichkeit und originalgetreuer Farbwiedergabe auf. HD HDR passt sich mühelos verschiedenen Beleuchtungsumgebungen an. 4K-Upscaling bietet eine noch größere Produktionsvielseitigkeit.

Sportveranstaltungen – progressive HD-Aufnahmen für gestochen scharfe Bilder

Die HXC-FB80 ist der ideale Partner für Live-Sportveranstaltungen und nimmt gestochen scharfe 1080p-Bilder für rasante Actionszenen auf. Darüber hinaus bereiten dank der beeindruckenden Empfindlichkeit und der HD-HDR-Funktion schnelle Änderungen von hellem Sonnenschein zu dunklen Schatten keine Probleme. Die Schattierungssteuerung – einschließlich der Ferneinstellung von optischen und neutralen Dichtefiltern und Farben – kann über ein Fernsteuerpult erfolgen. Die Integration in Live-Sportveranstaltungen wird durch umfangreiche Schnittstellenoptionen vereinfacht: Die Plug-and-Play-Glasfaserverbindung sorgt für eine schnelle, unkomplizierte Einrichtung.

Sony Experten suchen

Modelloptionen Kamera HXC-FB80

HXC-FB80HN/HXC-FB80HL

Kameragehäuse ist nur ein Modell.

HXC-FB80KN/HXC-FB80KL*

Kameragehäuse, Objektiv-Set, Sucher und Mikrofon enthalten.

HXC-FB80SN/HXC-FB80SL

Kameragehäuse, Objektivset und großer Sucher enthalten.

Die HXC-FB80 ist innerhalb der USA und Kanada serienmäßig mit Neutrik Opticon-Steckern ausgestattet, kann aber auf Anfrage auf LEMO umgerüstet werden.

* Nicht in China erhältlich

Modelloptionen Kamerabasisstation HXCU-FB80

HXCU-FB80N

HXCU-FB80L

Die HXCU-FB80 wird mit Neutrik- (HXCU-FB80N) oder LEMO-Steckern (HXC-FB80L) ausgeliefert.

Technische Daten

Allgemeines
Leistungsaufnahme
Ca. 19 W (nur Kameragehäuse)
Ca. 32W (Kamera mit mitgeliefertem Sucher)
Betriebstemperatur
-10°C bis +45°C
14°F bis +113°F
Lagertemperatur
-20°C bis +60°C
-4°F bis +140°F
Abmessungen (B x H x T) *1
(Gehäuse) 160 x 266 x 314 mm
(Gehäuse) 6 3/8 x 10 1/2 x 12 3/8 Zoll
(mit Objektiv & Sucher)* 2 295 x 433 x 571 mm
(mit Objektiv & Sucher)* 2 11 5/8 x 17 1/8 x 22 1/2 Zoll
Gewicht
(Gehäuse) Ca. 3,4 kg
(Gehäuse) Ca. 7 lb 8 oz
(mit Objektiv & Sucher) Ca. 6,8 kg
(mit Objektiv & Sucher) Ca. 14 lb 16 oz
Kamerakomponenten
Bildsensor
2/3“-CMOS, 3 Chips
Effektive Bildelemente
1.920 x 1.080 (H x V)
Signalformat
HD: 1080/59,94p, 1080/59,94i, 1080/50p, 1080/50i, 1080/29,97PsF, 1080/25PsF, 1080/23,98PsF, 720/59,94p, 720/50p SD: 480/59.94i, 576/50i
Spektralsystem
F1.4-Prismasystem
Objektivfassung
2/3“-Bajonettfassung von Sony
Integrierte Filter
CC: Elektrisch
ND: 1; CLEAR, 2; 1/4ND, 3; 1/16ND, 4; 1/64ND
Empfindlichkeit (bei 2.000 Lux, 3.200 K, 89,9 % Reflexionsvermögen)
F12 (59,94 Hz), F13 (50 Hz)
Signalrauschabstand
Standard: 60 dB*3 (1080/59,94i)
Horizontale Auflösung
1.000 TV-Zeilen oder mehr
Verstärkung
–3, 0, 3, 6, 9, 12 dB
Shutter-Geschwindigkeit
1/100, 1/125, 1/250, 1/500, 1/1.000, 1/2.000 Sek. (Modus 59,94i)
Verschlusszeit (Slow Shutter [SLS])
Mit 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Frames (nur im 1080-Modus bei 59,94i/p, 50i/p, 29,97 PsF, 25 PsF und 23,98 PsF)
Ein-/Ausgänge
Audio-Eingang (CH1)
XLR-Typ: 3-polig, Buchse (1 x)
Mikrofoneingang: –60 dBu (bis –20 dBu, einstellbar über Menü oder HXCU-FB80), symmetrisch
Line-Eingang: 0 dBu, symmetrisch
Audio-Eingang (CH2)
XLR-Typ: 3-polig, Buchse (1 x)
Mikrofoneingang: –60 dBu (bis –20 dBu, einstellbar über Menü oder HXCU-FB80), symmetrisch
Line-Eingang: 0 dBu, symmetrisch
Prompter/Genlock
BNC (1 x); Gen-Lock-Eingang oder Prompter-Ausgang
Test-Ausgang
TEST-Ausgang (Analogausgang mit/ohne Zeichen) oder HD/SD-Sync-Ausgang
SDI-Eingang/-Ausgang
BNC (1 x), SMPTE ST292-1, für HD-Prompter-Ausgang oder HD-Video-Trunkeingang
SDI-Ausgang
BNC (1 x), SMPTE ST425-1ST292-1/259M; 3G/HD-SDI oder SD-SDI wählbar
CCU
Glasfaserkabel (1 x), CCFN-Kabel oder Glasfaserkabel (Einzelmodus) (LC-Typ)
Entfernung der Stromzufuhr
600 m (max.) mit dem hybriden CCFN-Glasfaserkabel von Sony (mit tragbarem Objektiv und HXCU-FB80)
Abstand des Glasfaserkabels
10 km (max.) mit Glasfaserkabel (Einzelmodus) (LC-Typ) und lokaler Stromzufuhr (mit HXCU-FB80)
Intercom:
XLR-Typ: 5-polig, Buchse (1 x)
Ohrhörerausgang
Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
Objektiv
12-polig (1 x)
Sucher
20-polig (1), nur für HDVF
Fernbedienung
8-polig (1 x)
Trunk-Eingang/Ausgang
Verbindungsleitung D-sub 9-polig, weiblich (1 x): RS-232C oder Remote 8-polig: RS-422A
Externer Eingang/Ausgang
(In Verbindungsleitung E/A) D-sub 9-polig, weiblich (1 x)
USB
USB 2.0 (1 x)
DC Eingang
XLR, 4-polig (1 x), 10,5 bis 17 V DC
DC Ausgang
4-polig (1 x) 10,5 V bis 17 V DC, 1,5 A (max.)
Sucheranzeige
Leinwandgröße
155,5 x 87,5 mm (7“ diagonal)
Seitenverhältnis
16:9
Bildelemente
1920 (H) x 1020 (V) RGB Stripe Array
Objektiv
Objektivfassung
2/3“-Bajonett von Sony
Brennweite
8,2 mm bis 164 mm
Zoom
Servo/Manuell wählbar
Zoomfaktor
20-fach
Maximale relative Blendenöffnung
1: 1,9
Irisblende
Auto/manuell wählbar, F1,9 bis F16 und C (geschlossen)
Fokus
Vollständiger manueller Fokus 900 mm bis ∞ (MACRO Aus), 10 mm bis ∞ (MACRO Ein, weit)
Filtergewinde
M82 mm, Abstand 0,75 mm
Macro
Ein/Aus (umschaltbar)
Mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör
Kamera-Bedienungsanleitung (1)
Betriebsanleitung (CD-ROM 1), JP, GB, FR, DE, IT, ES, CS
7“-Studio-Sucher (1)
Sucher-Bedienungsanleitung (1)
Sucher-Betriebsanleitung (CD-ROM 1), GB, CS
Tragbares 2/3“-HD-Objektiv (1)
Objektivgewindedeckel (1)
Diagramm für die Einstellung des Auflagemaßes (1)
Kabelhalterung (1 x)
V-Schuh (1)
Sucherkappe (1)
Sucherkabel, 20-polig (1)
Tally-Nummernschild (0–9)
Garantieheft (1)
Hinweise
*1
Bei den Maßen handelt es sich um ungefähre Werte.
*2
Die Werte für die Abmessungen beziehen sich auf den Schiebemechanismus des Suchers in maximaler Höhe, ohne Sonnenblende.
*3
Bei NS-Modus (Rauschunterdrückung): an.
*4
Diese technischen Daten gelten für die HXC-FB80SN.
Optischer Tiefpassfilter für Kameras der Serie HXC
In Fällen, in denen der integrierte Filter einer Kamera der Serie HXC die Moiré-Effekte einiger LED-Wände nicht vollständig reduziert, hilft der optionale optische Tiefpassfilter (OLP), den Moiré-Effekt weiter zu reduzieren (Teilenummer: 1-856-731-31)

* HXC-FB80, FB75 und P70 (für andere Regionen als China)
* HXC-FB80, E75 und P70 (für China)
Produkt enthält vorinstallierte Software
Dieses Produkt enthält vorinstallierte Software und erfordert den Kauf von Lizenzschlüsseln, um bestimmte Funktionen zu aktivieren.

PrimeSupport

Sofortige Hilfe, wenn Sie sie benötigen. PrimeSupport geht weit über Ihre Standardgarantie hinaus und gibt Ihnen privilegierten Zugang zu technischer Unterstützung, wenn Sie sie benötigen. Und das ist noch nicht alles. Je nach Sony Produkt und gewählter Ausführung von PrimeSupport können Sie mehr großartige Vorteile genießen –für noch mehr Sorgenfreiheit.

Erfahren Sie mehr >